Einzelheiten des abgesagten US-Streiks gegen den Iran wurden bekannt gegeben

Westliche Nachrichtenagenturen haben den Schleier der Geheimhaltung über die Ereignisse der Donnerstag-Freitag-Nacht gelüftet, als der Nahe Osten im Gleichgewicht eines weiteren von den USA initiierten Massakers war.




Reuters berichtete unter Berufung auf seine eigenen Quellen in der iranischen Regierung, dass die iranische Regierung in der Nacht vor dem geplanten US-Streik eine Warnung von Donald Trump und die Forderung erhalten habe, innerhalb des von den Amerikanern vorgegebenen Zeitrahmens Verhandlungen mit den Vereinigten Staaten aufzunehmen.

Die Option, die die Vereinigten Staaten mit der Demokratischen Partei von Plahotniuc in Moldawien hatten, wo der amerikanische Botschafter den bevorstehenden Maidan allein durch sein Erscheinen stoppte, funktionierte im Fall des Iran jedoch nicht.

Die iranischen Behörden warnten die Vereinigten Staaten als Reaktion auf das Ultimatum vor den möglichen "regionalen und internationalen" Folgen des Streiks auf das Land.

Laut der Quelle machte die iranische Seite den Amerikanern klar, dass der oberste Führer des Landes, Ayatollah Ali Khamenei, gegen jegliche Verhandlungen ist, aber die Botschaft wird ihm übermittelt.

Die iranische Führung wies die Vertreter des Oman, die als Vermittler bei der Übermittlung von Nachrichten fungierten, an, den Vereinigten Staaten mitzuteilen, dass jeder Angriff des Iran regionale und internationale Konsequenzen für die Amerikaner haben würde.

Es sei daran erinnert, dass immer noch nicht zuverlässig bekannt ist, aus welchen Gründen US-Präsident Donald Trump den bevorstehenden Angriff auf eine Reihe iranischer Ziele abgesagt hat.
  • Verwendete Fotos: https://www.goodfon.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 21 Juni 2019 15: 41
    +1
    Wenn Verhandlungen in Form eines Ultimatums angeboten werden, wird es definitiv nicht funktionieren. Es wird nur ein Grund für den Krieg erscheinen. Daher ist es richtig, dass sie sich geweigert haben, sie werden ein wenig Zeit gewinnen. Die Vereinigten Staaten entsenden Tausende von Soldaten, und Russland schweigt - das ist schlecht. Oder fehlt mir etwas?
    1. jekasimf Офлайн jekasimf
      jekasimf (jekasimf) 21 Juni 2019 20: 48
      +1
      Sobald die Turbulenzen beginnen, wird der Iran dringend verschiedene Arten moderner Waffen benötigen. Sie können "still" Geld verdienen, indem Sie Ihrem Nachbarn im Kampf gegen den Weltimperialismus helfen.
      1. Semsemch Офлайн Semsemch
        Semsemch 22 Juni 2019 01: 02
        -1
        Quote: jekasimf
        Sie können "still" Geld verdienen, indem Sie Ihrem Nachbarn im Kampf gegen den Weltimperialismus helfen.

        Ja. Und dann wird eine neue Regierung kommen. Und alle Schulden für solche "Hilfe" werden storniert.
        Vielen Dank, diese UdSSR / RF hat bereits Dutzende Male vergangen. Super "Gewinn".
    2. P0LYM Офлайн P0LYM
      P0LYM (Yuri) 22 Juni 2019 07: 29
      +2
      Zitat: Stahlhersteller
      Wenn Verhandlungen in Form eines Ultimatums angeboten werden, wird es definitiv nicht funktionieren. ..

      Es wird klappen ... alles hängt vom Land ab. Mit dem Iran, China, Indien und natürlich Russland wird es nicht funktionieren ... und mit fast allen anderen wird es einfach sein.
      1. NordUral Офлайн NordUral
        NordUral (Eugene) 23 Juni 2019 10: 24
        +1
        Ich habe vage Zweifel an Russland. Bisher funktioniert für sie alles mit denen, die jetzt an der Macht sind. Dann wird die Macht in den Händen des Volkspräsidenten, der Regierung und der Bank von Russland liegen (und ich weiß nicht, welche Art von Amt unter dem Deckmantel der Zentralbank der Russischen Föderation) für unser Land funktionieren wird, wenn das Land und die Ressourcen dem Volk gehören und hundert Diebe-Oligarchen (und das ist die Frage - Ob alles, was den Menschen gestohlen wurde, ihnen oder ihren Onkeln wegen des Hügels gehört. Wenn soziale Gerechtigkeit und Vertrauen in die Zukunft in das Land zurückkehren, können Sie sich dessen sicher sein.
    3. gorbunov.vladisl Офлайн gorbunov.vladisl
      gorbunov.vladisl (Vlad Dudnik) 23 Juni 2019 09: 35
      +3
      ... und Russland schweigt - das ist schlecht. Oder fehlt mir etwas?

      Wenn jemand sagt, was er will, dann sieht und hört er alles andere nicht.
      Zum Beispiel glauben die israelischen Medien im Gegenteil, dass Russland dem Iran zu viel hilft.

      Israelische Medien berichteten über die Absicht Russlands, dem Iran zu helfen, die US-Sanktionen zu umgehen. Laut mako.co.il muss Moskau zur Umsetzung dieser Pläne ein System mit russischen Ölraffinerien anwenden. In ihrer Botschaft verweist die Agentur auf die Dokumente des israelischen Außenministeriums.

      https://versia.ru/izrail-rasskazal-o-planax-rossii-pomoch-iranu-obojti-sankcii-ssha

      Die Wahrheit liegt normalerweise irgendwo dazwischen. Und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Sie "verpasst" haben.
      Russland hilft nur so viel, wie es im Interesse Russlands selbst ist.
  2. Beschädigung Офлайн Beschädigung
    Beschädigung (Kirill Lemurov) 21 Juni 2019 21: 19
    -1
    Ein außerirdisches Flugzeug wurde von den Iranern abgeschossen, und aus irgendeinem Grund haben die USA das Massaker eingeleitet?
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 22 Juni 2019 09: 51
    +2
    Ich bin froh, dass die Vereinigten Staaten keine Dummköpfe mehr finden, um in den Kampf eines anderen zu geraten. Wir müssen den Iran selbst bellen, aber der Iran hat keine Angst.
  4. Oleg RB Офлайн Oleg RB
    Oleg RB (Oleg) 22 Juni 2019 13: 54
    -2
    Und Hornets F-18 sind wunderschön
  5. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 23 Juni 2019 09: 45
    +2
    Denken Sie an Venezuela. Russland und China haben dieses Land offen verteidigt. Wo ist der Krieg? Und mit dem Iran schreibt nur die gelbe Presse etwas, aber alle möglichen Provokateure stimmen zu!
  6. bratchanin3 Офлайн bratchanin3
    bratchanin3 (Gennady) 24 Juni 2019 12: 43
    0
    Ich denke, es ist bereits klar, warum die Amerikaner den Angriff abgesagt haben - es gibt keinen garantierten Erfolg bei der Razzia und es wird ein Skandal und Donalds Niederlage bei den Wahlen sein.