"Dies ist eine Katastrophe für die Polen": Polen ist empört über den wahrscheinlichen Einsatz von Atomwaffen


Wir präsentieren einige der Meinungen der Leser des polnischen Portals wykop.pl zur skandalösen Aussage des Einheimischen Politik Krzysztof Bosak, der erkannte, dass es wünschenswert ist, dass Polen im Rahmen der NATO dem Programm "Nuklearaustausch" beitritt (nicht zu verwechseln mit dem Austausch von Nuklearangriffen).


Im Rahmen dieser Partnerschaft lagern einige europäische NATO-Länder amerikanische Atombomben und können sie unter besonderen Umständen einsetzen.

Am Vorabend des US-Botschafters in Polen sagte Georgette Mosbacher, Warschau könne die Atomwaffen erhalten, deren Inhalt in Deutschland aufgegeben werden soll.

Kommentare:

"US-Botschafterin Georgette Mosbacher schlug vor, dass Deutschland durch Polen ersetzt werden kann, wenn es die NATO-Atomwaffen nicht mehr auf seinem Territorium lagern will." So werden wichtige Entscheidungen in den inneren Angelegenheiten unseres Landes getroffen.

- stellt den Benutzer Yoyek5 bitter fest.

Niemand wird einem so instabilen Land wie Polen Atomwaffen geben. Die letzten Monate haben gezeigt, dass unseren Politikern nicht einmal ein einfacher, verantwortungsbewusster Ansatz fehlt. Ich kann bereits sehen, wie das dumme Vertrauen in die Reihen der Herrscher der polnischen Supermacht wächst. Wenn hier Atomwaffen eingesetzt werden, können wir uns auf internationaler Ebene mehr leisten. Es wäre eine unerwünschte Entscheidung für uns alle.

- schreibt mattis102.

Wir werden diese Waffen behalten, aber wir werden letztendlich nicht über ihren Einsatz entscheiden, nur die Amerikaner oder die gesamte Allianz (dh wieder die Amerikaner).

- erinnerte Kaczypawlak.

Ich weiß nicht, ob es gut ist oder nicht, dass wir amerikanische Atombomben haben werden, aber als ich mir die deutschen Antworten auf Reddit ansah, sagten sie fast einstimmig: "Uff, aber mit einer Erleichterung, lassen Sie die Polen sie nehmen, wenn sie es wirklich wollen."

- schreibt ein bestimmtes Bedürfnis.

Es ist besser für uns, dass amerikanische Truppen so lange wie möglich in Deutschland bleiben. Deutschland sollte unter fremdem Stiefel sein, weil wir wissen, wie es sonst enden wird!

- Der Benutzer xEldmir antwortet auf den Kommentar.

Sie können dies bereits als eine totale Katastrophe für die Polen ansehen. Wie weise ist es, dass Polen ein Land ist, das ausländische Atomwaffen beherbergt, die wir nicht einsetzen können, und als Belohnung werden russische Atomraketen auf unterirdische Lagerräume gerichtet sein

- sagt EricCartman69.

Im Rahmen des nuklearen Austauschs der NATO wären wir Eigentümer solcher Waffen und würden die Liefermittel besitzen. Die Amerikaner bleiben die formellen Eigentümer der Sprengköpfe (dies ermöglicht es ihnen, den NVV zu umgehen). Und [russische] Raketen zielen bereits auf Polen

- Antworten auf den vorherigen Beitrag von surlin.
  • Verwendete Fotos: Polnische Streitkräfte
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 19 Mai 2020 21: 52
    +3
    Polen will Japan überholen, wenn nicht mit Technologie, dann zumindest mit dem, woran sich die Japaner mit Entsetzen erinnern ...
  2. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 19 Mai 2020 23: 52
    +3
    Wie lange wird es dauern, konventionelle Ladungen in Iskander durch nukleare zu ersetzen? Warschau ins Visier nehmen?
  3. GRF Офлайн GRF
    GRF 20 Mai 2020 06: 43
    +4
    Oh, die Polen wollen alle überlisten, sie schreiben sich sogar amerikanische Atomwaffen zu ...
    Die Amerikaner vergewaltigen japanische Frauen, streuen die baltischen Blumenbeete, zertrampeln die Felder privater Bauern, werfen regelmäßig "Überraschungen" auf die Köpfe von Zivilisten und ... wer wurde inhaftiert, verurteilt? Aber es ist nicht das erste Mal, dass die Polen den Besatzern dienen und ihre Sünden hinter den Soldaten anderer Leute verstecken (die Deutschen waren glücklich) ... und sich den Traum gönnen, dass sie zu gegebener Zeit die volle Kontrolle haben werden (ukrainische Wanderarbeiter, fühlen Sie das?).
    Gleichzeitig glauben die Polen, dass die Deutschen unter dem Stiefel eines anderen gehalten werden sollten, und in einer solchen Situation werden sie nicht in einer solchen Situation sein ...
    Überlisten Sie sich, aber es wird zu spät sein.
  4. Serge Tixiy Офлайн Serge Tixiy
    Serge Tixiy (Serge Tixiy) 20 Mai 2020 07: 02
    +4
    Polen ist bereits ein Feind, daher wichtiges Militär und nicht nur Objekte sind Ziele für einen Raketenangriff. Also, was ist der Unterschied - mehr Rakete, weniger Rakete.
  5. Chet Офлайн Chet
    Chet (Chet) 20 Mai 2020 09: 18
    +7
    Was für Euroidioten muss man sein, um ausländische Atomwaffen aufnehmen zu können. Wenn etwas schief geht, wird Polen als erstes zerstört. Aber Amerika wird überleben.