Medien: Die Russen haben einen cleveren Weg gefunden, um ihre Motoren vor dem Kopieren zu schützen


Russische Designer haben eine nicht standardmäßige Methode entwickelt, um Flugzeugtriebwerke vor dem Kopieren durch Spezialisten aus anderen Ländern und vor allem aus China zu schützen. Es wird von der vietnamesischen Ausgabe von Soha berichtet (nicht zu verwechseln mit dem chinesischen Sohu).


China hat noch nicht gelernt, wie man hochwertige Flugzeugmotoren herstellt, die mit amerikanischen oder russischen Produkten gleichwertig sind. Daher kaufen die Behörden der VR China ausländische Kampfflugzeuge, einschließlich russischer. Russland hat jedoch einen cleveren Weg gefunden, um sein geistiges Eigentum vor unerwünschtem Kopieren zu schützen.

Erstens verkaufen die Behörden der Russischen Föderation Motoren nicht separat - es wird vorgeschlagen, ein Militär zu kaufen Technik vollständig:

China wollte die neuesten Flugzeugtriebwerke AL-41F1S kaufen. Moskau antwortete jedoch, dass sie nur zusammen mit Su-35-Kämpfern verkauft würden.

- in Soha vermerkt.

Die Schwierigkeit für diejenigen, die den technologischen Erfolg Russlands „wiederholen“ möchten, besteht darin, dass es sehr schwierig ist, die Geheimnisse russischer Flugzeugtriebwerke zu entdecken, ohne die Triebwerke selbst zu beschädigen. Darüber hinaus ist es sehr schwierig und äußerst zeitaufwendig, ein Strahltriebwerk vollständig zu kopieren, so dass es im Prinzip nicht möglich ist, eine qualitativ hochwertige Kopie zu erstellen.

China versucht, seine Abhängigkeit von ausländischer Technologie zu verringern, indem es stark in neue Entwicklungen investiert. Peking versucht auch, Entwicklungen in der Zivilluftfahrt für ihre Umsetzung in der Militärindustrie zu nutzen.
  • Verwendete Fotos: Doomych / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
26 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 25 Mai 2020 12: 38
    -8
    Medien: Die Russen haben einen cleveren Weg gefunden, um ihre Motoren vor dem Kopieren zu schützen

    China wollte die neuesten Flugzeugtriebwerke AL-41F1S kaufen. Moskau antwortete jedoch, dass sie nur zusammen mit Su-35-Kämpfern verkauft würden.

    - Und das ist der ganze "knifflige Weg" ??? - Und die Tatsache, dass China neue Su-35 haben wird, von denen es in Russland selbst nicht viele gibt ... ist das auch, oder was ... - ein anderer "kluger Weg" ???
    1. Shinobi Офлайн Shinobi
      Shinobi (Yuri) 26 Mai 2020 04: 13
      +4
      Dies ist nicht "Putins TrickyPlan", sondern gewöhnlicher Handel, der von allen praktiziert wird. Wie viele Triebwerke können Sie zum Preis eines Flugzeugs kaufen und wie viele Flugzeuge zum Preis eines Triebwerks? Darüber hinaus benötigen Sie zum Kopieren eine ganz bestimmte Anzahl von Technologien und Fertigungsstandards. Warum kann Ihrer Meinung nach niemand den Raketentriebwerk RD-180 wiederholen, obwohl die Spezialisten bis zum Zahnrad alles darüber wissen? Glauben Sie, dass die Chinesen unsere Technologie nicht erforschen?
    2. sehr freundlich Офлайн sehr freundlich
      sehr freundlich (Vladimir) 26 Mai 2020 10: 21
      +2
      Warum etwas schreiben, von dem Sie überhaupt keine Ahnung haben? Studieren Sie das Thema zumindest in der Yandex-Suche, dann verschwinden alle Fragen von selbst, wenn sie nicht benötigt werden.
    3. Dimas dimas Офлайн Dimas dimas
      Dimas dimas (DimasDimas) 26 Mai 2020 14: 28
      0
      In dieser Zeit wird Russland die Su-45 bauen!
    4. Dimmwalze Офлайн Dimmwalze
      Dimmwalze (Dmitry) 26 Mai 2020 20: 34
      +1
      Diese Su-35 sind nicht die gleichen wie in Russland. Lassen Sie sie deshalb haben. Zumindest das Personal wird Geld verdienen. Und behalten Sie Ihr Wissen.
  2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 Mai 2020 13: 12
    +7
    Das Kopieren von militärischen (und vielen anderen) Produkten wird durch die unterschiedlichen Produktionstechnologien behindert. Andere Standards (GOSTs), andere Materialzusammensetzungen. Natürlich können Sie dies theoretisch wiederholen, aber um es in Betrieb zu nehmen, müssen Sie alle technologischen Nuancen im industriellen Maßstab kopieren.
    1. Shinobi Офлайн Shinobi
      Shinobi (Yuri) 26 Mai 2020 04: 27
      +5
      Nicht unbedingt. Erinnerst du dich an die Geschichte der Tu-4? Dies erfordert jedoch eine eigene Ingenieurschule, die der Schule, die das Modell für das Kopieren erstellt hat, zumindest nicht unterlegen ist. Für die Chinesen ist dies die sowjetische Schule, aber während die Chinesen (von 85 bis 98) mit den Vereinigten Staaten flirteten, ging unsere Schule trotz der schlimmen Situation im Land weit voran.
  3. SASS Офлайн SASS
    SASS (Sass) 25 Mai 2020 13: 27
    0
    Quote: gorenina91
    Medien: Die Russen haben einen cleveren Weg gefunden, um ihre Motoren vor dem Kopieren zu schützen

    China wollte die neuesten Flugzeugtriebwerke AL-41F1S kaufen. Moskau antwortete jedoch, dass sie nur zusammen mit Su-35-Kämpfern verkauft würden.

    - Und das ist der ganze "knifflige Weg" ??? - Und die Tatsache, dass China neue Su-35 haben wird, von denen es in Russland selbst nicht viele gibt ... ist das auch, oder was ... - ein anderer "kluger Weg" ???

    Na und? Mochte es nicht?
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 25 Mai 2020 13: 37
    0
    Diese sehr "listige" Methode wird seit der Kolonialzeit angewendet, wenn nicht schon früher.
    Der gesunde Menschenverstand heißt.
  5. Orange Офлайн Orange
    Orange (ororpore) 25 Mai 2020 19: 38
    +3
    Natürlich bemühen sich die Designer, sich vor dem Kopieren zu schützen: Legierungen, Technologien zum Erstellen und Verarbeiten usw. Der Artikel handelt von nichts, nur einer Reihe allgemeiner Wörter.
  6. Andrey Zlot Офлайн Andrey Zlot
    Andrey Zlot (Andrey Zlot) 25 Mai 2020 20: 50
    -7
    Russlands technologischer Erfolg!
    Ist das eine Art humorvolles Portal? Gefällt mir!
    1. Dimas dimas Офлайн Dimas dimas
      Dimas dimas (DimasDimas) 26 Mai 2020 14: 36
      0
      Sieht so aus, als wären Sie weit zurück, wenn Sie nicht wissen, dass die ganze Welt unsere Technologien nutzt! Zum Beispiel fliegen alle Flugzeuge mit russischen Ersatzteilen und vielen anderen.
  7. Kano Runa Офлайн Kano Runa
    Kano Runa (Kano Luno) 25 Mai 2020 21: 06
    +4
    Nachdem die UdSSR die amerikanische B-29 kopieren und die TU-4 herstellen musste, mussten wir dafür eine ganze Reihe neuer Fabriken bauen, die wir nicht einmal hatten, weil die Amerikaner uns ihre Maschinen und Materialien nicht gaben dieses Flugzeug. Ebenso muss China, oder ein anderes Land muss alles von Grund auf neu machen, und dann wurden in der Kopie der B-29 auf der TU-4 die Motoren aus eigener Produktion, sie wurden nicht kopiert. Es ist den Chinesen auch möglich, das Flugzeug zu kopieren, aber mit Triebwerken ist es sehr schwierig, dies zu tun. In der Tat müssen Sie es selbst neu entwickeln. Wie wir wissen, können sie es nicht mit einem neuen entwickeln, sie werden selbst ein Flugzeug bauen, und natürlich kann es sogar besser sein als das unsere, und natürlich wollen wir nur einen Motor dafür kaufen, wie die Amerikaner Kaufen Sie RD-180 für ihre Raketen. Und etwas kann es in keiner Weise tun, während sie leicht eine Rakete darauf machen.
    1. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
      Pete Mitchell (Pete Mitchell) 26 Mai 2020 09: 55
      0
      Zitat: Kano Runa
      ... dass sie in keiner Weise etwas tun können, während sie leicht eine Rakete darauf machen.

      Wenn es ganz einfach ist, können Sie sich das Institut für Metalle und Legierungen genauer ansehen: die interessanteste Bildungseinrichtung von Anfang an - hier ist eine Schule für Sie und nicht die einzige, Gott sei Dank.
  8. Michael Офлайн Michael
    Michael (Michael) 25 Mai 2020 22: 10
    -2
    Ich habe nicht verstanden, die UdSSR hat immer amerikanische und britische Motoren kopiert, die gleiche AL-41 auf der Su-27 - Su-35, warum können die Chinesen das nicht? Sie haben ihren Motor der gleichen Klasse schon lange getestet, aber sie haben den AL-41 nicht kopiert, sondern den CFM56-Gasgenerator als Basis genommen. Vor ungefähr 3 Jahren haben wir die erforderlichen Leistungsmerkmale mit einer spärlichen Ressource erhalten (auf der Ebene der Produkte der MiG-23). ​​Jetzt sind sie fertig, denke ich. Das Hauptproblem, das sie haben, sind hitzebeständige Materialien, aber die Chinesen haben komplexere Probleme gelöst, sie werden auch dieses lösen.
    1. zufällig Офлайн zufällig
      zufällig 26 Mai 2020 14: 26
      0
      Ich habe es nicht verstanden - wir können immer noch keine Legierungen herstellen, aus denen das Volkhov-Kommunar-Rettungsschiff gebaut wurde, das zu zaristischen Zeiten gebaut wurde ... versuchen Sie es selbst herzustellen. Obwohl die Wissenschaft alles über Metall weiß.
    2. Blondy Офлайн Blondy
      Blondy (Blondie) 26 Mai 2020 20: 37
      +2
      Quote: michael
      Ich habe nicht verstanden, die UdSSR hat immer amerikanische und britische Motoren kopiert, die gleiche AL-41 auf der Su-27

      Bukovka L in AL-41 bedeutet Lyulka - und so heißt ein sowjetischer Designer, ein Genie der Wärmetechnik, der ein Bypass-Triebwerk erfunden hat. Der stärkste Raketentriebwerk, der RD-171, dessen Zweikammerhälfte der RD-180 ist, wird immer noch von den Staaten gekauft und kann nichts Ähnliches bauen, geschweige denn kopieren.
    3. Dimmwalze Офлайн Dimmwalze
      Dimmwalze (Dmitry) 26 Mai 2020 21: 00
      0
      Sind Sie sicher, dass der AL-41? Auf der Su-27. Vielleicht ist es immer noch AL-31? Das heißt, Sie beschuldigen unseren Designer, der das Copyright-Zertifikat für diese Engine hatte, dass er es kopiert hat? Das ist in Ordnung, aber Sie müssen nicht alles in den westlichen Geist rudern. Unsere Leute selbst. Erinnern Sie sich an die Wolga, eine sehr interessante Geschichte.
  9. Oleg Goryachev Офлайн Oleg Goryachev
    Oleg Goryachev (Oleg Goryachev) 26 Mai 2020 05: 35
    +1
    Es gibt sehr wenig Original, um ein solches Produkt zu kopieren! Wir brauchen mindestens alle grundlegenden technologischen Karten. Und das ist ein militärisches Geheimnis. Und in China gibt es völlig unterschiedliche GOSTs und Produktionstechnologien, aber mit viel Ausdauer werden sie ihren eigenen Motor herstellen. Mit der Zeit.
  10. Roarv Офлайн Roarv
    Roarv (Robert) 26 Mai 2020 08: 36
    +1
    Die Mentalität chinesischer Ingenieure und Technologien wird für die Herstellung von Teilen, Produkten, Geräten für einen kurzfristigen Betrieb geschärft - so dass Geräte - Maschinen schnell ausfallen und der Kunde - das Land immer wieder kauft ...
    Es ist diese Mentalität der Händler, die einen grausamen Witz in der Entwicklung der Industrie ... und der Produktion von Waren ... spielte.
    Denken Sie nur an die Zeit des Beginns der Industrialisierung.
    Von 30-40-50-60-70 GOSTs, SNiPs, ENiRs, SanPiNs ...
  11. sehr freundlich Офлайн sehr freundlich
    sehr freundlich (Vladimir) 26 Mai 2020 10: 18
    -2
    Wer ist dieses gebildete kleine Stück kopiert und eingefügt, ohne sich die Mühe zu machen zu überprüfen, ob Sohu eine chinesische Ausgabe ist, keine vietnamesische.
    1. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 27 Mai 2020 08: 19
      +3
      Wo siehst du Sohu? Bevor Sie Ihre Ansprüche schreiben, verstehen Sie die Frage selbst!
  12. kvv696969 Офлайн kvv696969
    kvv696969 (Vladimir Kuznetsov) 26 Mai 2020 17: 14
    0
    Wie Sie wissen, ist Sohu eine chinesische Nachrichtenagentur. Ich denke, der Artikel ist nicht relevant.
    2. Niemand wird für Importe genau die Motoren geben, die sie für sich selbst produzieren.
    3. Denken Sie Menschen! Werden Sie kein Pawlow-Reflex.
    1. Alexey Kurilov Офлайн Alexey Kurilov
      Alexey Kurilov (Alexey Kurilov) 26 Mai 2020 19: 14
      0
      Und wessen Reflex ist "den Motor treten"?
    2. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 27 Mai 2020 08: 19
      +3
      Sohu ist Chinese, aber Soha ist Vietnamesisch
  13. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 31 Mai 2020 10: 21
    0
    Quote: gorenina91
    Medien: Die Russen haben einen cleveren Weg gefunden, um ihre Motoren vor dem Kopieren zu schützen

    China wollte die neuesten Flugzeugtriebwerke AL-41F1S kaufen. Moskau antwortete jedoch, dass sie nur zusammen mit Su-35-Kämpfern verkauft würden.

    - Und das ist der ganze "knifflige Weg" ??? - Und die Tatsache, dass China neue Su-35 haben wird, von denen es in Russland selbst nicht viele gibt ... ist das auch, oder was ... - ein anderer "kluger Weg" ???

    Sie sehen, was passiert, wenn eine Frau anstelle von Socken in militärische Ausrüstung steigt. Ich habe dich gebeten, dein eigenes Geschäft zu machen.
    Lieferung des gesamten Produkts.
    Dies bringt wahrscheinlich mehr Teig. Oder sind Sie damit nicht einverstanden? Des Weiteren. Die Lieferung eines Flugzeugs mit einem Programm zur Steuerung der Hauptparameter in der EXPORT-Version macht das Produkt nicht so ... gelinde gesagt ... Das Wichtigste ist nicht die Hardware des Motors. Es ist ganz einfach, es von kompetenten Ingenieuren zu kopieren. Die Hauptsache ist die subtilste Kontrolle nicht nur des Motors, sondern der gesamten Maschine.
    Tank- und Formel-1-Motoren haben die gleiche Leistung. Der Unterschied liegt in den Boost-Modi. Extremes Forcen zwingt Sie dazu, die Parameter "auf der Rasierklinge" anzupassen. Mikron nach rechts - Mikron nach links ... Ich denke, dass die Leute, die an dieser Technik beteiligt sind, genug Sinn haben (im Gegensatz zu einigen hier), um zu verkaufen, was nicht mit unserer konkurrieren kann, aber über dem liegen, was die Käufer selbst tun, um aufrechtzuerhalten Sie haben Interessen.
    Sie können militärische Ausrüstung leichter an diejenigen verkaufen, die diese Waffe nicht gegen Sie wenden, also mindestens fünfzig Jahre. Und er wird es nicht an Dritte weitergeben. Ein Militärflugzeug, das für Sie selbst hergestellt wurde, wird niemals das ausgegebene Budget zurückgeben. Ein Flugzeug, genau das gleiche, das für den Export verkauft wird, kehrt zurück und ermöglicht Menschen wie Ihnen, Renten, Gesundheitsfürsorge usw. vom Staat zu erhalten. Obwohl ich solchen dummen Leuten all das vorenthalten würde. Bis sie verstehen, dass sie dumm waren.