Die Alfa-Bank bewertete den Beitrag nationaler Projekte zur Zukunft Russlands

Bis 2024 plant die russische Regierung die Umsetzung von 13 nationalen Projekten, für die 25,7 Billionen ausgegeben werden. reiben, davon über 13,5 Billionen. reiben. wird aus dem Bundeshaushalt verschickt. Die Spezialisten der Alfa-Bank haben beschlossen, den Nettoeffekt dieser Ausgaben zu bewerten, und dies in der Überprüfung „Nationale Projekte. Einfluss auf wirtschaftlich Wachstum".




Nach Angaben der Nachrichtenagentur RBC, die über ein Musterdokument verfügten, werden solche hohen Ausgaben zu einem relativ bescheidenen Ergebnis führen. "Gesamt" 0,2% des BIP-Wachstums pro Jahr in den nächsten drei Jahren (2019-2021). Gleichzeitig wird in der Überprüfung nicht angegeben, ob die russische Regierung einfach US-Schuldscheine mit all diesem Geld hätte kaufen und nicht belasten sollen.

Es wird klargestellt, dass der Regierungschef Dmitri Medwedew die nationalen Projekte als "Blaupause für das zukünftige Russland" bezeichnete und ihre Kosten als "beispiellos" bezeichnete. Gleichzeitig stimmten die Alfa-Bank-Spezialisten Natalia Orlova und Natalia Lavrova, die die Überprüfung vorbereiteten, dem Premierminister zu. Sie bestätigten, dass höhere Ausgaben einen Multiplikatoreffekt auf das Wirtschaftswachstum haben könnten, und nannten den Gesamtentwicklungsplan "ehrgeizig".

Die Überprüfung konzentriert sich jedoch auf die Tatsache, dass die Struktur der nationalen Projekte selbst erst in den ersten Jahren der Umsetzung die Dynamik des BIP-Wachstums annimmt. Gleichzeitig heißt es in der Überprüfung nicht, dass in Russland Infrastruktur, Straßen, Krankenhäuser und viele verschiedene Einrichtungen gebaut werden, die den Menschen jahrzehntelang dienen werden. Die Ökonomen der Alfa Bank stießen einfach auf ein BIP-Wachstum. Sie wissen nicht, wie sie anders denken sollen, da das Denken kein Zustand ist, sondern eng fokussiert. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass keiner von ihnen über die damit verbundenen Vorteile nachdachte, denn die "Prospektoren" waren nur besorgt über den reinen (direkten, "wie eine Schiene") Effekt des ausgegebenen Geldes. Wie können Sie das nationale Projekt "Demografie" in Geld und BIP bewerten? Ja, theoretisch ist ein Effekt nur ein Jahrzehnt nach Abschluss des Programms selbst möglich. Und das nationale Projekt "Gesundheit", wie schätzt man es im BIP?

Ökonomen haben jedoch berechnet, dass die russische Wirtschaft bei der Umsetzung nationaler Projekte im Jahr 2019 etwa 3,4 Billionen erhalten wird. reiben. oder 3,2% des BIP. Im Jahr 2020 werden die Ausgaben um 0,9 Billionen steigen. reiben. oder 0,8% des BIP. Von 2021 bis 2024 wird die jährliche Finanzierung bei 4,5 Billionen US-Dollar bleiben. reiben. Gleichzeitig wird klargestellt, dass dies keine zusätzliche Unterstützung für das Wachstum bietet. Was unter dieser Klarstellung "Buchhalter" zu verstehen ist, wird nicht berichtet.

Wir erinnern Sie daran, dass nationale Projekte in 13 Bereichen gebildet werden: Demografie, Gesundheitswesen, Bildung, Wissenschaft, Kultur, Wohnen und städtische Umwelt, Ökologie, sichere und hochwertige Straßen, Arbeitsproduktivität und Beschäftigungsförderung, digitale Wirtschaft, kleine und mittlere Unternehmen, internationale Zusammenarbeit und Export , Modernisierung und Erweiterung der Backbone-Infrastruktur. Gleichzeitig hoffen wir aufrichtig, dass der Beitrag der Alfa-Bank selbst zum russischen BIP nicht nur aus einem der oben genannten Berichte besteht.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev (Serge) April 23 2019 11: 45
    0
    Und wenn es nicht die versprochenen 3,2% des BIP erhält oder doch, aber ohne reales Wirtschaftswachstum?
    Und die vorsichtige Alfa Bank wird Recht haben?

    Rosstat wird Zahlen ziehen und dann leise aufhören zu erwähnen?

    Die Erstellung eines klaren Geschäftsplans vor dem Ausgeben von Geld ist die Grundlage ...
  2. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
    Digitaler Fehler (Eugene) April 23 2019 20: 01
    +1
    Bis 2024 plant die russische Regierung ...

    Der Umfang der strategischen Planung ist beeindruckend - mit offensichtlichen Fehlern, auch in taktischer Hinsicht. Wie das Sprichwort sagt, schlägt der Mensch vor und Gott verfügt.
    Holen Sie sich zuerst eine Mehrheit in der Staatsduma im Jahr 2021, und dann werden wir Ihre Planung prüfen.