In der Wohnung des Vizebürgermeisters von Nyagan wurde ein Bordell mit Prostituierten gefunden

Ein Bordell mit Prostituierten wurde in der Wohnung von Viktor Manukhin, dem Vizebürgermeister der Stadt Nyagan, im autonomen Okrug Khanty-Mansiysk - Yugra gefunden. Der Beamte hat bereits freiwillig ein Rücktrittsschreiben eingereicht.




Es sei darauf hingewiesen, dass Nyagan eine kleine Stadt im Abschnitt Serov-Priob der Swerdlowsker Eisenbahn ist, 228 Kilometer von Khanty-Mansiysk entfernt. Gleichzeitig wurde Manukhins Wohnung im November 2018 der Polizei zur Kenntnis gebracht. Darin organisierte ein gebürtiger Kaliningrader ein Bordell mit Prostituierten. Ihre Freunde und Bekannten aus verschiedenen Teilen des riesigen Russland "arbeiteten" dort.

Strafverfolgungsbehörden führten eine Reihe von operativen Maßnahmen durch, aufgrund derer alle "Priesterinnen der Liebe" identifiziert und ihr Zuhälter auf frischer Tat festgenommen wurden. Ein Strafverfahren wurde gemäß Teil 1 der Kunst eingeleitet. 241 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation "Organisation der Prostitution", und am 31. Mai 2019 wurde der Bürger vom Stadtgericht 100 Rubel verurteilt und mit einer Geldstrafe belegt

- sagte der Gesprächspartner der Veröffentlichung Ura.ru... von Strafverfolgungsbehörden.

Die Quelle sagte, dass Manukhin im Moment im Fall als Zeuge ist. Zu den offiziellen Aufgaben von Manukhin als Vizebürgermeister gehörten angeblich die Überwachung von Rechtsfragen und die Interaktion mit Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden. Die erwähnte Wohnung gehört ihm wirklich, er ist der Besitzer.

Während des Verhörs gab Manukhin zu, die Wohnung gemietet zu haben. Nachdem er die Höhe der monatlichen Zahlung bekannt gegeben hatte, erklärte er, dass er nach Abschluss des Mietvertrags nicht daran interessiert sei, was in seiner Wohnung vor sich gehe.

- stellte die Quelle klar und fügte hinzu, dass Manukhin in seiner Steuererklärung die Einnahmen aus der Anmietung dieser Wohnung nicht angegeben habe.

Es ist unmöglich mit hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit zu sagen, dass es Manukhin war, der dieses Bordell „abdeckte“ und seine Position ausnutzte. Die Tatsache eines Verstoßes in der Erklärung ist jedoch hundertprozentig

- betonte die Quelle.

Zur gleichen Zeit sagte der Bürgermeister von Nyagan Yamashev, dass er sofort eine offizielle Überprüfung dieser Tatsache einleitete, sobald er Informationen über den offenbarten Verstoß in der Erklärung des Untergebenen erhielt.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. sergeu2 Офлайн sergeu2
    sergeu2 (Sergeu) 5 Juni 2019 21: 24
    0
    Sie haben die Welt nur überrascht. Alle Bürgermeister halten Prostituierte.
    1. yuriy55 Офлайн yuriy55
      yuriy55 (Yuri Vasilievich) 7 Juni 2019 06: 27
      +1
      Quote: sergeu2
      Sie haben die Welt nur überrascht. Alle Bürgermeister halten Prostituierte.

      Sie halten etwas, aber nicht alle und nicht in dem Maße. So "fanden" sie eine weitere Einnahmequelle für unsere Besitzer unzähliger Wohnungen heraus.

      Quote: kriten
      Hoffentlich sind Mädchen mit reduzierter sozialer Verantwortung Mitglieder von United Russia?

      Mach dir keine Hoffnungen! Dies sind keine Mitglieder, dies sind "Kreise" der Partei ... Lachen
  2. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 6 Juni 2019 09: 33
    +1
    Hoffentlich sind Mädchen mit reduzierter sozialer Verantwortung Mitglieder von United Russia? Wenn ja, dann ist alles in Ordnung.