NI: Russland hat auf die Zerstörung der F-35 hingewiesen, wenn sie über dem Land am Himmel erscheint


Russland hat den Vereinigten Staaten angedeutet, dass es F-35-Kämpfer zerstören wird, wenn sie laut The National Interest am Himmel erscheinen.


Kürzlich schrieb ein Sprecher der russischen Botschaft in den USA auf seinem Twitter-Account eine Nachricht, die selbst nach Maßstäben des Kalten Krieges überraschend ist. Es ähnelt dem Propagandasäbelrasseln des Vietnamkrieges.

Wenn dies Russland ist ... und wir eines Tages eine F-35 in unserem Luftraum sehen werden, möchten wir kurz ein Signal an den Stabschef @usairforce General David L. Goldfein senden - denken Sie an Vietnam. Die F-35 wird niemals alleine sein

- zitiert einen Tweet von NI.

NI: Russland hat auf die Zerstörung der F-35 hingewiesen, wenn sie über dem Land am Himmel erscheint

Dieser Tweet der russischen Botschaft in den Vereinigten Staaten war eine Antwort auf einen Vortrag des Generalstabschefs der Luftwaffe, David Goldfein, an der Brookings Institution.

Wenn China, Russland oder irgendein anderer Feind auf der Welt jemals die F-35 in ihrem Luftraum gesehen hätte, würde ich ihnen gerne eine Zwei-Wörter-Nachricht senden - wir sind hier

- sagte der General und bewertete die Fähigkeiten der F-35.

Es ist nicht "Ich bin hier" - die F-35 wird niemals allein sein

- fügte er hinzu.

Der General betonte, dass der F-35 "alle Erwartungen hinsichtlich seiner Überlebensfähigkeit übertroffen hat".

Im Zentrum der Reaktion der Russen steht jedoch, dass ihre Luftverteidigung in der Lage ist, die "unsichtbare" F-35 zu erkennen und zu zerstören.

Früher ignorierte der Kreml Berichte aus dem Westen über russische Waffen einfach, jetzt reagieren russische Beamte zunehmend öffentlich auf Medienaufrufe.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
32 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) 2 Mai 2020 15: 09
    -5
    Irgendeine Art von Dummheit, wo kommt die F-35 hin? Warum diese "Hinweise"? Es war nicht der 1. Mai, sie haben vielleicht getrunken? Jeder Eindringling am Himmel eines Landes muss vernichtet werden.
    1. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
      Syoma_67 (Semyon) 3 Mai 2020 20: 19
      0
      Die Türken haben dies bereits in der Praxis bewiesen.
  2. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 2 Mai 2020 15: 15
    +5
    Ja, der amerikanische General hat das gleiche dumme "Kilroy war hier", das in seinem Kopf pfeift, Streiche, lebt dieser arrogante Yankee nicht ruhig ?! zwinkerte
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 2 Mai 2020 16: 11
    +2
    Kürzlich schrieb ein Sprecher der russischen Botschaft in den USA auf seinem Twitter-Account eine Nachricht, die selbst nach Maßstäben des Kalten Krieges überraschend ist.

    Wie heißt dieser würdige Mann?
  4. Serge Tixiy Офлайн Serge Tixiy
    Serge Tixiy (Serge Tixiy) 2 Mai 2020 16: 20
    +5
    Für mich haben die Amerikaner auf diese Weise einen Mythos über seine Perfektion um die F-35 geschaffen, und jetzt glauben sie selbst daran.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Mai 2020 00: 08
      +1
      Konventionelles Marketing. Verkaufen braucht irgendwie dieses Missverständnis.
  5. aleksandrmakedo Офлайн aleksandrmakedo
    aleksandrmakedo (Dubovitsky Victor Kuzmich) 2 Mai 2020 16: 46
    0
    Zitat: Arkharov
    Dummheit, was hat der F-35 damit zu tun? Warum diese "Hinweise"? Es war nicht der 1. Mai, sie haben vielleicht getrunken? Jeder Eindringling am Himmel eines Landes muss vernichtet werden.

    Schreiben Sie es dem unverschämten Pinguin auf. Oder glaubt er, dass das, was Jupiter erlaubt ist, dem Stier nicht erlaubt ist? Lassen Sie ihn versuchen, sich in Europa zu verwandeln. Und er wird selbst erfahren, ob es erlaubt ist oder nicht.
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 2 Mai 2020 20: 14
    -2
    Äh ... Ein Witz der Inkompetenz aller beschriebenen? Man bietet an, den Kämpfer eines anderen zu vermissen? Ein anderer bietet Stealth an, von Grund auf zu reichlich zu sein?
  7. NordUral Офлайн NordUral
    NordUral (Eugene) 2 Mai 2020 22: 20
    +4
    Ich habe Unsinn von den Generälen gelesen.
  8. Dust Офлайн Dust
    Dust (Sergey) 3 Mai 2020 14: 25
    +1
    Er träumt vom Erscheinen der F-35 am Himmel Russlands, und ich träume vom Erscheinen von Sarmat am Himmel über Washington ... Also, lass ihn seine Träume für sich behalten!)
  9. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 3 Mai 2020 14: 35
    +1
    Wenn nur, lassen Sie sie versuchen zu erscheinen, es wird eine Probe für das Studium geben, und der Pilot wird gegen Stand ausgetauscht.
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 3 Mai 2020 17: 34
      -4
      Warum brauchst du Booth?
      1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
        rotkiv04 (Victor) 3 Mai 2020 19: 13
        0
        Verstehst du dich nicht? Oder bist du unzulänglich?
        1. Arkharov Офлайн Arkharov
          Arkharov (Grigory Arkharov) 3 Mai 2020 22: 55
          -2
          Nein, es ist nicht klar. Sie wollen alle Kriminellen aus Amerika mitnehmen?
  10. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 3 Mai 2020 16: 00
    0
    Sie haben etwas gefunden, das uns Angst macht. Diese F-35-Schaufeln fliegen immer noch irgendwie mit Unterschallgeschwindigkeit, und bei Überschall ist ihre Heckeinheit beschädigt und die Spezialbeschichtung wird schnell unbrauchbar. Infolgedessen verliert das Flugzeug seine "Unsichtbarkeit" um mehrere Größenordnungen und wird in einer Entfernung von 35 bis 250 km zu einem hervorragenden Ziel für unsere Su-280.
  11. Umsan Umsanov Офлайн Umsan Umsanov
    Umsan Umsanov (Umsan Umsanov) 3 Mai 2020 16: 37
    -2
    Die F-35 arbeiten in Verbindung mit der F-22 mit Drohnen und Tomahawks. Natürlich können sie irgendwo die Verteidigung durchbrechen. Aber einige von ihnen werden abgeschossen.
    Wir werden die erste Welle halten.
    Anstelle von Armata-Panzern würden sie auch S-400 + Buki + Torah herstellen.
    Hier ist mein Wunsch.
    1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Mai 2020 01: 09
      0
      ..F-35 arbeiten in Verbindung mit F-22 mit Drohnen und Tomahawks.

      Es ist Zeit, Chingachgook anzurufen und die Pfeife der Welt zu rauchen.
  12. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
    Barmaley_2 (Barmaley) 3 Mai 2020 19: 53
    -2
    Israelische F-35 werden in Syrien erfolgreich eingesetzt und wollten auf die S-300 und 400 usw. spucken. Dort. Auf große Entfernungen werden sie nicht erkannt und gelangen natürlich nicht in die Nähe.
    1. alexneg13 Офлайн alexneg13
      alexneg13 (Alexander) 3 Mai 2020 20: 48
      +3
      Diese F-35 schießen aus fremdem Gebiet auf Syrien und haben Angst, in Syrien einzudringen. Sie wissen, dass sie deutlich zu erkennen sind und von Radargeräten mit allen Aspekten begleitet werden (dies ist eine Kombination aus Meter-, Dezimeter- und Zentimeterwellen). Und die ganze Welt stinkt nach dieser Unter-Superwaffel.
      1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
        Barmaley_2 (Barmaley) 4 Mai 2020 00: 00
        -3
        Ich werde dich sehr enttäuschen. Juden schießen aus einer Entfernung von nur 100 bis 110 km, was selbst für konventionelle S-300PMU1-Raketen (angenommen 1993) mit 5V55U-, 48N6E2-, 48N6E-Schüssen auf 150 km oder mehr keine so unerschwingliche Reichweite ist, und 36D6-Radar kann ebenfalls verwendet werden den Komplex mit Daten zur Früherkennung von Zielen zu versorgen und Ziele wie eine Rakete (mit einem sehr kleinen ERA) in großen Höhen zu erkennen - in einer Entfernung von bis zu 175 km (zum Schießen aus einer maximalen Reichweite von 110 km bei Entgleisung in einer Höhe von etwa 10 km, ein Raketenträger des Typs GBU-39, das Israel benutzt, muss höher steigen). Und angesichts des schwierigen bergigen Geländes dieses TVD setzen die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte dort zusammen mit der Su-50 auch ein AWACS-Flugzeug und die A-35 ein. Dies ändert jedoch nichts an der Situation. Darüber hinaus brachten die Perser ihren Typ "kühler als das Original, dh S-300" Bavar-373, die ungefähr flüssig sind, separat nach Syrien. B. Und noch schlimmer. Die Perser platzierten sie im Allgemeinen direkt in der Nähe ihrer Objekte und mussten theoretisch zumindest etwas abschießen. Aber Feigen dort haben sie erraten. Wir konnten ein amerikanisches High-Tech-UAV auf einmal sehr erfolgreich kopieren (respektieren Sie das), aber wir konnten den bereits ziemlich alten S-300PM nicht kopieren und einfügen. Als Ergebnis haben wir ein sehr unattraktives Bild erhalten: Auf große Entfernungen sehen die S-300/400 und ihr 35D6-Radar (ST-68UM) die F-35 immer noch nicht, und israelische Raketen, die in extrem niedrigen Höhen fliegen, werden bereits in einer Entfernung von 20 bis 30 km und mehr erkannt Luftverteidigungssysteme mit kleiner und mittlerer Reichweite abschießen. Und auch nicht alle und nicht immer. Nun, oder als eine Version des Trostes für Hurra-Patrioten kann ich davon ausgehen, dass die große VVP mit den Juden vereinbart hat, dass die S-300/400 nicht mit israelischen Flugzeugen funktionieren wird, die nicht in den syrischen Luftraum eingedrungen sind. Aber das ist eine etwas seltsame Vereinbarung: Ich werde dich nicht bekämpfen, aber ich werde dich aus der Ferne treten. Das Ergebnis wird das gleiche sein - wir entfernen die Lulla ..
        1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Mai 2020 00: 21
          +1
          Ich werde dich sehr enttäuschen. Juden schießen aus einer Entfernung von nur 100-110 km, was keine so unerschwingliche Reichweite ist ...

          Es fühlt sich alles so an, als wären Sie ein Experte für jüdische Luft-Boden-Raketen. Bitte sagen Sie uns (Narren) die Reichweite der Rocks-Rakete. Wir werden Ihnen sehr dankbar sein.
          1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
            Barmaley_2 (Barmaley) 4 Mai 2020 00: 29
            -3
            Ich habe hier noch niemanden als Narren aufgenommen (ich erinnere mich sowieso nicht). Dies ist zeit. Ich bin kein Experte für jüdische Raketen. Dies ist die zweite Sache. Drittens schrieb ich über GBU-39, weil die Fragmente und Überreste dieses Systems wiederholt entdeckt wurden. Und deshalb ist das Thema für sie relevant. Und viertens ist die Reichweite der Rocks-Rakete groß.
            1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Mai 2020 00: 37
              +1
              Ich bin kein Experte für jüdische Raketen.

              Nun, Sie haben so viel und klug geschrieben, dass Sie den Eindruck hatten).

              ... Juden schießen aus einer Entfernung von nur 100-110 km, was keine so unerschwingliche Reichweite ist.

              und ...

              ... die Reichweite der "Rocks" -Rakete ist groß ..

              - Irgendwie passen sie nicht gut zusammen. Entscheide bitte).

              ... Ich habe über GBU-39 geschrieben, weil es die Fragmente und Überreste dieses Systems waren, die wiederholt gefunden wurden.

              Wer ist aufgetaucht? Israelis? ))

              ... Ich habe hier noch niemanden als Narren aufgenommen ...

              Es war ein Witz, vergiss die Narren. Sie sind nicht hier. Vergessen Sie daher Ihre nicht überzeugende Argumentation. Es tut uns leid.
              1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
                Barmaley_2 (Barmaley) 4 Mai 2020 00: 51
                -3
                Mr. Couch klug, mit der Art von "überzeugender Argumentation!" Zunächst empfehle ich Ihnen, sich zumindest damit vertraut zu machen -

                https://topwar.ru/156416-hroniki-blizhnego-vostoka-izrail-bombit-tramp-mirit.html

                - Wo gibt es und darüber, wer und was in Syrien entdeckt wurde. Und zweitens ist es eher die Demagogie, die Sie mit Fragen zur Reichweite der Felsen einbringen. Obwohl ich diese Frage weder dem Dorf noch der Stadt bezüglich ihrer Reichweite beantwortet habe. Oder das Wort "groß" ist kein Adjektiv und beantwortet nicht die Frage "was", oder? Wenn Sie lernen, Fragen im Wesentlichen und spezifisch zu stellen, erhalten Sie spezifische Antworten. Aber in der Sache gibt es keine Fragen. Also Adios!
                1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Mai 2020 00: 56
                  +1
                  Oh, wo hast du dich hinreißen lassen, Genosse Barmaley?

                  .. Und zweitens ist die Demagogie, die Sie einsetzen, nicht mit Fragen über die Reichweite der Felsen verbunden ...

                  - und .. ist das deine Aussage?:

                  Ich werde Sie sehr enttäuschen. Juden schießen aus einer Entfernung von nur 100 bis 110 km, was selbst für konventionelle Raketen keine so unerschwingliche Reichweite ist.

                  Ja, du lügst und errötest nicht, mein Freund.
                  Es ist mir egal, was du mir persönlich schreibst. Es ist mir wichtig, dass andere über dich lesen.
                2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Mai 2020 01: 00
                  -1
                  .. Ich habe hier noch niemanden als Narren aufgenommen (ich erinnere mich sowieso nicht) ..

                  und Ihre:

                  .. Herr Couch klug, mit der Art der "überzeugenden Argumentation!" ..

                  Widerspreche dir irgendwie wieder. Sie wären nachts nicht so nervös, sonst bekommen Sie zufällig "Myokardinfarkt - das ist so eine Narbe".
                  Drücken Sie Ihre Gedanken aus Ihrem (Wirbelsäulen-) Gehirn genauer aus. Und die Leute werden sich an dich wenden.
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                3. Der Kommentar wurde gelöscht.
                4. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      4. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      5. Der Kommentar wurde gelöscht.
                5. Der Kommentar wurde gelöscht.
                6. Der Kommentar wurde gelöscht.
                7. Der Kommentar wurde gelöscht.
            2. Der Kommentar wurde gelöscht.
            3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 Mai 2020 00: 45
    0
    .. Israelische F-35 werden in Syrien erfolgreich eingesetzt und wollten auf die S-300 und 400 spucken ..

    Sie wollten spucken, weil diese Systeme noch keine Gelegenheit hatten, sich zu beweisen (aus den oben genannten Gründen). Die Zeit wird kommen - sie werden es zeigen.

    ..und natürlich werden sie sich nicht dem Nachbarn anschließen.

    Und wer und was wird es dort tun? Syrer? Bei Mig 23? Ja, ich bitte dich, Monya, du machst mich zum Verstand.
    Es sollte einfach demütigend sein, über einige Vorteile des F-5-Flugzeugs der 35. Generation gegenüber der Ausrüstung der 60er Jahre (maximal 70er Jahre) zu sprechen.
    1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
      Barmaley_2 (Barmaley) 4 Mai 2020 12: 23
      -1
      Neben dem MIG-23 verfügen die Syrer über ein moderneres MIT-29. Dies ist zeit. Obwohl nicht genug, geht es auch um fast nichts. Aber da ist. Des Weiteren. Nahkampf umfasst auch Luftverteidigung mit kombinierten Waffen und geringer Reichweite, nicht nur Flugzeuge. Warum in Demagogie fallen über -

      Sprechen Sie über einige Vorteile des F-5-Flugzeugs der 35. Generation gegenüber der Technologie der 60er Jahre (maximal 70er Jahre) ...

      Was hat das damit zu tun? Habe ich nur über Nahkampf zwischen Flugzeugen geschrieben? WO habe ich das geschrieben? Das sind zwei.
      Drittens. Wie viele und was muss noch passieren (zwei Jahre dort S-300. ZWEI JAHRE!) Damit sich diese Systeme "zeigen"? Wie viele Jahre müssen die Juden noch die Syrer bombardieren und wie viele IL-20 werden benötigt usw. Stücke umwerfen?
      Viertens. Was ist die Lüge, dass die maximale Startgeschwindigkeit der GBU-39 110 km beträgt? Worin?
      Fünfte. Was hat die Rocks-Raketenreichweite mit der Frage zu tun? Links zum Studio über die bekannten Fakten zu seiner Anwendung in Syrien! Links!
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
      3. alexneg13 Офлайн alexneg13
        alexneg13 (Alexander) 4 Mai 2020 20: 17
        +1
        Du schlägst also aus dem Ausland, nur Abschaum machst das, aber auch deine Finger wie ein Fächer. Aus diesem Grund gibt es kein Gegenfeuer auf die Flugzeuge, nur auf die Raketen, die die Grenze überschritten haben. Und um ein verwundetes Land unter weit hergeholten Vorwänden zu bombardieren, dass irgendwo, etwas, jemand sagte oder sagte (dies ist Schizophrenie in vernachlässigter Form), das den Weltterrorismus mit der letzten Kraft bekämpft - man muss nur Schakale sein.
        1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
          Barmaley_2 (Barmaley) 19 Mai 2020 00: 38
          -1
          Weder ich noch wir (die Ukraine) streiken in Syrien. Und wer hat dir gesagt, dass Krieg ausschließlich ein ehrlicher Kampf ist? Hast du von militärischen Tricks gehört?
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 10 Mai 2020 09: 39
    0
    Hmm, Vietnam begann zu vergessen. Es ist Zeit, eine Show zu arrangieren. Halten Sie die "unsichtbaren" Luftverteidigungssysteme mit vorgehaltener Waffe, damit alle Sensoren schreien und heulen. Damit Windeln für Piloten nicht ausreichen. Erinnern Sie daran, wer wirklich den Himmel kontrolliert.
    1. Barmaley_2 Офлайн Barmaley_2
      Barmaley_2 (Barmaley) 19 Mai 2020 00: 39
      -1
      Das Problem ist, dass der Krieg in Vietnam und Syrien von verschiedenen Ebenen kommt.
  • Nick g Офлайн Nick g
    Nick g (xx) 16 Mai 2020 08: 44
    -1
    Ein anderer zurückgebliebener General.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.