Der Diplomat: Es gibt eine gewisse Spannung zwischen Russland und China


Zwischen Russland und China ist eine gewisse Spannung im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie aufgetreten, schreibt The Diplomat. An der Oberfläche sprechen wir über die angebliche Diskriminierung der Bürger des Himmlischen Reiches im Zusammenhang mit der Quarantäne. Wir können jedoch über ein anderes Verständnis der zukünftigen Weltordnung sprechen.


Sowohl Moskau als auch Peking sind nicht zufrieden mit Washingtons Einmischung in ihre Einflussbereiche. Dies vereint die eurasischen Mächte und zwingt sie, die Widersprüche auszugleichen.

Der Diplomat stellt jedoch fest, dass zwischen den Ländern ein deutliches Ungleichgewicht besteht. Wirtschaft China ist viel größer als Russland, außerdem sieht Peking eine bevorzugte Zukunft in Form der G-2 mit den Vereinigten Staaten, während Moskau eine multipolare Welt und ein "Konzert der Mächte" wünscht.

Aber im Moment werden alle Unterschiede irgendwie beseitigt, da die beiden benachbarten Mächte zu sehr aneinander interessiert sind. Der gemeinsame Feind der Vereinigten Staaten ist immer noch eine Bedrohung. Außerdem brauchen die Russen China, um beim Wiederaufbau der Wirtschaft zu helfen. Wir sprechen insbesondere von nationalen Projekten im Wert von 400 Milliarden US-Dollar, deren Umsetzung durch eine Pandemie und niedrige Ölpreise vereitelt wird.

Das moderne Bündnis des russischen Präsidenten Wladimir Putin und des chinesischen Präsidenten Xi Jinping basiert nicht auf einer imaginären "Bruderschaft", sondern auf einer realen Politik... Dies bedeutet, dass die Zusammenarbeit fortgesetzt wird, egal was passiert.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
29 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 15 März 2020 20: 34
    -1
    Ich habe es nicht verstanden. Wird das grüne Stück Papier zusammenbrechen oder nicht ?! Ein Vulkan, so ein Hund, es funktioniert nicht. am

    die Zukunft in Form von G-2

    Und hier geht es um was !! ???
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 15 März 2020 23: 20
      +2
      Und hier geht es um was !! ???

      Es gab ein Format G7, G8, wieder G7, hinzugefügt G20. Und G2 ist China + USA. China will mit den Vereinigten Staaten über alle Angelegenheiten der Welt zu zweit entscheiden. Deshalb schlägt Putin die USA mit einem Ölkrieg nieder. Wenn die US-Wirtschaft zusammenbricht, wird China zusammenbrechen. Dann wird es nicht 2 Zentren geben, sondern ungefähr 6 Währungszonen. Auf dem Weg dorthin wird der Dollar nicht mehr die universelle Währung sein. Trump befürwortet bereits, dass die Aktien chinesischer Unternehmen nicht an amerikanischen Börsen gehandelt werden sollten, damit den Chinesen der Zugang zu den Aktien von High-Tech-Unternehmen verweigert wird. Und warum brauchen die Chinesen dann einen Dollar, wenn es keinen Ort gibt, an dem sie ihn ausgeben können? Amers hat Pläne, alle Dollars im Ausland auf Null zu setzen. Wenn diese Pläne umgesetzt werden, werden der IWF, der FRS (wie die weltweite Druckmaschine) usw. stillschweigend sterben. Und dann müssen wir dem Westen keinen Tribut zollen. Die Nichteinhaltung der alten Regeln durch Trump gibt uns das Recht, unsere frühere Beziehung zum IWF zu beenden.
      Das grüne Stück Papier mag nicht zusammenbrechen, aber es wird seine globale Bedeutung verlieren. Öl, Gas, Zucker usw. wird für 6 Währungen gehandelt. Jeder wird zusammenkommen und neue Beziehungen, Zahlungssysteme, einige Änderungen an den Grenzen einiger Staaten usw. definieren. Jalta 2.0. Obwohl Trump einen neuen Dollar einführen kann, und dieser ist dumm, zusammen mit der Fed aufzuhören.
      Die genauen Szenarien sind zwar noch nicht klar. Wenn Trump normal gewinnt, wird es einen sanften Übergang zur neuen Ordnung geben, und wenn er nicht gewinnen darf (zum Beispiel wird er getötet), beginnt das Chaos, ein Bürgerkrieg in den Vereinigten Staaten beginnt, ein starker Zusammenbruch der mit den Vereinigten Staaten verbundenen Volkswirtschaften. Im Allgemeinen werden die USA ohne einen Vulkan nicht wenig erscheinen.
      Obwohl die Krise und die Depression selbst in einem milden Szenario den Zusammenbruch der Märkte und die Depression von 1929 bis 30 übertreffen werden. Das waren die Umstände.
      Darüber hinaus hat der Markteinbruch gerade erst begonnen. Um die Tiefe des Abgrunds zu verstehen, müssen Sie wissen, dass das Volumen realer (direkter) Ölverträge etwa 75 Milliarden US-Dollar beträgt. Und das Volumen der Ölderivate (sekundäre und weitere Unterlagen, die rund um Öl ausgegeben werden) beträgt etwa 2 QUADRILLIONEN USD. Alle diese Zettel wurden an Börsen gehandelt, und wenn der Ölpreis lange Zeit bei etwa 40 USD bleibt, werden die Leute erkennen, dass dies nur Altpapier ist. Und in den USA (und nicht nur) haben viele Millionen Menschen mit diesen Zetteln gearbeitet und ein gutes Gehalt erhalten. Das gleiche Schicksal wird auch andere Sekundärrechnungen (für Gas, Zucker, Gold usw.) treffen. Viele Millionen Makler (und andere, die mit diesem Altpapier arbeiten) sowie Menschen, die ihnen Waren und Dienstleistungen verkauft haben, werden ihren Arbeitsplatz verlieren. Allein es wird viele zehn Millionen Arbeitsplätze geben. Plus nicht berufstätige Frauen und Kinder. Und das ist in einem Land voller Waffen.
      1. Arkharov Офлайн Arkharov
        Arkharov (Grigory Arkharov) 16 März 2020 08: 39
        -1
        Deshalb wird Putin die USA mit einem Ölkrieg stürzen, wenn die US-Wirtschaft zusammenbricht ...

        - was was?!!!! Das ist von Herzen !!! Und zufällig wird auf Geheiß Putins die Sonne nicht ausgehen oder das Gesetz der universellen Gravitation wird nicht aufgehoben?
        1. boriz Офлайн boriz
          boriz (boriz) 16 März 2020 15: 23
          +4
          Wenn Sie nicht wissen, gab es gestern (Sonntag für eine Minute) ein dringendes Treffen der Fed und der Refinanzierungssatz wurde gesenkt. Fast bis 0. Speziell: Stufe 0 - 0,25%. Als M.L. Khazin im Jahr 2003. prognostizierte die Krise von 2008, er bestimmte nicht das Datum der Krise, sondern den Moment des Zinsrückgangs nur auf diesen Wert.
          Aber jetzt gibt es noch eine Feinheit. Die Rate wurde sofort um 100 Prozentpunkte reduziert. Übersetzt in die normale Sprache - um 1%. Ist das viel? Nicht wirklich. Aber ... Normalerweise beträgt eine einmalige Zinssenkung 0,125%, also 0,25%. Während der Krise 2008 erreichte eine einmalige Zinssenkung mehrmals 0,5%.
          Der Refinanzierungssatz der Fed wurde in der Geschichte nie einmalig um 0,75% gesenkt. Und gestern wurde es von GANZEN 1% abgeworfen. In Kombination mit dem Sonntagsmeeting der Fed spricht es nicht nur darüber, es schreit laut. Was - wir wissen es noch nicht. Es ist jedoch klar, dass die US-Wirtschaft ein großes Loch aufweist.
          Nun, zum Lachen, bald werden US-Zähler wie in der späten UdSSR aussehen. Sie machen nicht einmal selbst Toilettenpapier. Und lange Zeit gibt es keine Containerschiffe aus China.
          Putin muss das Gesetz der Gravitation nicht abschaffen und die Sonne auslöschen.
          1. Arkharov Офлайн Arkharov
            Arkharov (Grigory Arkharov) 16 März 2020 15: 42
            -3
            Fast alle Volkswirtschaften der Welt stehen derzeit vor Schwierigkeiten, aber Sie glauben nicht, dass die Stabilitätsspanne der amerikanischen Wirtschaft Dutzende Male höher ist als die einiger bekannter Länder. Und wann

            US-Zähler werden wie in der späten UdSSR aussehen

            - in anderen Ländern wird in einem absolut wörtlichen Sinne (Anführungszeichen, wie unnötig ich nicht setze) das letzte .... ohne Salz zu Ende sein? Und es ist sehr bemerkenswert, dass bekannte „Prädiktoren“ wie Khazin, Katasonov, Glazyev usw. zu den realen Staatsangelegenheiten sind nicht besonders erlaubt.
            1. boriz Офлайн boriz
              boriz (boriz) 16 März 2020 15: 50
              +2
              Was ich über die Rate schrieb, ist wie die Temperatur eines Patienten von 42,5 Grad Celsius. Sie können so viel über seine Gesundheit sprechen, wie Sie möchten. Aber die US-Wirtschaft hat keinen Sicherheitsspielraum. Nach ganz objektiven Indikatoren.
              Und was Toilettenpapier und andere Dinge betrifft, dann hat die Wirtschaft nichts damit zu tun. Aufgrund des Coronavirus gibt es keine Lieferungen aus China. Da ist Geld. Kein Papier. Niemand zweifelt daran, dass die Vereinigten Staaten in der Lage sind, ihre Produktion zu etablieren (Preis ist ein separates Thema), aber es braucht Zeit (und übrigens Geld). Aber es ist keine Zeit. Bis zum Ende der viralen Panik müssen sie sich also mit einer Zeitung den Arsch abwischen. Ich frage mich, ob sie Papier für Zeitungen haben?
              1. Ivan Semenov Офлайн Ivan Semenov
                Ivan Semenov (Ivan Semenov) 17 März 2020 09: 52
                +3
                Ich habe lange gelesen, dass der indische Führer einmal sagte:

                Die Zeit wird kommen, in der die Blassen erkennen werden, dass ihre Dollars nicht essbar sind, aber es wird zu spät sein.
            2. boriz Офлайн boriz
              boriz (boriz) 16 März 2020 17: 38
              +1
              Nun, die Kirsche oben auf dem Diskussionskuchen. Heute, bei der Eröffnung des Handels in den USA, verlor der Dow Jones Index sofort 2250 Punkte oder 9,71%. Das Bieten wurde ausgesetzt und dann erneut gestartet. Und um 16.54 Uhr Moskauer Zeit fiel der Index seit Handelsbeginn auf 12%.
              Im Jahr 2015 sagte Trump, dass der Präsident, unter dessen Herrschaft Dow Jones 1000 Punkte pro Tag verlieren würde, es verdient, mit einer Kanone beladen und in Richtung Sonne geschossen zu werden.
      2. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex 16 März 2020 13: 13
        +4
        Kampf, dieser Zusammenbruch wird uns natürlich treffen, aber nicht so sehr, dass unsere Wirtschaft danach zusammenbrechen wird. Wie Sie richtig betont haben, könnte die nächste "Weltwirtschaftskrise" kommen. Trump versucht natürlich, die Realwirtschaft des Landes anzukurbeln. Es ist jedoch nicht bekannt, wie viel er regieren durfte. Und ein bedeutender Teil seiner Streitkräfte wird für einen internen Krieg mit dem "Washingtoner Sumpf" ausgegeben. Also ja - die fröhlichen Zeiten kommen. Hauptsache, das abgewickelte Schwungrad des VD trifft uns nicht (da wir auch wirtschaftlich stark an dieses Land gebunden sind). Das Beste für uns wäre eine wirtschaftliche Wiederholung der Situation der gleichen 20-30 Jahre, als die USA uns ihre schlüsselfertigen Fabriken, Spezialisten ... im Allgemeinen fuhren, ist es klar. Wenn nur die Dürre jener Jahre, in denen es eine Hungersnot gab, nicht ausbrechen würde, obwohl es selbst bei einer Dürre unwahrscheinlich ist, dass Hunger kommt - unsere Branche ist in diesem Sinne zu entwickelt ... Und hier wird es für unsere Führung wichtig sein, den Moment nicht zu verpassen, in dem es wird möglich sein, alles und jedes von den Amern zu einem günstigen Preis zu kaufen ... Dann hat das IVS die Chance nicht verpasst. Wie sich jetzt alles entwickeln wird, ist nicht bekannt ...
        1. boriz Офлайн boriz
          boriz (boriz) 16 März 2020 15: 10
          +2
          Das Beste für uns wäre eine wirtschaftliche Wiederholung der Situation der 20er und 30er Jahre, als sie uns ihre schlüsselfertigen Fabriken, Spezialisten ...

          Wenn Japan Währungszonen kürzt, fällt es in unsere Zone. Das heißt, die Technologien, die uns fehlen (im Grunde ist dies die Produktion der Basis für elektronische Geräte), die die Russische Föderation aus Japan erhalten wird. Ja. Alle iPhones für unsere Währungszone werden von Japan hergestellt (wie in CMEA Ungarn - Ikarus, Bulgarien - Gemüse usw.). Die Russische Föderation wird jedoch die Möglichkeit haben, diese Produkte herzustellen und für strategische Bedürfnisse freizugeben.
          Und ich habe nicht über den Zusammenbruch unserer Wirtschaft gesprochen. Wir haben keinen Grund dafür. Beginnend mit der Tatsache, dass unser Handel mit den Vereinigten Staaten unter dem Niveau des städtischen Abwassersystems liegt. Es ist die EU und China, die sich gegenseitig mit den Vereinigten Staaten an der Kehle nagen werden, um die Handelsbilanz auszugleichen. Und wir haben eine Menge böser Dinge für die Vereinigten Staaten.
          Um mich nicht zu wiederholen, im Kommentar zu diesem Artikel

          https://topcor.ru/13598-reshitsja-li-tramp-dobit-jekonomiku-rossii.html#comment

          Ich habe etwas aufgelistet. Sowie die Einstellung zu unseren Perspektiven in der globalen Krise.
          1. Arkharov Офлайн Arkharov
            Arkharov (Grigory Arkharov) 16 März 2020 19: 03
            -1
            Wenn Japan Währungszonen kürzt, fällt es in unsere Zone.

            - wie lustig das alles zu lesen ist ...
            Sie erinnern mich sehr an einen Helden eines wunderbaren satirischen Romans.
          2. A. Lex Офлайн A. Lex
            A. Lex 17 März 2020 17: 46
            +1
            Kampf, egal wie schlimm es für die Amere war, sie werden die Japaner nicht aufgeben - sie werden sich erwürgen, aber sie werden sie nicht aufgeben. Das ist so ein Druckhebel auf uns!
            1. boriz Офлайн boriz
              boriz (boriz) 17 März 2020 20: 54
              +1
              Zu weit. Sie können sich die zusätzlichen Kosten nicht mehr leisten. Und wenn wir die Japaner nicht aufheben, werden China und beide Korea sie zu Pulver zermahlen. Und in Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg (sie vergaßen weder die 15 Toten noch die Mädchen, die in Bordelle gebracht wurden, oder Experimente an Menschen mit chemischen und bakteriologischen Waffen) und als Konkurrenten.
              Vergiss einfach die allmächtigen USA. Sie selbst werden überrascht sein, wie schnell sie rollen werden.
              Und in Jalta 2.0 werden sie sich auf Einflusszonen einigen und in naher Zukunft nicht auf Fremde stoßen. Interne Sorgen gehen durch das Dach.
              Schauen Sie sich 30 Dow Jones an. Ab dem 12.02.2020 es fiel von 29 auf die gestrigen 477. Heute gibt es eine Erholung, aber es ist bereits in den Achterbahnmodus eingetreten. Sogar die Grafik sieht hässlich aus.

              https://ru.tradingview.com/symbols/DJ-DJI/

              Und Japan hat keinen Einfluss auf uns. Leeres Geschwätz. Ein Versuch, den Preis beim Betreten unserer Zone zu erhöhen. Unsere Leute haben bereits aufgehört, mit ihnen zu reden. Und sie nutzen dieses Thema für den rein internen Gebrauch im Kampf um die Wählerschaft. Sie können einfach nirgendwo hingehen. Als Hersteller brauchen sie überhaupt keine Amere, sie wollen alles selbst produzieren. Japan ist als Absatzmarkt noch schlechter. Nichts Persönliches, nur Geschäftliches. Sie werfen es einfach, nicht zum ersten Mal.
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 16 März 2020 05: 35
    0
    Außerdem brauchen die Russen China, um beim Wiederaufbau der Wirtschaft zu helfen. Insbesondere handelt es sich um nationale Projekte im Wert von 400 Milliarden US-Dollar, deren Umsetzung durch eine Pandemie und niedrige Ölpreise vereitelt wird.

    - Ein Zitat aus "Note of a Madman" ...
    - Ja, China braucht es ... - um Hilfe bei der Wiederherstellung der russischen Wirtschaft zu leisten ???
    - China braucht es genauso wie ... wie für Hua Huas fünftes Bein ...
    - Es ist Russland, das sich interessiert ... wie man China und China selbst am besten gefällt ... - all die Bestrebungen und zitternden Hoffnungen Russlands ... - violette Trommel ...

    Das moderne Bündnis des russischen Präsidenten Wladimir Putin und des chinesischen Präsidenten Xi Jinping basiert nicht auf einer imaginären "Bruderschaft", sondern auf einer echten Politik.

    - Eine solche "Allianz" im wirklichen Leben ist einfach nicht vorstellbar ..: - Eine solche "Allianz" ... nur Unsinn ... - Und eine sehr kurzlebige ... - so ein kurzlebiges "Theater des Absurden" ...:
    - Einerseits ein schwacher Zwerg, der unzählige Schätze (Öl, Gas, Kohle, Erze, Gold, Diamanten usw.) und riesige Mülleimer mit allen Arten von lebenswichtigen natürlichen Defiziten (Flüsse, Meere, Felder, Wälder und das riesige Territorium selbst) besitzt usw.); die flächenmäßig nur mit dem Weltraum vergleichbar sind; vom Zwerg nach dem Tod seines mächtigen Großvaters geerbt ...
    - Und andererseits kräftig, mit riesigen Fäusten (die er nur "juckt", um den Zwerg zu zerquetschen) ... - Größer (der sogar die Schweine auf seiner Stirn schlug) .., mit einer ganzen Menge seiner Stammesgenossen dahinter; die sich schon lange nicht mehr mit zu kleinen Wohnungen und dem Raum zufrieden gegeben haben, den die Natur für all dies zur Verfügung gestellt hat, jenseits aller multiplizierten ... unzähligen Gemeinden ... - Und all diese Gemeinden haben ihren Lebensraum lange "überflutet" und waren es schon lange durch Haken oder Gauner begann sich über den Lebensraum eines anderen auszubreiten und diesen Raum ausschließlich für sich selbst anzueignen und anzupassen ...
    - Natürlich ... - der Zwerg versucht, dem großen Kerl zu gefallen ... - Aufhebens ... - schiebt ihm ständig alle möglichen Geschenke ... - militärische Ausrüstung (die selbst der Zwerg selbst nicht in der erforderlichen Menge hat); leitet Gasleitungen zum Bastard, damit er bequem leben kann; fast kostenlos wirft ihm sein knappes Holz etc. und so weiter ... - Aber ... der große Kerl ist unersättlich ... - und jedes Mal fordert er mehr und mehr ...
    - Und der Zwerg macht immer wieder Aufhebens ... - Aber ... - wie lange wird dieses "Aufhebens" ausreichen ???
    1. Igor Pawlowitsch Офлайн Igor Pawlowitsch
      Igor Pawlowitsch (Igor Pawlowitsch) 16 März 2020 09: 23
      0
      ... Einerseits ein schwacher Zwerg, andererseits ein kräftiger Zwerg mit riesigen Fäusten ... ein großer Mann ...

      - nur ein Märchen über Koshchei Bessmertny und Ilya Muromets oder was auch immer, Ilhua Huarovets ...
    2. Vall eremkin Офлайн Vall eremkin
      Vall eremkin (Vall Eremkin) 16 März 2020 12: 53
      0
      Habt ihr alle so feurige Phantasieschreiber? Es ist sehr lustig zu sehen, wie Ihre letzte Hoffnung auf einen bestimmten "Riesen" schwindet, dessen 70% der Bevölkerung immer noch in den Slums leben und die immer noch zu einer normalen Zivilisation rudern müssen. Mit wem Russland die besten politischen und wirtschaftlichen Beziehungen in der Geschichte hat. Welches angeblich im Begriff ist, Russland zu zerschlagen. Und was wird er vernichten, Sie Redner wollten nicht darüber nachdenken? Haben Sie etwas über Atomwaffen gehört, die die Konzentration einer millionenschweren Armee in einer Salve bereinigen? Und sie haben gehört, und sie sind nicht wie Sie, dass sie in den nächsten 100 Jahren sogar an eine Bewegung nach Norden denken. Schreiben Sie also Ihre verrückten bösen Essays über Russland und seinen Zwergwuchs 100 Jahre zu unserer Unterhaltung.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 16 März 2020 13: 46
        -7
        Haben Sie etwas über Atomwaffen gehört, die die Konzentration einer millionenschweren Armee in einer Salve bereinigen?

        - Sie wissen zumindest, worüber und worüber Sie senden ... - Heute sind Atomwaffen ... eine Waffe der Selbstzerstörung ... - Heute ist es für sie gefährlich, sogar einen benachbarten Planeten zu bombardieren ...
        - Und wie man es gegen Nachbarstaaten einsetzt (in diesem Fall China) ... - und wie man es benutzt ??? - Was wirst du bestellen, um zu schießen ... - RIAC ??? - Also wurden sie alle unter Gorbatschow "getrunken"; und die neuen sind noch nicht "gemacht" ... - und die "Kaliber" sind dafür noch nicht geeignet ... ..
        - Oder mit Interkontinentalraketen (ICBMs) ... - Schießen Sie "Yars" oder so ??? - Dafür muss (muss) Russland im Voraus bekannt geben und eine vollständige Evakuierung des gesamten besiedelten Dal durchführen. Osten und die Hälfte des Ostens. Sibirien ... - Andernfalls wird es sich selbst abdecken ... - bis zum Ural (Diebe werden sich freuen, dass sie das Kosmodrom Vostochny geplündert haben, das heute Angst vor einer möglichen Untersuchung hat ... - sie werden sofort alles abschreiben) ...
        - Und dann??? - Und wer hat gewonnen ??? - Sie senden das, sagen sie ... - "Räumen sie die Konzentration einer millionenschweren Armee auf?" wird einen "Fruchtbarkeitsplan" ankündigen ... - jede Familie ... - mindestens fünf Kinder haben ... - und die Chinesen werden ihn mit großer Begeisterung überfüllen ... - Und was ist mit der Anzahl der Russen ... 20, im schlimmsten Fall ... - Genau das, wovon die Vereinigten Staaten und ganz Westeuropa träumen ... - Also, vom Einsatz von Atomwaffen mit "kurzer Reichweite" ... - das sind alles "Couch Talks" für normale Menschen. ...

        Und sie haben gehört, und sie sind nicht wie Sie, dass sie in den nächsten 100 Jahren sogar an eine Bewegung nach Norden denken.

        - Und Sie sind offensichtlich "sie" ... - Nun, nun ... - Sie müssen etwas länger warten ... - Anscheinend ist Ihre Zeit noch nicht gekommen ... - Und wir sollten zu Gott beten, dass es so ist kam niemals ...
        1. Vall eremkin Офлайн Vall eremkin
          Vall eremkin (Vall Eremkin) 16 März 2020 14: 23
          +5
          Ja, du, Mutter, Schizophrenie, gemessen am Schreibstil. Es ist klar, dass 20% der Bevölkerung es in Sumeria haben, aber Sie sind ein kluger Vertreter von ihnen. Sie leben wahrscheinlich ein sehr helles Leben. Kommunizieren Sie noch nicht abends mit Michail Jurjewitsch?
        2. Vall eremkin Офлайн Vall eremkin
          Vall eremkin (Vall Eremkin) 16 März 2020 14: 29
          +1
          Über Versandarten jedoch.
          Kh-102 Marschflugkörper. Reichweite 5 km von Tu-95 und Tu-160 entfernt, ohne die Luftverteidigungszone zu betreten. Jeder trägt 12 bis 24x X-102.
          In der Militärdoktrin Russlands in Schwarz-Weiß über den Einsatz von Atomwaffen bei einem Angriff, auch mit konventionellen Mitteln. Glauben Sie mir, niemand wird sich schämen.
          Der Sieg wird die vollständige Zerstörung der feindlichen Truppen und die Beendigung seiner Aggression sein.
          Und dann lassen Sie sie natürlich bis zum nächsten Mal wieder züchten. )))
          1. gorenina91 Офлайн gorenina91
            gorenina91 (Irina) 16 März 2020 14: 55
            -6
            Kommunizieren Sie noch nicht abends mit Michail Jurjewitsch?

            Kh-102 Marschflugkörper. Reichweite von 5 km mit Tu95 und Tu-160, ohne die Luftverteidigungszone zu betreten. Jeder trägt 12 bis 24x X-102.

            - An wen schreiben wir das alles ??? - Puschkin, Tolstoi und, na ja ... - Lermontow ... - höchstwahrscheinlich ist es anscheinend ... - Sie und er "auf einem kurzen Bein" ...
            - Kh-102 Marschflugkörper. Reichweite von 5 km mit Tu-95 usw. - Vielleicht auch wegen des ausgefallenen ... - optisch-elektronischen Flugbahnkorrektursystems mit Fernsehführung in den letzten Flugphasen ... denken Sie daran ... - auch an mich. ..der Couchstratege wurde gefunden ...
            - Subsonic X-102 ... - Ja, nur die Faulen werden es nicht abschießen ... selbst jede nicht sehr fortgeschrittene Luftverteidigung wird es leicht bekommen ... - Und Russland hat es umso mehr geschafft, China mit seiner S-400 zu versorgen ... - Mit der Zeit Für China ist Russland "über Bord gegangen" ... - sicher sind die Chinesen bereits mit Macht und haben ihre "Analoga" des S-400 ... nieten ... - sogar mit noch besserer Software und "Anleitung" ...
            - Schreiben Sie nicht darüber, was Sie nicht wissen ...
            - Ah ... aber ... - du bist jetzt in der "O" -Gruppe ... - also kontaktiere mich nicht mehr ...
            1. Vall eremkin Офлайн Vall eremkin
              Vall eremkin (Vall Eremkin) 22 November 2020 01: 01
              -1
              Ich habe keine Freude an der Kontaktaufnahme ..., schreibe mehr.
  4. Regis Офлайн Regis
    Regis (Sergey Kopan) 16 März 2020 13: 26
    +1
    Das Diplom, eine liberale Publikation, glauben Sie ihnen - respektieren Sie sich nicht! Autor!! Schäm dich? Blasen von einer Elefantenfliege? Finden Sie eine ernstere Ausgabe, nicht mit solchen Gelben Seiten.
  5. A. Lex Офлайн A. Lex
    A. Lex 16 März 2020 13: 35
    +2
    Außerdem brauchen die Russen China, um beim Wiederaufbau der Wirtschaft zu helfen.

    Was für ein Unsinn ?! Für mich, einen Russen, war China nicht umsonst. Um arbeiten zu können, brauche ich einen vernünftigen Leiter unseres Unternehmens und eine normale Führung des Landes - das ist alles! Jetzt scheint sich alles in die richtige Richtung zu bewegen (wenn auch nicht in allen). Alles, was zu unterschiedlichen Zeiten in Russland war, wurde von den Menschen und normalen Führern getan, die keine Zustimmung von AUSSEN brauchten.
    Deshalb haben wir vor langer Zeit erkannt (na ja, wie lange her - vor 20 Jahren ... leider): Wenn Ihre wirtschaftlichen Maßnahmen von der "Weltgemeinschaft" genehmigt werden, dann geht Ihre Wirtschaft bergab ... Und umgekehrt: Wenn Sie gescholten werden, dann sind Sie fast alles es richtig machen!
    Ob wir uns in die richtige Richtung bewegen oder nicht, wird es erst nach einer Weile herausfinden können.
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 16 März 2020 15: 38
      +3
      Alles, was wir für eine normale Entwicklung brauchen, ist aufzuhören, dem IWF Tribut zu zollen, unsere Wirtschaft mit unserem eigenen Geld zu einem angemessenen Prozentsatz zu verleihen, Zugang zu IHREM Geld in allen Akkumulationsfonds und zu 13 Billionen Rubel zu erhalten, die im Budget hängen. Glauben Sie mir, der Westen beneidet den Zustand unserer Wirtschaft.
  6. Orange Офлайн Orange
    Orange (ororpore) 16 März 2020 14: 56
    +1
    Eines ist klar: China wird langfristig ein Konkurrent und Feind Russlands sein.
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 16 März 2020 19: 04
      -2
      Das ist sicher.
  7. Bob57 Офлайн Bob57
    Bob57 (Boris) 17 März 2020 10: 37
    0
    Grün wird bald zusammenbrechen!
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex 17 März 2020 16: 53
      0
      Wenn nur ... aber das ist kaum ...
      1. boriz Офлайн boriz
        boriz (boriz) 17 März 2020 21: 10
        +1
        Es gibt zwei Szenarien. Wenn Trump gewinnt, verliert der Dollar einfach seine Rolle als Hauptwährung, er wird eine der regionalen Währungen sein. Und wenn Trump nicht gewinnen darf (zum Beispiel werden sie getötet), dann beginnen sie das Chaos, einen Bürgerkrieg. Dies wird bereits ein Zusammenbruch sein. Und dieses Szenario scheint mir sehr wahrscheinlich. Geschichte, Statistik und einfache Alltagslogik sprechen dafür.