"Russland wird uns zum Absturz bringen": Klimkin erklärte, wie man Beziehungen zu Moskau aufbaut

In der Ukraine sprechen sie weiterhin über Russland und Donbass und beraten aktiv den künftigen Präsidenten der Ukraine, dessen Wahlen für den 31. März 2019 geplant sind. Einer dieser Berater ist der ukrainische Außenminister Pavel Klimkin, der zweifellos nicht im Amt bleiben wird, wenn Petro Poroshenko nicht zum Präsidenten der Ukraine gewählt wird. Danach wird Klimkin aufhören, die Öffentlichkeit mit seinen russophoben Schlussfolgerungen zu stören.




Am 5. Februar 2019 gab Klimkin ein Interview LIGABusinessInform, in dem er sagte, dass in den Beziehungen zu Russland ein umfassender Ansatz erforderlich ist und der künftige Präsident für den Rest einen logischen und verständlichen Ansatz entwickeln muss Politik in Beziehungen zu diesem Staat.

Russland ist ein Angreifer. Externer Angreifer. Viele Menschen verstehen oder fühlen dies immer noch nicht. Mit einer Hand - dem Angreifer, mit der anderen Hand - erwecken wir den Eindruck von Quasi-Normalität, zum Beispiel handeln wir. Energoatom sagte, dass der Kauf von russischem Kraftstoff - zusammen mit dem amerikanischen - ein Gleichgewicht schafft, sehen Sie Diversifikation. Nennen Sie das Diversifikation? Na dann sind wir angekommen

- sagte ein ausgesprochener Russophobiker.

Klimkin sagte, er werde "in jeder Realität" gegen Donbass "vollgestopft mit russischen Strukturen" kämpfen, um in die Ukraine zurückzukehren. Seiner Meinung nach ist dies definitiv das Ende einer europäischen und demokratischen Ukraine. Gleichzeitig stellte er klar, dass es in Zukunft die Möglichkeit geben wird, Donbass geistig, ideell und wirtschaftlich gleichzeitig mit seiner Rückkehr in die Ukraine "zurückzusetzen".

Zwei Dinge sind absolut notwendig: die Ukraine als demokratisches Projekt, das in der Welt erfolgreich und wettbewerbsfähig sein wird, und das Verständnis zwischen dem Westen und Russland, dass die Ukraine Teil der demokratischen Welt ist. Soweit Sie verstehen, haben wir weder den einen noch den anderen. Aber wir können es erreichen, ich glaube wirklich daran

- betonte Klimkin.

Danach wurde Klimkin gefragt, was er nach den Wahlen für die Zukunft sehe. Immerhin wird die derzeitige Regierung ihre Arbeit nach der Wahl eines neuen Präsidenten einstellen.

Mal sehen, wer was und wie verlässt oder bekommt. Wenn wir erfolgreich sind, wird es Probleme für das russische Modell geben. Und dort, so scheint es, verstehen sie es ganz gut. Aber wenn wir in den nächsten 5 Jahren nicht neu starten und die postsowjetische Mentalität loswerden, wird Russland uns zum Absturz bringen. Du kannst mich zitieren

- Klimkin ist traurig fertig geworden.

Wir haben kürzlich berichtet, wie die Ukraine starten bereiten Sie sich auf die Einführung eines Visaregimes mit Russland vor und wie Kiew feierlich zerriss 49 Abkommen mit Moskau und dieselbe Anzahl warten auf dasselbe Schicksal.
  • Verwendete Fotos: https://sharij.net/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. petrowisch Офлайн petrowisch
    petrowisch (petrowisch) 5 Februar 2019 22: 36
    +1
    Klimkin? Komisch ... Weder der Westen noch Russland betrachten die Ukraine als Teil der demokratischen Welt.
  2. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 6 Februar 2019 06: 17
    0
    Wie Klim Chugunkin war, so blieb er. Wenn sich, Gott bewahre, die Macht dort ändert, müssen Sie sich alle an Orten niederlassen, die nicht so weit entfernt sind.
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 6 Februar 2019 23: 11
    0
    Er versucht, auch in der Ukraine nützlich zu bleiben. In der Russischen Föderation wird ihn sogar sein Schwiegervater nicht akzeptieren.
  4. Aico Офлайн Aico
    Aico (Vyacheslav) 2 März 2019 12: 03
    0
    Sie werden das nicht einmal für Experimente nehmen !!!