Deutschland wird beschuldigt, ein Bündnis mit Russland gegen die USA eingehen zu wollen

Polnische Nationalisten sind äußerst alarmiert über die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Russland, die im letzten Jahrzehnt entstanden sind. Gleichzeitig vergisst Warschau nicht, regelmäßig historische Parallelen zu ziehen, indem es an die drei Teile des polnisch-litauischen Commonwealth im 18. Jahrhundert, die Zeit des Zweiten Weltkriegs im 20. Jahrhundert, erinnert und aus unbekannten Gründen regelmäßig Geld verlangt.




Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich der ehemalige polnische Außenminister Radoslaw Sikorski bei der Öffentlichkeit über Berlin beschwert hat, das Moskau nicht mehr als Bedrohung wahrnimmt. Laut einem ehemaligen hochrangigen polnischen Diplomaten könnten Russland und Deutschland ein Bündnis gegen die Vereinigten Staaten schließen, wenn sich die Dinge so weiterentwickeln. Gleichzeitig vermied er vorsichtig das Thema des bestehenden Bündnisses von Warschau, London und Washington gegen Moskau.

Sikorsky sagte, Deutschland befinde sich in der Zone der Zerstörung russischer Raketen, die in der Region Kaliningrad stationiert seien. Berlin achtet jedoch nicht darauf.

Ich denke, dass Russland in Deutschland nicht als Bedrohung wahrgenommen wird, da viele Deutsche glauben, dass es mit Russland möglich ist, ein Bündnis gegen die Vereinigten Staaten zu schließen.

- Sikorsky ist sicher.

Es sei daran erinnert, dass im Januar 2019 ein Major politisch Skandal. Er war mit dem aktiven LGBT-Community-Mitglied Richard Grenell verbunden, der als US-Botschafter in Deutschland fungiert. Also verschickte Grenell "Glücksbriefe" mit direkten Bedrohungen für deutsche Unternehmen, die bei Energieprojekten mit Russland zusammenarbeiten. Seitdem verdaut die herrschende Elite Deutschlands Grenell nicht und meidet ihn auf jede erdenkliche Weise. In Berlin ist Grenell zu einer echten Persona non grata geworden, und die Türen vieler Büros sind ihm verschlossen.

Die Deutschen sind nicht rachsüchtig, aber sie erinnern sich so gut an Grenells unverschämten und nicht diplomatischen Trick, dass letzte Woche, vier Monate später, der Vorsitzende des Bundestagsausschusses am die Wirtschaft und Energiewirtschaft Klaus Ernst sagte, dass Grenells Aktivitäten nicht akzeptabel seien. Die Polen haben also etwas, worüber sie nervös sein müssen. Schließlich glauben sie, dass die ganze Welt ihnen nicht widerstehen kann, wenn Russland und Deutschland ihre Bemühungen vereinen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. aries2200 Офлайн aries2200
    aries2200 (Widder) 20 Mai 2019 21: 03
    0
    Es ist schön, so tief in der Vergangenheit zu leben ... es wärmt deine Seele ... du fühlst dich großartig
  2. und wir werden Polen wie Pizza mit Wurst erschaffen und teilen
  3. Aico Офлайн Aico
    Aico (Vyacheslav) 10 Juni 2019 19: 10
    0
    Russland und Deutschland können ein Bündnis gegen die Vereinigten Staaten bilden

    - Bald wird die Hälfte der Welt ein Bündnis gegen die Gestreiften schließen, weil sie bereits alle in die Leber gebracht haben. Die Hauptsache wird von denen gelehrt, die selbst nichts Verdammtes wissen !!!