Reuters: China begann, russisches Öl aufzugeben


Das chinesische staatliche Petrochemieunternehmen Sinochem Corp hat beschlossen, die Produkte von Rosneft und die Zusammenarbeit mit verbundenen Unternehmen ab Mai 2020 aufzugeben, berichtete Reuters. Das Unternehmen verband seine Entscheidung mit US-Sanktionen gegen Rosneft Trading SA mit Sitz in Genf (Schweiz), einer strukturellen Abteilung des russischen Ölgiganten.


Es wird klargestellt, dass Washington im Februar 2020 den Druck auf das Regime von Nicolas Maduro erhöhte, indem es Sanktionen gegen Rosneft Trading SA verhängte, die mit venezolanischem Öl handelt. Dann nannte das US-Finanzministerium den 20. Mai 2020 als Frist für andere Unternehmen auf der ganzen Welt, um ihre Geschäftstätigkeit mit dieser Firma einzuschränken. Andernfalls unterliegen sie US-Sanktionen.

Die Agentur stellt fest, dass die Aktionen der chinesischen "Genossen" die Schwere der Sanktionen und den Einfluss der Vereinigten Staaten auf den globalen Rohstoffmarkt demonstrieren. Und das trotz der engen Beziehungen zwischen Moskau und Peking.

Es sieht aus wie politisch Spiel: Die Vereinigten Staaten und Saudi-Arabien wollen Russland bestrafen, aber China kann ihr nicht helfen (Moskau)

- sagt eine der Quellen.

Es wird betont, dass das in Singapur ansässige Unternehmen Sinochem International Oil, die Handelsabteilung der chinesischen Sinochem-Gruppe, am 16. März 2020 in den Ausschreibungsunterlagen für den Kauf von Öl von Mai bis Juni angegeben hat, dass PJSC NK Rosneft oder seine Tochterunternehmen nicht an der Transaktion teilnehmen konnten. Die Ausschreibung umfasst die Beschaffung von Rohöl für die Sinochem-Raffinerie in Quanzhou in der südostchinesischen Provinz Fujian mit einer Lieferung zwischen dem 20. Mai 2020 und dem 10. Juni 2020. Daher schlossen die Chinesen die Produkte des russischen Unternehmens aus, weil sie befürchteten, dass Washington die Sanktionen unerwartet ausweiten könnte.

Ранее мы berichtetIm Februar 2020 verlängerte Trump die antirussischen Sanktionen und verhängte Sanktionen gegen Rosneft Trading SA und dessen Chef Didier Casimiro.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
41 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 19 März 2020 20: 51
    -2
    Natürlich war der erste, der starb, sehr schweres Öl. lol Nun, was sind die uryakalka! Maduro ist bereit, mit seiner Rente zu helfen !? Oder nur unsere. Gewöhnliche Russen? Sind Militärrentner und Rentner des Innenministeriums bereit, ihre Nishtyaks aufzugeben, bevor sie die allrussische nationale Rente erreichen? EIN!? Lassen Sie uns mehr Patriotismus bekommen!
  2. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 19 März 2020 21: 12
    -7
    Am 16. März 2020 gab das in Singapur ansässige Unternehmen Sinochem International Oil, die Handelsabteilung der chinesischen Sinochem-Gruppe, in den Ausschreibungsunterlagen für den Kauf von Öl von Mai bis Juni an, dass PJSC NK Rosneft oder seine Tochterunternehmen nicht an der Transaktion teilnehmen konnten.

    - Und warum haben sich die "digitalen" Hurra-Patrioten beruhigt ... - und wie sie China gelobt haben ... - Und wohin ging das ???
    - Und heute werden all diese Brüder hier ... hier ... hier ... ihre Zusicherungen "ausdrücken", dass sie immer auf der Seite einer "vernünftigen und ausgewogenen Partnerschaft" standen und immer "eine so umfassende Partnerschaft verurteilt" haben. wenn der Erfolg der russischen Handelspolitik in Frage gestellt wird ... - Nämlich ... - haben sie angeblich nie die Macht Sibiriens begrüßt (die sich praktisch in eine Durchgangsleitung verwandelt, in der eine ganze Billion russisches Geld wegflog); und die Zvezda-Werft, die gleichzeitig zum Symbol des russischen Pfuschens und Betrugs russischer Manager wird; und das Projekt, das NOVATEK in Yamal startet und das nach allen Angaben nichts anderes als der Geist eines gescheiterten Gazprom sein wird ... - Also, wo sind all die Anhänger all dessen, die so eifrig all diesen Scharlatanismus verteidigten, der sich bereits zu manifestieren begonnen hat ...
    - Während des Zweiten Weltkriegs gab es Polizisten, die offen und treu den Feinden Russlands (Feinden der UdSSR) dienten ... und viele landeten dann in einem Galgen und einem Lager ... - Und die überlebten, begannen, jede Teilnahme vollständig zu verweigern in solch guten Deals ... - Auch hier haben diese "Site-Polizisten" ihre "früheren Überzeugungen" bereits dringend vergessen und sogar begonnen, sich diametral gegenüber ihren früheren Site-Fehlern auszusprechen ... Meine Adresse ... es ist nur Entsetzen ... - Und wie sie außer Kontrolle gerieten und sich darin zeigten ... - Eine vor der anderen ... - Offensichtlich versuchten sie leicht, als mutig gebrandmarkt zu werden (die ewige Position der Feiglinge) ... - Und ihre Spitznamen -Namen sind bekannt ... - sie sollten nicht genannt werden ...
    - Und jetzt haben sie sich beruhigt ... - diese "Polizisten auf der Baustelle" ... - Nein, es ist nicht ihr Gewissen, das sie quält ... - sie haben einfach Angst ... - persönlich haben sie Angst vor mir ... - Nun, die "Polizisten" sind " Polizisten "... -Hahah ... und nur ...
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. NordUral Офлайн NordUral
      NordUral (Eugene) 20 März 2020 11: 09
      0
      Ich unterstütze, Irina!
  3. 123 Офлайн 123
    123 (123) 19 März 2020 21: 37
    +6
    Wieder erhoben die Opfer ihr Kreischen. Lachen Alles ist weg, Rosneft ist beleidigt, Maduro stirbt, geben Sie Ihre Renten. Nachts nähen Sie wahrscheinlich schon Fahnen von einer alten Matratze? lächeln
    Wofür ist die Panik? Anforderung Wir haben Sanktionen gegen eine "Tochter" eingeführt, sie werden über eine andere handeln. Alles und Geschäft. Sechin hat eine große "Familie" Kerl Da viele "Töchter" benötigt werden, werden sie so viele tun, dass es dort keine "demografische Krise" gibt.
    Ich empfehle denjenigen, die nach einer Militärrente dürsten, fünf Jahre lang zu studieren und dann zwanzig Jahre lang zu dienen, wohin auch immer das Mutterland senden wird. Probieren Sie es aus, es könnte Ihnen gefallen. ja
    Übrigens wurde auch die Staatsanwaltschaft vergessen, Richter, Beamte haben an einigen Stellen eine doppelte Rente, die Liste ist nicht vollständig. hi
    1. Observer2014 Офлайн Observer2014
      Observer2014 19 März 2020 22: 42
      -2
      Quote: 123
      Wieder erhoben die Opfer ihr Kreischen. Lachen Alles ist weg, Rosneft ist beleidigt, Maduro stirbt, geben Sie Ihre Renten. Nachts nähen Sie wahrscheinlich schon Fahnen von einer alten Matratze? lächeln
      Wofür ist die Panik? Anforderung Wir haben Sanktionen gegen eine "Tochter" eingeführt, sie werden über eine andere handeln. Alles und Geschäft. Sechin hat eine große "Familie" Kerl Da viele "Töchter" benötigt werden, werden sie so viele tun, dass es dort keine "demografische Krise" gibt.
      Ich empfehle denjenigen, die nach einer Militärrente dürsten, fünf Jahre lang zu studieren und dann zwanzig Jahre lang zu dienen, wohin auch immer das Mutterland senden wird. Probieren Sie es aus, es könnte Ihnen gefallen. ja
      Übrigens wurde auch die Staatsanwaltschaft vergessen, Richter, Beamte haben an einigen Stellen eine doppelte Rente, die Liste ist nicht vollständig. hi

      Dummköpfe verwechseln venezolanisches Öl mit russischem Öl. Und sie denken, es ist Panik. Sie werden Panik haben, wenn die Leute Panik haben. wink am
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 19 März 2020 23: 55
        0
        Dummköpfe verwechseln venezolanisches Öl mit russischem Öl. Und sie denken, es ist Panik. Sie werden Panik haben, wenn Menschen Panik haben

        Haben Sie selbst ernannt, um für die Menschen zu sprechen?
  4. 69P Офлайн 69P
    69P 19 März 2020 22: 03
    +1
    Quote: Observer2014
    Maduro ist bereit, mit seiner Rente zu helfen !?

    Bevor Sie unter den Renten eines anderen leiden, verdienen Sie Ihre eigenen, und dafür müssen Sie zusätzlich zum Militärdienst im Norden oder zu schädlichen Erfahrungen jeden Monat einen Teil Ihres Gehalts an die Pensionskasse geben, von der diese Betroffenen dann ernährt werden.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Schatten Офлайн Schatten
    Schatten 19 März 2020 23: 04
    +1
    Ich frage mich, wie sie Öl bekommen, wenn alle Grenzen geschlossen sind?))) Außerdem wurde dieser Lappen wiederholt in eine Lüge verwickelt. Vielleicht lügt er wieder? Sie können nichts anderes tun.
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 20 März 2020 00: 03
    +2
    USD 79,19 - 1,68
    84,74 EUR - 3,59 EUR
    Öl 28,36 + 7,91%

    Das ist die ganze Antwort.
    1. Bakht Офлайн Bakht
      Bakht (Bachtijar) 20 März 2020 00: 25
      0
      2790 / 42.2 = 66.11
      2790 / 28.36 = 98.38
      98.38 - 79.19 = 18.81
      Das ist alles Arithmetik.
    2. King3214 Офлайн King3214
      King3214 (Sergius) 20 März 2020 16: 12
      -1
      Warum braucht Russland Dollar?
      In Russland sind alle Zahlungen in Rubel. In den 90er Jahren wurde alles in Dollar gezählt und Transaktionen in Dollar wurden durchgeführt, sogar im Haushalt ... am
      Jetzt verstehen viele nicht einmal, warum dies damals getan wurde.
      Übrigens, Marker, wenn eine Person dem Wechselkurs viel Aufmerksamkeit schenkt, dann ist diese Person höchstwahrscheinlich nicht aus Russland, sondern aus dem "nahen Ausland".
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 20 März 2020 17: 09
        -1
        Genau!
        Das ist etwas auf Yandex - der Kurs ist eine ausländische Firma ...
        Pyaterochka - ein endloser Preisanstieg - ein ausländisches Unternehmen ...
        Coronavirus - Patienten aus Italien - ausländische Führungskräfte ...
      2. Arkharov Офлайн Arkharov
        Arkharov (Grigory Arkharov) 21 März 2020 08: 54
        -2
        Schreibe überhaupt keinen Unsinn, ich verstehe, dass du etwas schreiben musst. Ich sehe, für Sie wird es eine beispiellose schockierende Entdeckung geben, wenn Sie sehen, dass mit einem Anstieg des Dollarkurses aus irgendeinem Grund fast alle Waren in unserem Land automatisch teurer werden? Importierte Waren sind schneller, inländische Waren verzögern sich, aber fast alles wird teurer. Noch nie davon gehört? Ich sympathisiere....
  7. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 20 März 2020 00: 19
    +4
    Das ganze Problem ist, dass die Staaten ihren Vorteil nicht aufgeben werden. Es wird also einen Kampf geben. Chinas Aktionen zeigen deutlich, dass niemand gegen US-Sanktionen verstoßen wird. Eine vernünftige Lösung für die Vereinigten Staaten wäre, das gesamte russische Öl vom Markt zu nehmen. Wenn es nicht um Dollars geht, gibt es für die Staaten absolut keinen Grund, es auf dem Markt zu sehen. Das sind ungefähr 5 Millionen Barrel pro Tag. Und wir haben einen Konkurrenten gekürzt, und die Ölpreise werden steigen. Daher sollten die Staaten den Handel mit russischen Kohlenwasserstoffen vollständig verbieten.
    Russland muss sich auf ein vollständiges Verbot des Öl- und möglicherweise Gashandels vorbereiten. Welche Vergeltungsmaßnahmen kann Russland ergreifen? Ich fürchte, es gibt nicht viele von ihnen. Im Falle eines vollständigen Verbots russischer Kohlenwasserstoffe wird es anscheinend notwendig sein, sich vollständig vom Westen zu trennen. Ein "eiserner Vorhang" wird benötigt und der erste Schritt sollte die Abschaffung der Rubelumwandlung sein. Davon bin ich völlig überzeugt. Wenn nicht sofort, dann ist diese Entscheidung längst überreif. Und natürlich keine gefälschten Gegenmaßnahmen, sondern ein Komplettpaket. Der erste Schritt ist die Verstaatlichung innerhalb des Landes. RusAl wird der erste Kandidat sein. Sie können auch nach etwas anderem suchen.
    ------
    Ist denjenigen, die hier schreiben, immer noch nicht bewusst, dass ein Krieg stattfindet? Und das ist schon lange so.
    1. NordUral Офлайн NordUral
      NordUral (Eugene) 20 März 2020 11: 13
      0
      Russland muss sich auf ein vollständiges Verbot des Öl- und möglicherweise Gashandels vorbereiten. Welche Vergeltungsmaßnahmen kann Russland ergreifen? Ich fürchte, es gibt nicht viele von ihnen. Im Falle eines vollständigen Verbots russischer Kohlenwasserstoffe wird es anscheinend notwendig sein, sich vollständig vom Westen zu trennen. Ein "eiserner Vorhang" wird benötigt und der erste Schritt sollte die Abschaffung der Rubelumwandlung sein. Davon bin ich völlig überzeugt.

      Genau! Und nicht nur das.
  8. Artem Popov Офлайн Artem Popov
    Artem Popov (Artem Popov) 20 März 2020 00: 37
    0
    Es stellt sich heraus, dass die Macht Sibiriens den Bach runter geht?
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 20 März 2020 03: 40
      0
      Es stellt sich heraus, dass die Macht Sibiriens den Bach runter geht?

      Keine Tatsache, zumal sie auch in die Gaspipeline investiert haben. Und was werden sie sich selbst sagen, wenn sie aufhören, Benzin zu nehmen? Er geht in den Nordwesten des Landes, es gibt kein LNG. Werden sie seinen Leuten anbieten, in den Mist zu gehen, weil Trump schwört?
      Und sie werden sowieso Öl nehmen, sie werden es nur über eine andere Firma ausgeben.
    2. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) 20 März 2020 03: 46
      -5
      Es stellt sich heraus, dass die Macht Sibiriens den Bach runter geht?

      - Es war ursprünglich schon "den Bach runter" ... - noch vor dem Start ...
      - Es wurde von unserem Bürgen und der Firma gebaut ... - obwohl die Chinesen keine zerrissene Yuan-Hülle hineingelegt haben ... - Und zum Preis pro Kubikmeter russischem Gas (das über diese Leitung geliefert werden sollte) existierten die Chinesen mehrere Jahre lang nicht Es wurde keine Einigung erzielt ... - Warum haben sie gebaut und was sie sich erhofft haben ... - es ist überhaupt nicht klar ... - Sie haben dieses Rohr durch Wälder, Schluchten, Sümpfe, Sümpfe gezogen ... - das ist verrückt ... was für eine astronomische Menge so Der Bau hat den russischen Steuerzahler gekostet ... - man kann nur annehmen ... - Auch die Enkel werden dafür bezahlen ...
      - Persönlich habe ich viel über diese wertlose Pfeife mit dem lauten Namen "Power of Siberia" geschrieben ... - aber es gab so viele "Adepten" dieser Pfeife ...
      - Und die Macht der Sibirien-Pfeife ... ist echt ... - eine echte "Klammer" für heutige und zukünftige Generationen russischer Steuerzahler ...
      1. King3214 Офлайн King3214
        King3214 (Sergius) 20 März 2020 16: 18
        -1
        Und hat Genosse Xi Ihnen persönlich vom Preis eines Kubikmeters erzählt?
        Wow!
        1. gorenina91 Офлайн gorenina91
          gorenina91 (Irina) 20 März 2020 16: 40
          -1
          Und hat Genosse Xi Ihnen persönlich vom Preis eines Kubikmeters erzählt?

          - Was liest du und wo liest du ??? - Hier ist ein Auszug aus meinem Kommentar:

          - Und über den Preis pro Kubikmeter russisches Gas (das sie über diese Leitung liefern wollten) wurde mit den Chinesen im Allgemeinen mehrere Jahre lang keine Einigung erzielt ...

          Genau ... dass China niemandem etwas schuldete ... - China hat sich das Recht vorbehalten, den Preis für russisches Gas zu wählen ... - Glauben Sie Ihren Augen ??? Und von nun an ... - hier muss man nicht mehr herumblödeln ...
          1. Plabu Офлайн Plabu
            Plabu 20 März 2020 22: 50
            -2
            Quote: gorenina91
            ... und von nun an ... - hier muss man nicht mehr herumblödeln ...

            Warum können Sie hier Ihre eigenen Etiketten anbringen und keine Möglichkeit für andere? Nein, deine Doppelmoral wird nicht bestehen ... hi
    3. Bakht Офлайн Bakht
      Bakht (Bachtijar) 20 März 2020 08: 04
      -1
      Wenn die Vereinigten Staaten Sanktionen gegen alle Kohlenwasserstoffe russischer Herkunft verhängen, werden alle verschwendet. Jede Pipeline und LNG. Aber dies ist ein Krieg in vollem Umfang.
      Ich hoffe, dass es nicht dazu kommt, aber wir müssen uns vorbereiten. Es gibt auch verlorene Schlachten im Krieg. Die Hauptsache ist, den Krieg zu gewinnen.

      Von der Grenze drehten wir die Erde zurück -
      Das war zuerst der Fall.
      Aber unser Bataillonskommandeur hat es zurückgedreht,
      Aus dem Ural gestartet.

      Schließlich wurde uns befohlen, voranzukommen,
      Um unsere Spannen und Krümel wegzunehmen,
      Aber wir erinnern uns, wie die Sonne zurückging
      Und ging fast in den Osten.


      Das Hauptproblem ist, dass es niemanden gibt, der den Befehl erteilt.
      1. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) 20 März 2020 20: 56
        -2
        Wir müssen unsere Position klarstellen, sonst gibt es "kluge Leute", die verstehen, wie vorteilhaft es für sie ist.

        Wenn ich das sage wenn vollständiges Paket von SanktionenJedes verschwendete Pipeline- oder LNG-Projekt bedeutet nicht, dass die Projekte falsch waren. Power of Siberia, SP-2 und LNG auf Yamal sind durchaus berechtigte Projekte. Entworfen für die Zukunft und für eine Rückkehr innerhalb von 10-15-20 Jahren. Und vor allem zielen diese Projekte auf die Entwicklung der Infrastruktur, die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Entwicklung des Fernen Ostens und Sibiriens ab. Ein langfristiges Regionalentwicklungsprojekt kann nicht mit der aktuellen Situation verglichen werden.

        Die Gaspipeline Power of Siberia -2 (Altai) wird besonders wichtig sein. Ich halte dieses Projekt für noch wichtiger als die Macht Sibiriens. Derzeit erlaubt die Konjunktur nicht, sie bei voller Kapazität zu verwenden. Das Problem ist nicht, dass die Projekte "den Bach runter" sind, sondern dass es jetzt eine Krise in der Welt gibt. Die Weltwirtschaftskrise des 21. Jahrhunderts.
    4. NordUral Офлайн NordUral
      NordUral (Eugene) 20 März 2020 11: 13
      0
      Warum dann? Die Oligarchen haben ihre bekommen.
  9. Plabu Офлайн Plabu
    Plabu 20 März 2020 07: 25
    -2
    Quote: gorenina91
    ... Auch hier haben diese "Site-Polizisten" ihre "früheren Überzeugungen" dringend vergessen und sogar begonnen, sich diametral entgegengesetzt zu ihren früheren Site-Fehlern zu äußern ... - Und wie viele Minuspunkte und verbale Aussagen haben sie mir persönlich böswillig verschüttet ... nur Entsetzen ... - Und wie sie schrien und sich darin zeigten ... - voreinander ... - Offensichtlich versuchten sie so leicht, als mutig gebrandmarkt zu werden (die ewige Position der Feiglinge) ... - Und ihre Spitznamen sind bekannt ... . - Sie sollten nicht genannt werden ...
    - Und jetzt haben sie sich beruhigt ... - diese "Polizisten auf der Baustelle" ... - Nein, es ist nicht ihr Gewissen, das sie quält ... - sie haben einfach Angst ... - persönlich haben sie Angst vor mir ... - Nun, die "Polizisten" sind " Polizisten "... -Hahah ... und nur ...

    Nun, es kann dir nicht einmal verboten werden zu träumen, aber was ist mit Angst vor Clowns oder eher einem Clown - warum Angst vor ihnen haben ??? In diesem Fall ist es fast nicht interessant, sich über - solide - I I I I I oder hier hier hier hier lustig zu machen ... na ja, und dergleichen ...
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 20 März 2020 10: 24
      -1
      Nicht immer, aber ich schaue oft zu, die "Clowns" erweisen sich als schlauer und klarer als manche Seite "ekspardov". Besonders die mit Nummern von / nach. Und das passiert immer öfter.
      1. King3214 Офлайн King3214
        King3214 (Sergius) 20 März 2020 16: 20
        -1
        Wie sonst. Sie von einem TsIPSO, klopfen für ein paar auf die Tastatur.
        1. Arkharov Офлайн Arkharov
          Arkharov (Grigory Arkharov) 20 März 2020 17: 38
          -1
          Danke, dank dir habe ich herausgefunden:

          Das 72. Zentrum für Information und psychologische Operationen (ukrainisch. 72. Zentrum für Information und psychologische Operationen), abgekürzt als 72 CIPSO (ukrainisch. 72 CIPSO), ist eine Militäreinheit der Spezialeinheiten der Ukraine (bis 2014 war es Teil des Geheimdienstes der ukrainischen Marine).

          1. King3214 Офлайн King3214
            King3214 (Sergius) 22 März 2020 17: 27
            +1
            Ich habe irgendwo und Fotos aller Mitarbeiter in diesen 4 CIPSOs wurden heruntergeladen. Wahrscheinlich und deins ist. Lachen
            1. Arkharov Офлайн Arkharov
              Arkharov (Grigory Arkharov) 22 März 2020 17: 43
              -1
              Senden Sie es, ich werde es Ihnen als Andenken schreiben.
              1. King3214 Офлайн King3214
                King3214 (Sergius) 22 März 2020 18: 15
                0
                Ja, ich verachte.
      2. Plabu Офлайн Plabu
        Plabu 20 März 2020 22: 54
        -3
        Zitat: Arkharov
        Nicht immer, aber ich schaue oft zu, die "Clowns" erweisen sich als schlauer und klarer als manche Seite "ekspardov". Besonders die mit Nummern von / nach. Und das passiert immer öfter.

        Und Ihre Art von "aufgeklärter Meinung" ist auch wichtig, bedenken Sie so und so weiter. hi
        Und die "klugen und anspruchsvollen", abgesehen von YAYAYAYA und hier hier, haben noch nichts NEUES ausgesprochen ... Bully
  10. Der Kommentar wurde gelöscht.
  11. Nikolay Malyugin Офлайн Nikolay Malyugin
    Nikolay Malyugin (Nikolai Malyugin) 20 März 2020 08: 32
    +1
    An den Wänden Ihrer Wohnung ist es schwer zu erkennen. Ein falsch ausgearbeiteter Vertrag fällt mir ein. Strafen für Vertragsverletzungen. Obwohl das alles aus meinem Kopf ist.
  12. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 20 März 2020 16: 34
    0
    - Nun, ich grüße Sie, "NordUral (Eugene)" und "Arkharov (Grigory Arkharov)" ...

    - Ich freue mich sehr, Ihren gesunden Menschenverstand und Ihre logischen Tendenzen bei der Bewertung und Wahrnehmung von Website-Kommentaren aus erster Hand zu sehen ...
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 20 März 2020 17: 47
      0
      Ehrlich gesagt, Irina, ich stimme dir nicht in allem zu, ich mag nicht alles in deiner Art der Präsentation. Zum Beispiel halte ich Ihre Ideen zur Ausweitung Ihrer Präsenz in Syrien für etwas wahnhaft. In Bezug auf China stimme ich eher zu.
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 20 März 2020 18: 09
        -1
        - Das Wort "Wahn" persönlich schlage ich vor, Sie schließen aus .... -wenn unser Gespräch fortgesetzt werden kann ...
        - Und persönlich suche ich hier keine Freundschaft und Gleichgesinnte ... - Es ist irgendwie für mich ...
        - Es ist nur so, dass wenn die Dunkelheit anfängt, von der Skala abzuweichen und sie im Chor so gut unterstützt wird, dann unfreiwillig ... und so weiter ...
        - Was die gezielte "Ausweitung der russischen Präsenz in Syrien" betrifft ... die Notwendigkeit dafür spricht bereits für sich selbst ... - Zwar geht Zeit verloren und sie kann nicht mehr aufgeholt werden ... - Und die gesamte russische Präsenz in Syrien wird heute ausschließlich und spezifisch abgehalten auf unseren Bürgen ...
        - Wenn sich unser Bürge heute irgendwie ändern würde, müsste Russland dringend alles aufgeben und Syrien verlassen ... - Was, falsch ???
        - Und ich wiederhole ... - dass ich weder "Freundschaft" noch "Unterstützung" brauche ... - Ich interessiere mich nur für Objektivität und Argumentation ... - Und ohne Vertrautheit und Freundlichkeit ...
        - Ja ... und übrigens ... - was von dem, was ich zuvor gesagt habe, so uneinheitlich mit der heutigen Realität ist ... - Okay ... - die Zeit wird alles regeln ...
        1. Arkharov Офлайн Arkharov
          Arkharov (Grigory Arkharov) 20 März 2020 18: 53
          0
          Warum ist das alles notwendig? Es scheint mir, aber im Moment kann niemand dies wirklich und überzeugend erklären. Und diese Geschichte lehrt nichts?
          1. gorenina91 Офлайн gorenina91
            gorenina91 (Irina) 20 März 2020 19: 12
            +1
            - Was du brauchst ... - immer nützlich ... -Hahah ...
            - Was Russland in Syrien betrifft ... - Russland hat sowohl einen taktischen als auch einen strategischen Fehler gemacht, nachdem es eine ernsthafte Beziehung zum verarmten arabischen Staat aufgenommen hat ... - Keine Positionen im Nahen Osten. Russland hat den Osten nicht gestärkt (über Russland sofort, am zweiten Tag werden alle dort vergessen ... - sobald sie Syrien verlassen) ... - Teure Manipulationen mit dem "türkischen Strom" sind völlig gescheitert ... - Aber dabei in Russland wird nur niemand gestehen ... - Freundschaft mit der Türkei - auch für Russland war es ein völlig gescheitertes Abenteuer ... - Und heute all die Vergänglichkeit der Existenz Russlands in der Mitte. Der Osten ruht ausschließlich auf unserem Bürgen ... - Es hängt von ihm ab ... - wie lange Russland Syrien unterstützen kann ... und wie lange es dauert, mit der Türkei "befreundet" zu sein ... - Beide sind für Russland absolut sinnlos und verschwenderisch ... - Mit einem Führungswechsel Russlands ist ein sehr schneller Exodus Russlands aus Syrien möglich ... - Ja, so dass der Exodus der UdSSR von allen ehemaligen sowjetischen Militärbasen (Kuba, Vietnam usw.) wie ein einfaches Abenteuer erscheint ...
            1. Arkharov Офлайн Arkharov
              Arkharov (Grigory Arkharov) 20 März 2020 19: 16
              0
              Hier stimme ich fast vollständig zu, haben Sie gerade diesen "Garanten" erhalten? Dort ist das Prinzip selbst nicht besonders tragfähig und vielversprechend, selbst wenn es einen "Garanten" gibt. Um sich wie die Union in Afghanistan und andere zu überanstrengen, müssen ständig "Freunde" gefüttert werden?
              1. gorenina91 Офлайн gorenina91
                gorenina91 (Irina) 20 März 2020 19: 43
                0
                - Nun, in Russland ist der Zar ... immer mehr als der Zar ...
                - Und heute ist unser Garant nicht nur die Verkörperung der Einhaltung verfassungsrechtlicher Garantien (dh der Versorgung der Bevölkerung mit "Brot") des russischen Volkes; und auch der Chefmanager für die Bereitstellung von "Brillen" ... - Und die Brillen ... sind nicht nur im Fernsehen unterhaltsam, wo alle Arten von weltlichen Skandalen gezeigt werden und so weiter ...; und auch der "kleine siegreiche Krieg" (in dem Russland immer sehr abgebrochen ist) ... - das ist der russische Feldzug in Syrien ... - wo auch ein weiterer Mist ist ... wie immer ... - Nun und unser heutiger Bürge (der in wirtschaftlichen, politischen und strategischen Angelegenheiten des Staates eine schwache Note C hat) startete diese ganze "außerstaatliche Eskapade", die breite Unterstützung vom russischen Mann auf der Straße fand ... - jeder nahm alles nur für eine weitere Show. . - Nun, was hat das alles gemacht ... ausgeschüttet ... - Aber das ist eine andere Geschichte ...
                - Aber trotzdem ... Ich persönlich antworte Ihnen ausdrücklich ... - hier ist der Bürge die Hauptperson ... auch wenn wir unsere Oligarchen für eine Weile beiseite legen ... - Und er hat sogar persönlich immer aktiv teilgenommen und nimmt an all diesen Aktivitäten teil ...