In den USA getestetes Überschall-Raumschiff


Virgin Galactic hat sein suborbitales Raumschiff VSS Unity der SpaceShipTwo-Klasse erfolgreich getestet. Der Testflug, der 10 Minuten dauerte, wurde über die Mojave-Wüste in den USA, Kalifornien, in einer Höhe von 14,2 km durchgeführt. Der Motor funktionierte normal, das Schiff beschleunigte auf Mach 1,87 (2,3 Tausend km / h) und stieg auf 25,6 km. Danach begann das Fahrzeug abzusteigen und landete erfolgreich auf dem Flugplatz.


Zuvor, im Jahr 2014, endete ein ähnlicher Test in einer Katastrophe. Test-Copilot Michael Alsbury verlor die Kontrolle über die beweglichen Heckflügel und setzte sie zu früh ein, während das Schiff noch beschleunigte. Dies führte zu einer erheblichen Überlastung von mehr als 9 G, die das Schiff auseinander riss. Alsbury wurde getötet und der erste Pilot, Peter Siebold, wurde schwer verletzt.

Unmittelbar nach Abschluss der Tests sagte Richard Branson, CEO von Virgin Galactic, das Unternehmen sei "wieder auf dem ersten Platz".

Erinnern Sie sich daran, dass das Endziel des Projekts des Milliardärs Richard Branson darin besteht, ein Passagiershuttle für suborbitale Touristenflüge zu entwickeln. Laut Vertretern des Unternehmens werden potenzielle Touristen eine dreitägige Schulung erhalten. Der Höhepunkt des Fluges wird eine kurzfristige Feststellung der Flugteilnehmer in einem Zustand der Schwerelosigkeit sein. Suborbitaler Flug - Flug mit einer Geschwindigkeit unter 1 Raumgeschwindigkeit, dh nicht ausreichend, damit das Raumschiff in die Erdumlaufbahn eintritt.

  • Verwendete Fotos: https://shazoo.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 17085 Офлайн 17085
    17085 (Dmitri) April 13 2018 12: 26
    +2
    Gygygy. Das Überschall-Raumschiff wurde an der SGA getestet.
    Ich habe geweint ... Wenn es Überschall ist, dann kann es nicht kosmisch sein. A-Priorat. Es muss Hyperschall sein.
    Höhe 25,6 (was für eine erstaunliche Genauigkeit) bereits in dieser Höhe muss er auf 4M gehen, wenn er in die Umlaufbahn will.
    Stellen Sie sich Hitler Deutschland 1942 vor ... Wir haben eine Rakete ins All geschossen! Die Höhe von 100 km wurde erreicht! Soviel zu einem suborbitalen Fahrzeug.
    Obwohl Herr Richard Branson wahrscheinlich denkt, dass die Erde flach ist, ist es verständlich, warum er diesen Weg geht.
    1. Vkd dvk Офлайн Vkd dvk
      Vkd dvk (Victor) April 17 2018 18: 03
      0
      Du bist so vergebens. Niemand weiß, wozu dieses Eisen eigentlich fähig ist. Daher ist es ratsam, sowohl Geschwindigkeit als auch Höhe schrittweise zu gewinnen. Und die Hauptsache in diesem Fall ist kein Aufwärtsflug, sondern eine erfolgreiche Landung. Es ist notwendig, Managementtechniken zu erarbeiten, um herauszufinden, an welchen Rand es nicht akzeptabel ist, sich zu nähern.