Niedrige Sterblichkeitsrate durch Coronavirus in Russland erklärt


Der Leiter des Nationalen Forschungszentrums für Emidemiologie und Mikrobiologie, benannt nach N. F. Gamaleya, Alexander Gintsburg, erklärte in einem Interview mit dem Fernsehsender "Russia 24" die relativ niedrige Sterblichkeitsrate russischer Bewohner von Coronavirus.


In der Russischen Föderation ist die Sterblichkeit durch das neue Virus 3-4 Mal geringer als in anderen Ländern der Welt. Wir stehen am Ende dieser Liste, da Russen eine höhere Immunität der Bevölkerung haben als Einwohner Europas und der Vereinigten Staaten.

- sagte der Wissenschaftler.

Günzburg erklärte auch, dass die ersten Kandidaten für eine Impfung gegen die Krankheit diejenigen sein werden, die geringe Mengen an Antikörpern im Blut haben. Das heißt, nach Ansicht des Leiters des Forschungszentrums sollten dies in erster Linie Ärzte sowie Personen sein, deren Aktivitäten mit engen sozialen Kontakten verbunden sind, beispielsweise Taxifahrer, Kassierer, Freiwillige.

Am vergangenen Tag, am 17. Mai, erkrankten in Russland zum ersten Mal seit langer Zeit weniger als 19 Menschen an COVID-9 - in 8926 Regionen des Landes wurden insgesamt 81 Neuinfektionen festgestellt.

Bereits im April hatte der Akademiker der Russischen Akademie der Wissenschaften, Viktor Maleev, vorgeschlagen, dass mit einer günstigen Entwicklung der Situation der Ausbruch eines neuen Virus in Russland im Juni 2020 enden könnte. Nach Ansicht einer Reihe von Experten wird es nur dann möglich sein, mit der Krankheit fertig zu werden, wenn etwa 70% der Bevölkerung infolge einer Impfung oder nach einer Krankheit Antikörper gegen das Virus haben. Auf dieser Grundlage wird es nur Jahre später möglich sein, das Coronavirus vollständig zu besiegen.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 18 Mai 2020 19: 57
    0
    Seit 35 Jahren, seit Gorbatschow und dann Jelzin, leben wir in einer solchen Situation, dass sich unser Körper bereits vollständig an jedes Unheil angepasst hat.
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 19 Mai 2020 08: 37
      0
      Warum hast du die letzten 20 Jahre verpasst? Aus Bescheidenheit?
      1. Valentine Офлайн Valentine
        Valentine (Valentin) 19 Mai 2020 14: 22
        0
        Und Bescheidenheit, Grischa, hat nichts damit zu tun - abgesehen von diesen 20 Jahren brauchen wir die gleiche Anzahl von Jahren, um die Gorbatschow-Jelzin-Ställe fertigzustellen.
        1. Arkharov Офлайн Arkharov
          Arkharov (Grigory Arkharov) 19 Mai 2020 15: 05
          0
          Und was, zumindest wurde etwas geharkt? Alle haben schon eine Weile draußen gesessen. Es scheint, dass es für eine lange Zeit überall vollständige "Reinheit" geben sollte?
          1. Valentine Офлайн Valentine
            Valentine (Valentin) 19 Mai 2020 15: 56
            +1
            Sie haben sie geharkt, Grischa, sie haben sie geharkt - sie haben die Armee wieder auf die Beine gebracht, bald werden die Chubais-Freeloader sie überholen, was bedeutet, dass die Produktion mit der Wirtschaft steigen wird, also ist es nicht weit weg, alles geht in diese Richtung, wenn auch mit einem Knarren.
            1. Arkharov Офлайн Arkharov
              Arkharov (Grigory Arkharov) 19 Mai 2020 16: 47
              -1
              Was für eine Wirtschaft ist dieses Land, wenn es angeblich von einer von Ihnen genannten Person zerstört wurde und irgendwie immer noch "in einem schwarzen Körper" bleibt und die restlichen Millionen zusammen mit dem riesigen Staatsapparat es seit 20 Jahren nicht mehr führen? Wolltest du das sagen, oder irre ich mich und du hast einfach nicht nachgedacht, bevor du herausplatzst?
              1. Valentine Офлайн Valentine
                Valentine (Valentin) 19 Mai 2020 18: 32
                +1
                Sie, Grisha, geben nicht vor, ein Simpleton zu sein - die "Chubaysyats" sind kollektive Yavlinsky, Gaidars, Shahrais, Kasyanovs und andere Locken, die sogenannten Jelzin "effektiven Manager". Armut des gesamten sowjetisch-russischen Volkes. Und um das wiederherzustellen, was sie seit fast 20 Jahren im Land abgelegt haben, dauert es mehr als ein Jahrzehnt, beginnend mit Gorbatschow.
                1. Arkharov Офлайн Arkharov
                  Arkharov (Grigory Arkharov) 19 Mai 2020 19: 22
                  -2
                  ..yavlinsky, Gaidars, Shahrais, Kasyanovs usw. Kudren ..

                  - Sind sie seit 20 Jahren an der Macht? Es scheint, dass Ihr Gehirn wie nach einem Fleischwolf ist.
                  1. Valentine Офлайн Valentine
                    Valentine (Valentin) 19 Mai 2020 20: 24
                    -1
                    Ihr "Erbe", Grischa, wird uns noch lange verfolgen.
                    1. Arkharov Офлайн Arkharov
                      Arkharov (Grigory Arkharov) 20 Mai 2020 16: 43
                      -2
                      Um Ihnen zu sagen, Valyusha, im Wesentlichen sehe ich, es gibt absolut nichts ...
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Alexey Ushakov Офлайн Alexey Ushakov
    Alexey Ushakov (Alexey Ushakov) 19 Mai 2020 11: 58
    +2
    In unserem "Norden" scherzen sie - Warum gibt es so wenige Patienten? Die "Krone" kam, vergoss Tränen, ging. Und ich denke. Diese Impfungen, die wir noch in der UdSSR und in der Russischen Föderation haben, in Schulen, Kindergärten usw. hatte immer noch einen positiven Effekt auf die Immunität.