Die Polen beschuldigten Russland der "Versuchung, Atomwaffen einzusetzen".


Auf der Website des US-Außenministeriums erschien ein Bericht über die Bedeutung von Sprengköpfen mit geringer Ausbeute, die die Amerikaner auf U-Boote zu setzen begannen. Die Leistung der im Bericht genannten W76-2-Sprengköpfe beträgt 5-6 Kilotonnen.


Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, kritisierte den Bericht und stellte fest, dass jeder Angriff mit solchen Waffen von Russland als Atomangriff wahrgenommen würde, der einen angemessenen Vergeltungsschlag zur Folge hätte.

In diesem Zusammenhang glauben die Journalisten der polnischen Ausgabe wPolityce.pl, dass die Russische Föderation die Strategie der „Eskalation zum Zwecke der Deeskalation“ anwenden kann. Das heißt, im Falle eines Angriffs Russlands auf Polen oder die baltischen Länder (was das offizielle Warschau nicht ausschließt) können die russischen Behörden taktische Raketen mit Atomsprengköpfen einsetzen.

Welche Möglichkeiten werden die NATO und die Vereinigten Staaten haben, um zu reagieren? Da Russland auf dem Gebiet der taktischen Atomwaffen stärker ist als sein "Partner" in Übersee, werden die Vereinigten Staaten keine andere Wahl haben, als die Doktrin der "massiven Vergeltung" anzuwenden, auf die Gefahr hin, einen umfassenden Atomkrieg auszulösen.

Seit der Eisenhower-Präsidentschaft wurde ein solches Szenario in den Vereinigten Staaten jedoch nicht ernsthaft in Betracht gezogen. Nach Ansicht einiger polnischer Experten könnte Russland mit einer solchen Entwicklung der Situation versucht sein, Atomwaffen einzusetzen - schließlich ist es unwahrscheinlich, dass es eine angemessene Antwort erhält, da sind sich die Polen sicher.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Serge Tixiy Офлайн Serge Tixiy
    Serge Tixiy (Serge Tixiy) 4 Mai 2020 13: 52
    +5
    Die Polen selbst wählten das Schicksal des "Schlachtfeldes" oder "Niemandslandes", Politiker nennen es auch bescheiden "Cordon Sanitaire". Jetzt haben einige erkannt, dass im Falle eines Konflikts sowohl ihre eigenen als auch andere auf Polen schießen werden. Was bleibt von Polen übrig?
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 4 Mai 2020 14: 59
      +1
      Zitat: Serge Tixiy
      Politiker nennen es auch bescheiden "Cordon Sanitaire".

      Nein. Sie nennen stolz das Baltikum, Polen, die Ukraine - die ERDWELLE zwischen den Ressourcen Russlands und den Technologien Deutschlands. Deutschland ist immer noch ein Feind der Vereinigten Staaten, wenn auch in einem Maulkorb.
  2. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 4 Mai 2020 14: 37
    0
    ... von Russland als Atomangriff, der einen angemessenen Vergeltungsschlag zur Folge hätte.

    Lachen Sie wissen, in Farbe permanente halbe Sachen Von "unserem Alles" in einem solchen Szenario wird etwas überhaupt nicht geglaubt, seien wir ehrlich. Sie können bis morgen schreien und sich mit den Fersen in Ihre schrecklich patriotische und mächtige Brust schlagen. Aber wie sie sagen, was ist, was ist. Es wird zunächst an der Zeit sein, zum Beispiel den Verlust unserer Truppengruppe (Stützpunkte, Schiffe ...) zu verzeihen. Dann vielleicht. Kurz gesagt, "SkliKhasovsky". Lachen All dieser Müll ist nicht ernst. Und es gibt immer noch viele "unsere" teuersten im Westen. Wassat Einschließlich ihrer Babys, Mädchen, Geld usw. usw. Oh! Lassen Sie uns diesen Müll nicht einmal diskutieren.
  3. Alexey Grigoriev Офлайн Alexey Grigoriev
    Alexey Grigoriev (Alexey Grigoriev) 4 Mai 2020 15: 41
    +3
    Polen ist kein Land, sondern ein Gebiet, durch das Russen und Deutsche gegeneinander kämpfen.
    1. boriz Online boriz
      boriz (boriz) 5 Mai 2020 18: 57
      +4
      Polen wurde vor 100 Jahren als Hauptgrenzwert neu geschaffen, der die Zusammenarbeit von Russen und Deutschen verhindert. Für die Union von Russland und Deutschland ist ein schwerer Albtraum der Naglo-Sachsen.
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 5 Mai 2020 11: 08
    0
    Zitat: Serge Tixiy
    Die Polen selbst wählten das Schicksal des "Schlachtfeldes" oder "Niemandslandes", Politiker nennen es auch bescheiden "Cordon Sanitaire". Jetzt haben einige erkannt, dass im Falle eines Konflikts sowohl ihre eigenen als auch andere auf Polen schießen werden. Was bleibt von Polen übrig?

    Nicht so. Sie werden nicht auf sie schießen. Ich meine taktische Atomwaffen. Es wird dies geben: Dort, auf Warschau, werden unsere Anklagen fallen und Fremde getötet. Natürlich meine ich keine Stadt, sondern ein Land.