"SP-2 wird geopfert": Experten, wie Gazprom Washington überlistete


Das russische Spezialrohrverlegungsschiff Akademik Chersky kam im Gebiet der Insel Bornholm an, wo die „Enden“ der Nord Stream 2-Gasleitung unter den Gewässern der Ostsee liegen. Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass die berüchtigte zweite Kette der Pipeline gebaut wird, insbesondere in naher Zukunft. Experten, die von der dänischen Ausgabe von Jyllands-Posten engagiert wurden, sprachen über einen neuen Blick auf das Epos "Akademiker Chersky" und die Ziele seiner müßigen Bewegungen.


Ablenkung


Wie Experten bemerken, ist Russland nicht die UdSSR, es hat nicht den Einfluss und die Unabhängigkeit, die sein Vorgänger hatte. Moskau hat Angst vor Washingtons Sanktionen. Egal wie die Beamten im Kreml ihre Muskeln und Aussagen zur Schau stellen, es ist notwendig, den Druckfaktor aus Übersee zu berücksichtigen. Darüber hinaus im Zeitalter der globalen Krise.

Experten stellen fest, dass Gazprom den legalen "Kampf um die Rohrleitung" in Europa verloren hat (Anwendung der EU-Gasrichtlinie und Ablehnung der Berufung in dieser Angelegenheit), sondern das Rohrverlegungsschiff an den Ort gefahren hat, an dem die Enden der Rohrleitung "begraben" wurden. Die lange Reise der "Akademik Chersky" wurde begonnen, um nicht für eine Sekunde die Aufmerksamkeit der ganzen Welt zu schwächen, die von der skandalösen Pipeline genietet wurde.

Daher versucht Gazprom, den Rest seines Geschäfts und seiner Projekte zu retten, und testet die Stärke der Geduld der amerikanischen Gesetzgeber, die versprochen haben, neue einzuführen wirtschaftlich Einschränkungen nicht nur für SP-2, sondern auch gegen jedes Land, das an der Fertigstellung teilnehmen oder Kraftstoff aus der Pipeline erhalten möchte. Moskau versucht, Washington zu einer Vergeltung zu provozieren, indem es Schiffsbewegungen verwirrt und Nachahmungsaktivitäten nachahmt.

Einfach ausgedrückt wird SP-2 geopfert, da Gazprom angesichts der derzeit geringen Nachfrage und des niedrigen Gaspreises die Pipeline überhaupt nicht benötigt.

Die USA überlisten


All diese krampfhaften Gesten von Gazprom, das an allen Fronten kolossale Verluste erleidet, brachten dem Unternehmen einen bescheidenen, aber bedeutenden Sieg. Letzte Woche wurde bekannt, dass der erste Teil der Nord Stream-Pipeline aus der EU-Gasrichtlinie gestrichen wurde. Rechtsstreitigkeiten zu diesem Thema sind zugunsten Russlands beendet.

Experten stellen fest, dass es Gazprom gelungen ist, das Beste aus der Situation herauszuholen - eine voll funktionsfähige Gaspipeline mit maximaler Auslastung ohne zusätzliche Investitionen ohne neue Sanktionen zu erhalten. Der am Boden liegende „Nord Stream-2“ hat sich also schon in gewisser Weise amortisiert, da er eine ungewöhnliche Rolle perfekt gespielt hat, fassten die Analysten zusammen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
28 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 26 Mai 2020 09: 52
    -2
    Oh, noch ein "Peremoga". Diesmal wurde es von den von den Dänen beauftragten "Experten" überprüft.
    1. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 26 Mai 2020 10: 05
      0
      Hast du einen Folienhut? Was für eine dumme Angewohnheit, überall eine Verschwörung zu sehen?
      1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
        Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 26 Mai 2020 12: 39
        +3
        Zitat: Kristallovich
        Was für eine dumme Angewohnheit, überall eine Verschwörung zu sehen?

        Haben Sie die blöde Angewohnheit, "gazpromfsyo" in allem zu sehen?
        Sechs Monate werden vergehen, und 38 Millionen Arbeitslose werden das Gehirn der amerikanischen Gesetzgeber neu formatieren, damit sie sowohl SP-2 als auch China vergessen. Oder Kongressabgeordnete werden im selben Gazprom wie in den glorreichen Tagen von Clinton nach Beratern fragen. Du bezahlst mich und ich schaue im Kongress weg ... Lobbying heißt!
        1. Kristallovich Online Kristallovich
          Kristallovich (Ruslan) 26 Mai 2020 12: 44
          +2
          Haben Sie die blöde Angewohnheit, "gazpromfsyo" in allem zu sehen?

          Was lässt Sie denken, dass ich diese Meinung habe?
        2. Schatten Офлайн Schatten
          Schatten 26 Mai 2020 14: 30
          +4
          Nun, eigentlich ist es nur eine Übersetzung des Artikels mit geringfügigen Änderungen. Und die Meinung hier wird nicht von der Person vertreten, die den Artikel veröffentlicht hat, sondern von dänischen Experten. Und das muss berücksichtigt werden. Und wir wissen bereits, was große Experten im Westen über Russland sind.
          1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
            Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 26 Mai 2020 19: 39
            +1
            Zitat: Schatten
            Und wir wissen bereits, was große Experten im Westen über Russland sind.

            Der Basar wird also von einem bestimmten Autor der Website gefiltert. Und die Amerikaner haben ihren Realitätssinn verloren. Wir haben uns daran gewöhnt, uns auf das Transaktionsniveau von SWIFT und verschiedenen Karten zu konzentrieren. Die Blockierung russischer Regionen und die unverschämte Veruntreuung von Geldern durch russische Verteidigungsunternehmen führten jedoch zur Schaffung eigener Zahlungssysteme. Aus amerikanischer Sicht scheint dies jedes Jahr ein starker Rückgang der Wirtschaftstätigkeit zu sein. Auf ihren allwissenden Servern. Solches "Wissen" wird von "ekperdy" als "ekonomofklochya" und "gazpromfsё" dargestellt. Das ist sehr attraktiv für Menschen mit undefinierter sozialer Verantwortung.
      2. Astronaut Офлайн Astronaut
        Astronaut (San Sanych) 27 Mai 2020 22: 45
        0
        Hast du einen Folienhut? Was für eine dumme Angewohnheit, überall eine Verschwörung zu sehen?

        Weil du über etwas schreibst, von dem du verdammt noch mal nichts verstehst. Außerdem ziehen Sie einige falsche Experten an. Lachen
      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
      4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 30 Mai 2020 11: 58
        -1
        Sie haben es also anprobiert, weil Sie sich Sorgen um die Größe machen?
        Solche coolen Hüte sind eher für diejenigen geeignet, die solche "coolen Experten" finden, eindeutig nicht aus wirtschaftlichen Veröffentlichungen.

        Das Ergebnis des Artikels ist: Gazprom ist gemäß SP-2 in vollem Betrieb, andererseits wurde "die erste Zeile von SP-1" aus der EU-Gasrichtlinie gestrichen. "
        Was bedeutet es, wenn einige Gas kostenlos verteilen? Aber "ein bescheidener, aber bedeutender Sieg." Jene. "Peremoga" von reinem Wasser. "Überlistetes Washington". Hurra!

        Die Dänen hatten kein Wort über das Liefervolumen oder die Vertragsmenge.
  2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 26 Mai 2020 10: 15
    0
    Brillante Strategen sitzen im Gasfleisch, seit ein solcher Multi-Pass erfunden wurde, und einige zweifelten immer noch an Millers Genie.
  3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Mai 2020 10: 23
    +5
    ... angesichts der derzeit geringen Nachfrage und der niedrigen Gaspreise ist die Pipeline für Gazprom völlig unnötig.

    Die Nachfrage wird nicht lange spärlich bleiben. Der Krise wird die Notwendigkeit folgen, aufzuholen. Der Preis wird auch entsprechend steigen.
  4. boriz Online boriz
    boriz (boriz) 26 Mai 2020 11: 14
    +5
    Wir dürfen nicht vergessen, dass JV und JV-2 nicht nur Gazprom sind. Es gab bereits einen Fall, in dem Merkel den Eigentümern wegen einer Pfütze ohne nachzudenken versprach, mit dem Bau von Terminals für den Empfang von "amerikanischem" LNG zu beginnen. Ein Großonkel aus der Wintershalle kam zum Reichstagstreffen und erklärte den Abgeordneten, dass es an der Nordseeküste und im Ärmelkanal bereits drei LNG-Terminals gibt, die an einem einzigen Tag nicht mehr als 30% beladen sind. Und der Bau eines neuen Terminals für das Geld der deutschen Steuerzahler wird von den Wählern geschätzt. Und irgendwie haben sie das Terminal sofort vergessen.
    Und Gazprom braucht keine dringende Lösung für dieses Problem, da dies jetzt zu einem zusätzlichen Rückgang der Gaspreise führen wird, wenn diese bereits auf das Niveau des städtischen Abwassersystems (nach Öl) ansteigen werden.
    SP-2 wird bis Ende des Jahres verlegt, dann werden technologische Maßnahmen und Tests zur Betriebsbereitschaft des Rohrs und der Ausrüstung durchgeführt. Im ersten Jahr wird die Gaspipeline ohnehin mit der Hälfte ihrer Kapazität betrieben. So sollte es sein.
    Bis Ende nächsten Jahres werden sich die großen Onkel an der Lösung dieses Problems beteiligen. Und "kluge" Analysten (offensichtlich aus dem Wort "anal") werden nach einer Erklärung dafür suchen, dass dieses Problem so plötzlich und einfach gelöst werden konnte.
  5. Dimas dimas Офлайн Dimas dimas
    Dimas dimas (DimasDimas) 26 Mai 2020 11: 43
    +3
    Kompletter Unsinn! Russland wird in naher Zukunft den Bau von SP-2 abschließen und die Öl- und Gaspreise steigen! Russophobe unter Schock!)) Russland, mach weiter!
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 26 Mai 2020 19: 16
      -4
      Ist das subtiles Trolling?
  6. Tarnkanten Офлайн Tarnkanten
    Tarnkanten (Michael) 26 Mai 2020 14: 33
    +2
    Welche Art von spekulativen Tricks verursacht die derzeitige Verwirrung, die durch die Pandemie und den zu offensichtlichen Wahnsinn der Amerikaner erzeugt wird? Also bekommt unser unglücklicher "Gazprom" es - haben Sie einfach Zeit, sich umzudrehen. Aber nichts, lasst uns einfach den Fall lenken, eine Antwort per Post an alle Kenner senden - wenn wir ein altes Schlägerlied umschreiben. Lassen Sie sie in der Zwischenzeit in unerwarteten Handlungen und Vorhersagen über die tödliche Entwicklung von Ereignissen mit Witz konkurrieren. Der Hund bellt und ... Gas strömt durch die Rohre.
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 26 Mai 2020 19: 15
      -3
      Der Hund bellt und ... Gas strömt durch die Rohre.

      - wo?
  7. 123 Офлайн 123
    123 (123) 26 Mai 2020 15: 20
    +7
    Gazprom riss das Schiff von der Arbeit an Sachalin weg, fuhr es über den halben Planeten, wird es aber noch nicht fertig bauen. Der Akademiker Chersky wird sich dort nur drehen, um die Einführung neuer Sanktionen zu provozieren. Und das alles, damit niemand merkt, wie der Nord Stream zu 100% genutzt wurde?
    Vermisse ich etwas Repräsentieren uns die europäischen "Experten" so? sichern
    Im Allgemeinen habe ich zwei Fragen. Ich frage mich, ob sie Datteln in Dänemark verkaufen? Was Ist Marihuana in Dänemark frei erhältlich?
    1. Kerbe Офлайн Kerbe
      Kerbe (Nikolai) 26 Mai 2020 19: 26
      +1
      Quote: 123
      Ist Marihuana in Dänemark frei erhältlich?

      In den Niederlanden ist es definitiv frei verfügbar, und angesichts der territorialen Größe dieser "großen" Staaten können Sie sich eine Stunde lang an die Niederländer wenden, um genug vom "Duft der Illusionen" zu bekommen. Kerl lol hi
  8. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 26 Mai 2020 15: 32
    +1
    Einfach ausgedrückt wird SP-2 geopfert, da Gazprom angesichts der derzeit geringen Nachfrage und des niedrigen Gaspreises die Pipeline überhaupt nicht benötigt.

    - Und nicht nur SP-2; aber auch der "türkische Strom" und alle anderen Gaspipelines, die außerhalb des Territoriums Russlands "weitergeleitet" werden ... - Ich persönlich schreibe seit anderthalb Jahren darüber ... - Irgendwie erreichte er endlich einige Bewohner des Standorts ...

    All diese krampfhaften Gesten von Gazprom, das an allen Fronten kolossale Verluste erleidet, brachten dem Unternehmen einen bescheidenen, aber bedeutenden Sieg. Letzte Woche wurde bekannt, dass der erste Teil der Nord Stream-Pipeline aus der EU-Gasrichtlinie gestrichen wurde. Rechtsstreitigkeiten zu diesem Thema sind zugunsten Russlands beendet.

    - Persönlich weiß ich nicht ... sicher oder nicht; aber nach der Tatsache zu urteilen, dass dies heute durchaus funktionieren kann; nach dem Prinzip: "Gott ist auf dir, was nicht gut für uns ist" - dies und das kann Realität werden ...
    - Nur ist es nicht klar, und was ist der "bescheidene, aber bedeutende Sieg" von Gazprom ??? - Nun, Gazprom hat zurückbekommen, was unnötig wurde ...

    Experten stellen fest, dass es Gazprom gelungen ist, das Beste aus der Situation herauszuholen - eine voll funktionsfähige Gasleitung mit maximaler Auslastung ohne zusätzliche Investitionen ohne neue Sanktionen zu erhalten.

    - Woher kommt eine solche "schwach optimistische Information" ??? - Es war Gazprom, der einige zweitklassige gelbe Medien in Europa engagierte und diese ausstrahlte ???

    Der am Boden liegende „Nord Stream-2“ hat sich also schon in gewisser Weise amortisiert, da er eine ungewöhnliche Rolle perfekt gespielt hat, fassten die Analysten zusammen.

    - Naja ...

    Aber dann ... stürmten die Pfleger herein ... - und reparierten uns ...
  9. master3 Офлайн master3
    master3 (Vitali) 26 Mai 2020 16: 09
    +2
    ... mit dem Eigengewicht unten hat sich Nord Stream 2 schon irgendwie bezahlt gemacht.

    - Hier wissen Sie nicht einmal, ob Sie weinen oder lachen sollen? Ich weiß nicht, für wen solche Memoiren bestimmt sind, aber es scheint immer noch Menschen zu geben, die bereit sind, an solchen Unsinn zu glauben.
  10. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
    Komm schon alter (Garik Mokin) 26 Mai 2020 17: 17
    -3
    Der am Boden liegende „Nord Stream-2“ hat sich also schon in gewisser Weise amortisiert, da er eine ungewöhnliche Rolle perfekt gespielt hat, fassten die Analysten zusammen.

    Das Eigengewicht wird sich niemals amortisieren, egal wie viel Sergey will, und sich unter den „dänischen Analysten“ verstecken.
    OMV, Wintershall, Shell, Uniper und Engie haben rund 9,5 Milliarden Euro in den Unterwasserbau investiert. Gazprom investierte 31 Milliarden Euro in den Bau der Onshore-Infrastruktur (!) Und der Pipeline selbst. Und wie viele hundert Jahre wird es dauern, Gas über SP-1 zu verkaufen, um die Kosten für die „tote Fracht“ zu bezahlen? Und wenn Gazprom seine Ausgaben für das Joint Venture-2 bezahlt, wird es gezwungen sein, auch die Kosten für europäische Investoren zurückzuzahlen.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Mai 2020 20: 59
      +4
      Gazprom investierte 31 Milliarden Euro in den Bau der Landinfrastruktur

      Worüber redest du? Woher kommen diese Zahlen? Welche Art von Überlandinfrastruktur? Landinfrastruktur von der Linie Yamal-Europa? Oder ist der Abschnitt Gryazovets-Vyborg 31 Milliarden Euro wert? Oder meinst du einen anderen Einstiegspunkt als den von SP (1)? Oder was???
      1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
        Komm schon alter (Garik Mokin) 26 Mai 2020 21: 01
        -3
        Schaufel in der Hand und google - Fakten von dort ...
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 26 Mai 2020 21: 23
          +1
          Schaufel in der Hand und googeln - die Fakten sind von dort.

          Ich habe nichts anderes von dir erwartet. Alle Intelligenz ist irgendwo verschwunden.
        3. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 26 Mai 2020 21: 46
          +2
          Zitat: cmonman
          Schaufel in der Hand und google - Fakten von dort ...

          Komm schon alterDu liegst wie immer falsch. Sie müssen uns nicht mitteilen, welche Suchmaschine Sie verwenden. dumm schlagfertig. Name seine Eine Quelle. Es ist so einfach ... lächeln
  11. Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) 26 Mai 2020 19: 13
    -6
    Ich habe die dümmeren und lustigeren Artikel schon lange nicht mehr gelesen.
  12. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 27 Mai 2020 15: 17
    0
    Zitat: Kristallovich
    Hast du einen Folienhut? Was für eine dumme Angewohnheit, überall eine Verschwörung zu sehen?

    Er sieht nicht. Er macht seine Hausaufgaben. Es gibt eine Rasse von Schakalen, die wissen, wie man die Schlüssel schlägt.
  13. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 27 Mai 2020 15: 22
    0
    Zitat: Arkharov
    Ich habe die dümmeren und lustigeren Artikel schon lange nicht mehr gelesen.

    Es gibt viele Dinge, die Sie nicht tun können. Denken Sie zum Beispiel.
  14. pafegosoff Офлайн pafegosoff
    pafegosoff (Arkhip Pafegosov) 1 Juni 2020 21: 41
    +1
    Gut? Die Deutschen, Holländer, Schweizer, Österreicher, Finnen haben voll in den SP-2 investiert. Jetzt ist die Fertigstellung nach der Gaspreiserhöhung ihr Anliegen. Gazprom, im Besitz von 49% der Europäer und von 51% im Besitz der Russischen Föderation, verkauften 30% an den Börsen. Daher spielten die Bedenken der Aktionäre auch bei der Abschaffung der EU-Gasrichtlinie und der Befüllung von SP-1 mit 100% Gas eine Rolle. Gazprom kompensiert die Kündigung des Joint Ventures. 2, was eine spürbare Abwertung des Gases bringen würde. Daher ist der Bau von SP-2 während der Krise für uns teurer.