Zakharova: Unter dem Deckmantel der humanitären Hilfe wird eine Provokation gegen Venezuela vorbereitet

Die offizielle Vertreterin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, sagte Reportern während eines Briefings, dass eine Provokation gegen Venezuela vorbereitet werde, die zu menschlichen Opfern führen könnte. Darüber hinaus wird es unter dem plausiblen Vorwand stattfinden, humanitäre Hilfe aus der kolumbianischen Stadt Cucuta ins Land zu bringen.




Nachdem die provokative Handlung durchgeführt wurde, schließt das russische Außenministerium nicht aus, dass sie als Vorwand für eine nachfolgende bewaffnete Invasion verwendet wird.

Lassen Sie sich in der Stadt Cucuta nicht täuschen, eine Provokation wird unter dem Deckmantel eines humanitären Konvois vorbereitet, auch mit Opfern. Und es wird als Vorwand für ein kraftvolles Handeln von außen benötigt. Jeder sollte dies klar verstehen.

- betonte Zakharova.

Sie forderte alle Parteien auf, keine Aussagen und Maßnahmen zu treffen, die zu einer Eskalation der Spannungen in Venezuela führen könnten. Wenn jemand den Menschen in diesem Land wirklich humanitäre Hilfe leisten möchte, kann er über das UN-Büro in Caracas handeln.

Es sei darauf hingewiesen, dass Washington am 23. Februar eine Aktion vorbereitet, um einen sogenannten humanitären Konvoi in die Bolivarische Republik zu entsenden. Es wird durch die Stadt Cucuta führen, die sich in der Nähe der kolumbianisch-venezolanischen Grenze befindet. In diesem schwer erreichbaren Bereich sind Drogendealer und andere kriminelle Elemente aktiv, was die Möglichkeit erhöht, provokative Schritte zu unternehmen.

Ehemals venezolanischer Präsident Nicolas Maduro beschuldigte die USA ist, dass ihre sogenannte humanitäre Hilfe aus verdorbenen und kontaminierten Lebensmitteln besteht. Ihm zufolge sind Versuche, sie nach Venezuela zu bringen, eine Demütigung des Landes.
  • Gebrauchte Fotos: ria.ru.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Radikal Офлайн Radikal
    Radikal 14 Februar 2019 18: 42
    0
    Die offizielle Vertreterin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, sagte Reportern während eines Briefings, dass eine Provokation gegen Venezuela vorbereitet werde, die zu menschlichen Opfern führen könnte. Darüber hinaus wird es unter dem plausiblen Vorwand stattfinden, humanitäre Hilfe aus der kolumbianischen Stadt Cucuta ins Land zu bringen.
    Nachdem die provokative Handlung durchgeführt wurde, schließt das russische Außenministerium nicht aus, dass sie als Vorwand für eine nachfolgende bewaffnete Invasion verwendet wird.

    Na und? Für wen und zu welchem ​​Zweck hat sie dies mitgeteilt? Um sich dann glücklich zu melden - hier haben wir gewarnt! traurig