Posner schlug eine nationale Idee für Russland vor

Der Journalist, Fernsehmoderator, Bürger der Vereinigten Staaten, Frankreichs und Russlands, Vladimir Pozner, bot den Russen seine eigene Version der nationalen Idee an. Zur gleichen Zeit, die 90er Jahre des XNUMX. Jahrhunderts, die für das postsowjetische Russland am schwierigsten waren, verbrachte er jedoch wie seine Kindheit in den Vereinigten Staaten.




Am 26. März 2019 fand in Geraldine ein Treffen mit Vladimir Pozner statt. Dort erzählte er, wie man das Mutterland richtig liebt. Und er sagte, dass die Russen durch den Wunsch nach Wahrheit und Gleichheit vereint werden könnten. Das heißt, ein antisowjetischer Mann, der die UdSSR erschüttert hat, spricht von Gleichheit.

Sie wissen, dass in keinem Land, das ich kenne, Abgeordnete weder spezielle Nummern haben, noch genau diese ... Das heißt, es stellt sich heraus, dass Sie sofort ein Gefühl der Überlegenheit gegenüber anderen haben, sobald Sie irgendwo ankommen. Bis wir es loswerden, bis es so große Veränderungen gibt

- sagte er.

Posner kam auch nicht an der UdSSR vorbei. Er erklärte, dass es in der sowjetischen Gesellschaft tatsächlich eine mächtige Ideologie gebe. Es wurde jedoch von der herrschenden Elite diskreditiert. Hier muss jedoch klargestellt werden, dass Posner selbst zu diesem Zeitpunkt nicht an der Maschine war.

Was war das Ziel in der Sowjetunion? Bauen Sie den Sozialismus und dann den Kommunismus auf. Und zuerst war es ein starkes Ziel, das viele, viele unterstützten, aber allmählich zu erkennen begannen, dass dies nicht wahr war. Wie kann es ein solches Ziel geben, wenn sich herausstellt, dass hochrangige Parteibeamte ihre eigenen Geschäfte, ihre eigenen Ferienhäuser, ihre eigene 4. Abteilung des Gesundheitsministeriums der UdSSR usw. haben?

- betonte er.

Posner äußerte sich äußerst negativ über Versuche, die russische Gesellschaft um die russisch-orthodoxe Kirche zu vereinen. Und aus zwei Gründen. Erstens ist Russland ein multinationales und multikonfessionelles Land. Zweitens fehlen dem Klerus hohe moralische Qualitäten. Er gab offen zu, dass er der Staatsduma, dem Föderationsrat und sogar dem Präsidenten des Landes nicht vertraute.

Ich bin überzeugt, dass Menschen nur um die Wahrheit herum vereint werden können. Um das Verständnis, dass dies Ihr Land ist, dass es von Ihnen abhängt, dass das, was es sein wird, von Ihrem Verhalten und Ihrer Wahl abhängt

- Posner zusammengefasst.


Es sei daran erinnert, dass Posner im Dezember 2018 alle Menschen beleidigte, die Joseph Stalin respektieren. Er nannte sie "Sklaven", die den "Diktator" verehrten. Und im März 2019 nannte er Stalin den größten Verbrecher und unterstützte den Journalisten Sergei Dorenko, dass es Zeit sei, Stalins Grab vom Roten Platz zu entfernen. Darüber hinaus ist Posner der Ansicht, dass die Menschen, die ihn unterstützt haben, die Verantwortung für die Handlungen des "Diktators" tragen sollten. Dann gab er das Beispiel von Adolf Hitler aus Deutschland und den Deutschen, die wegen ihm immer noch Buße tun. Aber das moderne Russland hat nichts zu bereuen, denn Nikita Chruschtschow hat bereits auf dem XX. Kongress der KPdSU alles gesagt.

Sie sehen, wie unterschiedlich die Wahrheit ist. Für Posner ist Stalin ein Tyrann, und für Millionen gewöhnlicher Menschen ist er ein großer Staatsmann, und sie sind bereit, ihm Jahrzehnte später Denkmäler zu errichten. Aber laut Posner sollte die Wahrheit eine nationale Idee werden. Es wird also die Wahrheit von Posner oder Millionen von Menschen sein, die seine Ansichten nicht teilen. Wir hoffen, dass wir es eines Tages herausfinden werden, aber es ist bereits klar, dass es keine einfachen Lösungen für solche Fragen gibt.
  • Verwendete Fotos: https://magazine.tabris.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) April 8 2019 16: 29
    0
    Ha. Aber er machte eine Karriere im Fernsehen. Wie viele andere Yusovtsy.
    Und was haben "Millionen gewöhnlicher Menschen" erreicht? 2 Paar Schuhe pro Jahr für Kinder?
  2. Port Офлайн Port
    Port April 8 2019 16: 44
    +1
    Katz bietet an aufzugeben?
  3. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) April 8 2019 17: 23
    +2
    Etwas, das wir zu sehr für diejenigen rekrutiert haben, die Russland wegen des "Hügels" lieben. So ist es für sie bequemer, "zu lieben" und auszurauben ", Schlamm zu werfen und seine Leute zu beleidigen? Und was, dort kauften sie Paläste und Yachten und Boeings, und ihre Kinder studieren in Cambridge und und sie kommen nur gelegentlich nach Russland, wie an einen Geldautomaten, sie schöpfen den Teig wieder mit einer Schaufel auf, schicken sie zu Offshores und wieder zu "Khatyns" nach Golden Sands oder Kurshavel. Warten ist schon unerträglich.
  4. Port Офлайн Port
    Port April 8 2019 18: 38
    0
    Der Frühling ist gekommen, Zecken und andere Blutsauger haben sich aktiviert.
  5. BoBot Robot - Freie Denkmaschine April 8 2019 23: 01
    +1
    Lassen Sie uns ohne Posner und andere Eisberge die Idee herausfinden!
  6. Pishenkov Офлайн Pishenkov
    Pishenkov (Alexey) April 9 2019 14: 03
    0
    Nicht dass ich Herrn Posner wirklich geliebt hätte, ich kann ihm in vielerlei Hinsicht widersprechen. Aber zum Beispiel über die Gründe für den Zusammenbruch der Ideologie der UdSSR oder über nicht ganz angemessene Versuche, das moderne Russland um die orthodoxe Kirche herum zu konsolidieren, stimme ich ihm zu.
    Es stimmt, als nationale Idee - es klingt gut, aber hier abonniere ich den letzten Absatz des Autors des Artikels vollständig ... In Wahrheit haben wir und nicht nur hier im Allgemeinen auf der Welt starke Probleme - es wird immer jemanden geben, der überhaupt nicht profitabel ist. Erstaunlicherweise passen Lügen in der Regel zu einer viel größeren Anzahl von Menschen. Und wenn Sie sich die Geschichte ansehen, dann basierten die meisten bekannten Ideologien (wenn nicht alle) genau auf Lügen ... Und anscheinend wird es so weitergehen. Sie müssen sich nur etwas Schönes einfallen lassen, damit es allen gefällt, und lange Zeit stellte sich nicht heraus, dass dies alles nur ein weiterer Unsinn ist ...
  7. Bakht Online Bakht
    Bakht (Bachtijar) April 9 2019 22: 08
    0
    Sie suchen nach einer nationalen Idee, die das russische Volk zu einem Ganzen vereinen soll und die Größe Russlands wiederbeleben kann. Aber abgesehen vom Ausdruck "nationale Idee" können sie nichts Verständliches sagen. Sie denken, dass es sich lohnt, eine Idee zu finden, und sie wird die Menschen zu einer Einheit vereinen. Aber Ideen an sich halten niemanden zusammen. Sie können eine solche Rolle nur spielen, wenn sie reale Lebensumstände ausdrücken, die Menschen zusammenbringen. Im heutigen Russland gibt es keine derartigen Umstände. Im Gegenteil, Umstände, die Menschen trennen, dominieren. Über welche Art von Einheit von künstlich geschaffenen Klassen von privaten Händlern und Reichen einerseits und Millionen mittelloser Bettler, verlassener Menschen andererseits können wir sprechen ?!
  8. Yuri 5347 Офлайн Yuri 5347
    Yuri 5347 (Yuri) 5 September 2019 21: 13
    +1
    ... Ein Bürger der Vereinigten Staaten und Frankreichs, der kürzlich angekündigt hat, seine Staatsbürgerschaft nicht aufzugeben, bringt uns in Russland bei, wie man lebt. Wer hat ihn auf den ersten Kanal gesetzt?
  9. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 26 Dezember 2019 15: 19
    +2
    Und was kann dieser pro-westliche Plug noch sagen, seine Meinung hat sich seit vielen Jahren nicht geändert und wird sich nie ändern, Russland ist ein Ausgestoßener für ihn und Amerika ist das Leuchtfeuer der Weltdemokratie, nur diese amerikanische Demokratie riecht sehr schlecht, sie ist sehr selektiv und vollständig gewebt Doppelmoral.