Ukrainischer Faschismus: Wie man aus einer Nation in 55 Tagen eine "Schafherde" macht


Epigraph: "Es gab so etwas nicht und jetzt ist es wieder dasselbe! .." (V.S. Chernomyrdin)


Teil 1. Erklärung des Problems. Ermittlung der Zielgruppe

Es gibt einen solchen psychologischen Test - einer Gruppe von Testpersonen werden 3 Körbe zum Betrachten angeboten - einer enthält zwei weiße Kugeln, der andere enthält zwei schwarze Kugeln und die dritte enthält 1 weiße und 1 schwarze. Und jeder äußert konsequent, was er sieht. Mit nur einer Änderung - von 50 Personen in der Testgruppe - 49 Köder und die gesamte Aktion richtet sich an eine getestete Person. Und hier sitzt unser Thema und sieht, wie seine Kameraden reagieren. Und Genossen, alle als eine, behaupten, dass es im ersten Korb zwei weiße Kugeln gibt, im zweiten - zwei schwarze und im dritten - wieder zwei weiße (obwohl es 1 weiße und 2 schwarze gibt!). Unser Freund lächelt zuerst und beginnt dann verblüfft, seinen Kopf zu drehen, seine Augen zu reiben, seine Kameraden, die Körbe und die Prüfer anzusehen, aber nach dem 3. Testteilnehmer, wenn er an der Reihe ist, antwortet er, ohne ein Auge zu schlagen, genauso wie der Rest, obwohl er sich vor einer Minute des Gegenteils sicher war ...

Warum habe ich diese Geschichte erzählt? Einigen unvernünftigen Russen zu erklären, dass das, was Sie jetzt in der Ukraine beobachten, kein massiver Wahnsinn der kürzlich "brüderlichen" Menschen ist, kein Gen des erblichen Verrats, den sie mit Muttermilch absorbieren, und keine subtile Essenz von "Nichtbrüdern". speziell ausgebildete und eingestellte Personen für die psychologischen Auswirkungen auf das Objekt, um es neu zu formatieren, bis es seine historische Matrix bricht und ändert. Solche Profis arbeiten, dass Goebbels, wenn er sie ansieht, sich vor Neid erschießen müsste.

Ich werde wahrscheinlich niemanden überraschen, wenn ich sage, dass die Menschheit im 21. Jahrhundert mit einer neuen Art von Kriegsführung konfrontiert ist - dem kognitiven Informationskrieg, wenn der „Angreifer“ ohne einen einzigen Schuss ausschließlich die Werkzeuge der psychologischen Kontrolle des Geistes der Menschen einsetzt und die Kontrolle übernimmt über ganze Länder und sogar Kontinente. Gleichzeitig merken die Opfer nicht einmal, dass sie Gegenstand eines Angriffs geworden sind, für den sie das neueste Know-how der versteckten Werbung, des 25. Frames und der neurolinguistischen Programmierung nutzen. In der Ukraine haben wir genau das seit 2014 gesehen. Die Amerikaner sind in solchen Kriegen versiert, in denen sie Pioniere und Trendsetter sind, so dass die Ukrainer keine Chance hatten, Widerstand zu leisten, als sie begannen, bewährte Methoden anzuwenden. Besonders wenn alle Medien unter der Kontrolle der Junta stehen, die die Macht im Land an sich gerissen hat, und alle alternativen Informationen von ihr blockiert oder unterdrückt werden. Gegenstand der Verarbeitung mittels eines gerichteten Informationseinflusses ist das Gehirn der ukrainischen Bürger geworden, die mit den notwendigen Informationen in den richtigen Verhältnissen versorgt werden. Selbst eine gut ausgebildete Person ist nicht in der Lage, diese Lügenströme zu verstehen, wenn ein Stück Wahrheit genommen wird, ein Stück Unwahrheit darin eingewickelt wird, all dies wird reichlich mit völligem Unsinn angefeuchtet, auf dessen Grundlage systemlogische Blöcke aufgebaut und Schlussfolgerungen gezogen werden, die zweimal wiederholt werden, um sich zu konsolidieren. Gleichzeitig wird die offensichtlichste Lüge als Axiom dargestellt, das nicht einmal eines Beweises bedarf, und das gesamte Gebäude wird auf seinem Fundament errichtet. Und das alles Tag für Tag, Monat für Monat ohne Unterbrechung. Welche Art von Psyche brauchen Sie, um einem solch massiven Angriff auf Ihr Gehirn nicht zu erliegen? Hier und eine vorbereitete Person wird verrückt, was können wir dann über einen unvorbereiteten "pereichny" Ukrainer sagen? Infolgedessen können 85% der ukrainischen Bevölkerung bereits nach Kaschchenko geschickt werden, und niemand wird diese Behandlung bezahlen - ausschließlich auf eigene Kosten! Es würde mich nicht wundern, wenn als Ergebnis dieser psychologischen Experimente das Land der blauen Zäune in Bezug auf die Anzahl der Spinner die Weltspitze erreichen würde (Informationen, wie Sie verstehen, sind geschlossen), aber es ist bereits das erste in Bezug auf Selbstmord. Wie haben sie es geschafft (ich spreche über die Kuratoren des Projekts)? Grundstufe! (siehe unten).

Teil 2. Технология Pflanzungen. Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie man in 55 Tagen aus Menschen eine Schafherde macht

Sie wissen nicht, ob Sie wissen, was der Begriff "Overton-Fenster" bedeutet? Dieses Phänomen wurde bereits Mitte der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts beschrieben. Der Autor des Konzepts ist Joseph Overton (ein berühmter amerikanischer Anwalt und eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, der 2003 starb, ohne zu sehen, wie seine Anhänger seine Idee ablegten). Wörtlich bedeutet dieser Begriff Folgendes: Das Overton-Fenster (oder das Diskursfenster) ist das Konzept des Vorhandenseins eines Rahmens der zulässigen Meinungsvielfalt in öffentlichen Äußerungen unter dem Gesichtspunkt der öffentlichen Moral. Es klingt schwierig, im Folgenden werde ich anhand einfacher Beispiele erklären, was dies bedeutet. Das Konzept wurde von seinem Autor Mitte der neunziger Jahre während seiner Arbeit im Makinsky Public Center vorgeschlagen Politikals praktisches Modell für die Beurteilung von Urteilen nach dem Grad ihrer Akzeptanz für eine offene politische Diskussion. Es wurde aktiv in den internen Seminaren des Zentrums verwendet, aber erst 2006, drei Jahre nach dem Tod seines Autors, in einer Publikation für die breite Öffentlichkeit formuliert. Gleichzeitig erhielt es seinen Namen in Erinnerung an ihn (Overton stürzte tragischerweise bei einem Flugzeugabsturz in 3 ab Jahre zuvor im Alter von 43 Jahren).

Nach Overtons Modell bilden zu jedem Zeitpunkt einige Ideen die aktuelle Norm und bilden einen Bezugspunkt, und der Rest der Ideen kann entweder in den Bereich akzeptabler Ideen aufgenommen werden oder nicht. Später schlug G. Trevigno die folgende sechsstufige Bewertungsskala zur Beurteilung der Zulässigkeit von Ideen vor: Undenkbar (Ideen) ==> Radikal ==> Akzeptabel ==> Vernünftig ==> Standard ==> Aktuelle Norm. Und obwohl dieses Konzept von seinen Autoren während ihrer öffentlichen Reden für Politiker vorgeschlagen wurde, um den größtmöglichen Trichter ihrer potenziellen Wähler zu erfassen, verwendeten die Anhänger von Overtons Idee diese Technik später, um die Grenzen des Zulässigen selbst zu erweitern. In dem, was ich sagen muss, gelang es ihnen sehr, und infolgedessen wurde sogar Joseph Goebbels, der Propagandaminister in der Hitler-Regierung, der Autor des Slogans "Eine zweimal wiederholte Lüge wird wahr", gezwungen, Bambus zu rauchen, der vor 80 Jahren sagte: "Gib mir Massenmedien, und in einem Jahr werde ich aus jeder Nation eine Schweineherde machen! " Gleichzeitig fügten einige Autoren dem ursprünglichen Konzept die Idee möglicher bewusster Manipulationen des Diskursfensters durch den RAHMEN hinzu, wonach dieser Begriff als Bezeichnung für die Technologie der bewussten Manipulation der öffentlichen Meinung mit unpassenden Zielen fest in den Sinn kam. Overton hätte sich wahrscheinlich in seinem Grab umgedreht, nachdem er erfahren hatte, wie seine Anhänger über sein Erbe verfügten (er konnte selbst in einem Albtraum nicht einmal davon träumen!).

Die Nachfolger von Overtons Ideen nutzten seine Technologie, um die Haltung der Gesellschaft gegenüber Themen zu ändern, die für ihn einst inakzeptabel waren. Eine Technologie, mit der Sie absolut jede Idee legalisieren können. Für die Zerstörung etablierter menschlicher Werte, moralischer Grundlagen sowie ideologischer Prinzipien, auf denen ganze Staaten und Zivilisationen beruhen, kann eine solche Technologie effektiver sein als ein Atomkrieg. In der Praxis bewährt! In der Ukraine haben wir in den letzten 5 Jahren genau dies beobachtet. Diese Technologie wird dort an Versuchsratten getestet. Als letztere werden 40 Millionen ahnungslose ukrainische Bürger eingesetzt (einige Ratten können es jedoch nicht ertragen und rennen vom sinkenden Schiff weg, wodurch die Bevölkerung der Ukraine bereits um 10 Millionen zurückgegangen ist, aber das Experiment geht weiter). Overton hat gezeigt, dass es für jede Idee, auch für die absurdesten, ein sogenanntes "Zeitfenster" in der Gesellschaft gibt, durch das die dunkelste Idee schrittweise geklärt, im öffentlichen Bewusstsein ausgewaschen und letztendlich gesetzlich konsolidiert werden kann.

Die Technologie der Gehirnwäsche der Bevölkerung nach Overton besteht darin, dass jede inakzeptable Idee systematisch und methodisch wie eine Fernsehserie über Informationsfenster ausgestrahlt wird. Infolgedessen ändert sich die Einstellung der Menschen zu dieser Idee im Laufe der Zeit: Wenn sie anfangs „unvorstellbar“ war, wird sie „radikal“, dann „akzeptabel“, „vernünftig“, „beliebt“ und schließlich „richtig“. Letzteres ist gesetzlich verankert, danach wird es zur Norm und bindend für alle, auch für diejenigen, die nicht einverstanden sind. Das heißt, mit Hilfe dieser Technologie kann jede Idee in den Köpfen der Menschen auf den Kopf gestellt werden - Schwarz kann weiß gemacht werden und umgekehrt.

Wie dies in der Praxis geschieht, werde ich anhand eines einfachen Beispiels der Faszination der Ukraine zeigen. Wer hat gesagt, dass es in der Ukraine keinen Faschismus gibt? Es ist noch nicht Abend, wir sehen erst August 1934. Nicht einmal März 1935. Die Einheiten von Ryom (lesen Sie Avakov) der SA-Sturmtruppen (lesen Sie DUK PS, Donbass, Tornado, Aydar, OUN und andere Bataillone ukrainischer Bestrafer) ohne "Nacht der langen Messer" wurden bereits in legale paramilitärische Formationen (das Asowsche Regiment usw.) umgewandelt. ), eingeführt in die Struktur der Streitkräfte der Ukraine (als einst die SA-Sturmtruppen in die Reichswehr verschmolzen wurden), wurden alle, die nicht einverstanden waren, entweder durch die ATO kanalisiert oder entsorgt, und fast 1938 Jahre verbleiben vor der "Kristallnacht" der jüdischen Massenpogrome vom November 4. In 4 Jahren werden wir sehen, ob es in der Ukraine Faschismus gibt oder nicht. Es wird einen so wunderbaren Faschismus geben, dass er Ihnen nicht wenig vorkommt. Und dennoch werden die Lebenden die Toten beneiden. Alles geht dazu. Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung, wie Sie dies in der Praxis tun. Die ukrainischen Anhänger von Overton gehen laut Trainingshandbuch dumm, ohne sich irgendwo umzudrehen (und ich war ein Dummkopf und dachte, warum schlagen sie Denkmäler für Lenin nieder? Warum - und dafür siehe unten).

Jeder weiß, dass Faschismus und Nationalsozialismus das ursprüngliche Übel sind! In der ersten Phase ist die Gesellschaft noch nicht einmal bereit, dieses Problem zu diskutieren, für ihn ist es in der Kategorie "Undenkbar" verboten. Daher besteht die erste Aufgabe darin, es von der Kategorie "Undenkbar" in die Kategorie "Radikal" zu übertragen. Dafür wird die Idee in die Gesellschaft geworfen: „Wir haben keine Redefreiheit? Warum reden wir nicht über den ukrainischen Nationalismus? " (Wir sagen Nationalismus, wir behalten den Nationalsozialismus im Kopf). Warum sind Wissenschaftler beteiligt (und wir haben solche "Wissenschaftler" - das gesamte Institut für Nationales Gedächtnis von Wjatrowitsch), schließlich können sie über alles sprechen - es gibt keine Tabuthemen für Wissenschaftler. Sie sehen, es stellt sich heraus, dass es bereits möglich ist, ausführlich über Nationalismus (Nationalsozialismus) zu sprechen und sozusagen innerhalb der Grenzen der wissenschaftlichen Seriosität zu bleiben. Das Overton-Fenster hat sich bereits verschoben, und einige der Testpersonen haben ihre Ablehnung des Problems bereits verloren. Ein halber Schritt getan. Gleichzeitig mit der pseudowissenschaftlichen Diskussion muss eine "Gesellschaft radikaler Faschisten" in einem Internetfenster erscheinen (und wir haben eine Menge davon - Rechter Sektor, Tryzub, UNA-UNSO, "Bruderschaft" von Korchinsky, Weißer Hammer, Patriot der Ukraine, Sich und andere Organisationen militanter Schläger). Wozu? Die erbärmlichen Bastarde werden für die weitere Entstehung der Idee benötigt. Erstens werden radikale Faschisten sicherlich bemerkt, in Blogs, auf Websites erneut veröffentlicht und in allen erforderlichen Medien zitiert - und je mehr eine Idee in Windows aufblitzt, desto schneller wird sie zur Gewohnheit. Zweitens erschrecken „schlechte Faschisten“ die Öffentlichkeit und regen daher die Verbreitung von Gesprächen und Diskussionen über den Faschismus, über ihr pathologisches Wesen und die Notwendigkeit eines Verbots an (und wo es ein Verbot gibt, gibt es eine Erlaubnis). Infolgedessen wurde ein inakzeptables Thema in Umlauf gebracht, das Tabu desakralisiert, die eindeutige Inakzeptanz des Problems zerstört - ein „Grauton“ wurde geschaffen. Die erste Phase ist vorbei, wir gehen zur zweiten über - die Übertragung des Themas Faschismus vom "radikalen" Bereich in den Bereich des Möglichen - "Akzeptabel".

In dieser Phase zitieren wir weiterhin "Wissenschaftler", weil man sich nicht von "wissenschaftlichen" Erkenntnissen abwenden kann. Wir nutzen das Thema des ukrainischen Nationalismus weiterhin überall. Und wer sich weigert, darüber zu diskutieren, sollte als Bigot und Heuchler gebrandmarkt werden. Für solche sollten Sie sich auf jeden Fall einen negativen Spitznamen einfallen lassen, zum Beispiel - Colorado, Separ, Watte. Und was? Tolle Idee meiner Meinung nach! Und vor allem habe ich das schon irgendwo gehört! Gleichzeitig muss der Faschismus umbenannt und ein neuer Name erfunden werden. Dies ist ein wichtiger Punkt, denn auf dem Weg zur Legalisierung einer undenkbaren Idee ist es notwendig, ihren richtigen Namen, der ekelhafte Assoziationen hervorruft, durch einen anderen zu ersetzen, der bereits neutral ist. Das war's, es gibt keinen Faschismus mehr. Jetzt gibt es einfach den Nationalsozialismus. So ein allgemeiner Name. Aber dieser Begriff muss bald wieder ersetzt werden, um ihn als anstößig anzuerkennen. Warum brauchen wir den Nationalsozialismus? Nein, wir haben es nicht Nationalsozialismus, wir haben Nationalismus. Das ist besser! Der ukrainische Nationalismus klingt sogar irgendwie europäisch. Parallel zum Spiel der Namen wird ein Präzedenzfall geschaffen - historisch, mythologisch, tatsächlich oder einfach fiktiv, aber vor allem legitim. Es wird als "Beweis" gefunden oder erfunden, dass der "ukrainische Nationalismus" grundsätzlich legalisiert werden kann. Warum, irgendwo aus dem Nichts, "wissenschaftliche" Theorien über die alten Ukras, die das Schwarze Meer gruben, vor dem Affen auftauchten, nichts mit den Russen gemeinsam hatten und fast an den Ursprüngen des Römischen Reiches standen und mit der Entstehung einer Theorie über endeten ein spezielles ukrainisches DNA-Gen, das von ukrainischen "Wissenschaftlern" entdeckt wurde (nach einer Weile wird klar, dass es sich nicht um Kashchenkos Klienten handelte, die aus dem Krankenhaus geflohen waren, sondern um gut finanzierte Agenten der amerikanischen Spezialdienste). Die Hauptaufgabe dieser Phase besteht darin, die Idee zu säen, dass der „ukrainische Nationalismus“ tiefe nationale Wurzeln und damit das Existenzrecht hat.

Nachdem der legitimierende Präzedenzfall bereitgestellt wurde, wird es möglich, das Overton-Fenster aus dem Gebiet des Möglichen ("Akzeptabel") in den Bereich des Rationalen ("Vernünftig") zu verschieben. Dies ist der dritte Schritt. Es vervollständigt die Maskierung der negativen Seite und betont die positive Seite des Faschismus. Dazu werden Slogans geworfen: "Nationalismus ist die Norm, ein Synonym für das Wort Patriotismus", "Wer kein Patriot ist, ist ein Verräter!", "Wer nicht bei uns ist, ist gegen uns!", Parallel dazu wird das Bild des Feindes aktiv geformt schreiend: "Wer ist kein Galopp, dieser Moskauer!", "Moskauer auf Messern!", "Blick auf Moskau!", was die Gesellschaft zu der Lieblingsidee führt: "Wie lange werden wir Moskau noch ernähren ?!" So wird in der Öffentlichkeit künstlich ein "Schlachtfeld" für den Kampf um das Problem geschaffen. Die Gesellschaft ist in zwei Lager aufgeteilt: in die "Patrioten der Ukraine" und ihre Gegner, "Agenten des Kremls", Separatisten, Colorado und andere Watte. Danach beginnt eine Hexenjagd. Alle, die nicht einverstanden sind, werden zu Feinden des Volkes, Terroristen, Extremisten, d. H. Normale Menschen werden für abnormal erklärt, treiben sie an den Rand und stellen alles auf den Kopf. Danach kann die dritte Stufe als abgeschlossen betrachtet werden und zur vierten übergehen - der Übertragung des Themas des Faschismus vom Bereich "Rational" in die Kategorie "Standard", populär.

Warum es sofort Programme über die Helden der ATO gibt, Lieder komponiert, Spielfilme und Dokumentationen über die glorreichen ukrainischen Cyborgs gedreht werden, die in einen ungleichen Kampf mit den burjatischen Pferdetauchdivisionen eingetreten sind und auf Kosten ihres Lebens einen glorreichen Sieg über sie errungen haben, verteidigten sie ganz Europa. Helden werden vom Präsidenten öffentlich ausgezeichnet, sie werden zu allen Talkshows eingeladen, Tarnung wird in Mode. Gleichzeitig tauchen ruhmreiche Helden der Vergangenheit in die Geschichte ein und es gibt glorreiche Helden der Vergangenheit, die seit der Antike für die Unabhängigkeit der Ukraine kämpften, angefangen bei Mazepa bis hin zu Hetman Skoropadsky und Petliura. Ideologische Nazis wie Bandera und Shukhevych werden sakralisiert, Straßen und Plätze werden umbenannt und nach ihnen benannt Veteranen der UPA, die mit Veteranen des Großen Vaterländischen Krieges gleichgesetzt werden, zusammen mit jungen Drecksäcken in Khaki und IMMER mit SS-Symbolen. Alles endet mit erschreckenden nächtlichen Fackelprozessionen der neu geprägten Faschisten. In diesem Stadium wird das zu entwickelnde Thema an die Spitze gebracht, und es beginnt sich autonom zu reproduzieren und wie ein Virus in den Medienfenstern zu zirkulieren. Das Thema geht an Schulen, Bildungseinrichtungen, Kindergärten, dort werden Stickwettbewerbe abgehalten, die Tage der Helden der ATO, und dort bricht der historische Code der Nation zusammen und eine Zeitbombe wird für zukünftige Generationen gelegt. Generationen, die auf falschen Geschichten und Pseudohelden basieren. Parallel dazu wird die ukrainische Sprache weithin als die einzig richtige implantiert, noch nicht auf gesetzlicher Ebene, sondern als Bürgerinitiative (bisher auf der Ebene von Geschäften und Cafés), und das Thema wird in die religiöse Ebene gebracht (Hallo, Tomos, Neujahr!). Danach können Sie mit der letzten, fünften Stufe fortfahren, der Übertragung des Themas in die Kategorie "Aktuelle Norm", um es in den Bereich der tatsächlichen Politik zu verschieben und es gesetzlich zu sichern.

Das Thema wird sofort in den Parlamenten aufgeschoben. Politiker starten Versuchsballons mit öffentlichen Äußerungen zum Thema der gesetzgeberischen Konsolidierung des Faschismus (dh Nationalismus, es ist unnötig, ihn zu streichen!). Es werden soziologische Umfragen veröffentlicht, die angeblich einen hohen Prozentsatz der Befürworter der Legalisierung des Faschismus bestätigen (Entschuldigung, ukrainischer Nationalismus, ich vergesse immer wieder). Die Vorbereitung des Rechtsrahmens beginnt. Es werden Gesetze über Sprache, Separatismus, das Verbot kommunistischer Symbole, die Dekommunisierung, die Nichtanerkennung der Ergebnisse des Zweiten Weltkriegs, den Bruch des Vertrags über Freundschaft und Zusammenarbeit mit der Russischen Föderation, die Erklärung der Russischen Föderation zum Angreifer und den Abbruch der diplomatischen Beziehungen mit der Russischen Föderation mit der Aussicht auf Kriegserklärung verabschiedet. Die letzten kommunistischen Denkmäler werden abgerissen (einschließlich derer von Kommunisten wie Suworow und Puschkin) und die letzten kommunistischen Feiertage sind verboten (bis zum 8. März und 9. Mai). Alle! Der Vorgang ist abgeschlossen. Plebs ist gebrochen und zerquetscht! Der letzte vernünftige Teil davon widersetzt sich immer noch irgendwie der gesetzgeberischen Konsolidierung von vor nicht allzu langer Zeit noch undenkbaren Dingen, aber im Allgemeinen hat die Gesellschaft ihre Niederlage bereits zugegeben.

ZUSAMMENFASSUNG: Ich habe beschrieben, was jetzt in der Ukraine passiert und was dort auf alle verfügbaren Arten implantiert wird. Es ist nur so, dass der Prozess noch nicht abgeschlossen ist; Aber als Ergebnis solcher Manipulationen haben wir bereits ein Bild von einer Gesellschaft, in der nur einer, der Moskauer hasst, als echter Ukrainer angesehen werden kann, weil er sonst überhaupt kein Ukrainer ist - er ist nur Russe. Was Sie damit tun sollen, entscheiden Sie selbst, ob Sie diese Infektion stoppen oder warten, bis sich die Brandwunde in der Russischen Föderation ausbreitet. Hören Sie einfach auf, die Ukrainer dafür verantwortlich zu machen. Du bist nicht besser als wir! Sie haben nur Glück, dass Putin dieses Problem auf embryonaler Ebene in Ihrem Land stoppen konnte, indem er das staatliche Medienmonopol ausnutzte und nur die Pfeife in Form von Echo von Moskau, RBK, Meduza und Dozhd zurückließ, um Protestgefühle zu kanalisieren, so dass der Topfdeckel endlich nicht abgezockt.

Teil 3. Spiele der Patrioten

"Die breite Masse der Bevölkerung hat eine begrenzte Fähigkeit zum Verstehen und eine unbegrenzte Fähigkeit zum Vergessen." (Adolf Hitler, "Mein Kampf").

Ich erinnere mich, was für eine Offenbarung es für mich war zu entdecken, dass fast alle Amerikaner und mehr als die Hälfte der Europäer glauben, dass die USA und Großbritannien Hitlers Deutschland im Zweiten Weltkrieg besiegt haben. Der einzige Unterschied bestand darin, dass die Amerikaner größtenteils glaubten, dass Amerika eine entscheidende Rolle dabei spielte, während die Europäer glaubten, dass die Alliierten zu gleichen Teilen, zu gleichen Teilen, fünfzig zu fünfzig an der Niederlage der Nazis beteiligt waren. Natürlich haben sie etwas über die Sowjetunion gehört, aber die meisten von ihnen glauben, dass seine Rolle darin minimal war, irgendwo in Sibirien an der Ostfront, so etwas wie Krieg gegen jemanden, aber die Hauptlast des Krieges fiel immer noch auf die Schultern der Alliierten. Ich sage nicht einmal, dass sie wirklich nicht wissen, wann die Zweite Front eröffnet wurde und wann die Alliierten tatsächlich in diesen Krieg eingetreten sind. Sie glauben, dass ab dem 1. September 1939 die vereinten Truppen der Angelsachsen das Dritte Reich zu zerstören begannen, während es ihnen nicht peinlich ist, dass die Amerikaner es ausschließlich im Pazifik und die Briten in Afrika zerstört haben. Und was machte Europa gleichzeitig? Und Feige kennt ihn, aß Croissants mit Mozzarella, spülte sie mit Wein ab. Über Details wie den Großen Vaterländischen Krieg, die Zahl derer, die an beiden Seiten an den Fronten teilnahmen und starben, ganz zu schweigen von dem Tag, an dem der Krieg endete (7.-8. Oder noch 9. Mai) und die die Kapitulation des Reiches akzeptierten, hörten sie im Allgemeinen nichts. Das Maximum ihres Wissens wurde nur durch das Wort Stalingrad begrenzt, außerdem weiß die Hälfte nicht einmal, wo es sich befindet (irgendwo zwischen Atlantik und Pazifik, höchstwahrscheinlich in den Weiten Sibiriens), und das Wort Moskau, das die Nazis anscheinend nie genommen haben , aber wahrscheinlich, weil es faul war. Und es gab auch Leningrad, aber was war wirklich da, wer weiß? Das Wort "Blockade", 872 Tage, Millionen von Opfern - das ist nichts für sie, nun, wie ist die Schlacht von Trafalgar für Sie, wer, was, mit wem, wann - und Gott kennt ihn? Ich erfuhr davon irgendwo im Jahr 1975, als unser berühmtes Filmepos "Liberation" über eine Welle wärmender Beziehungen zwischen der UdSSR und den Vereinigten Staaten in Amerika unter dem Titel "The Unknown War" gezeigt wurde. Wie ist es so unbekannt? Warum? Ich entschied, dass dies ein Witz war. Wie kann man nicht wissen, dass die UdSSR dem faschistischen Reptil den Rücken gebrochen hat, die Hauptlast des Krieges auf sich genommen hat und dafür mit dem Leben von 27 Millionen seiner Bürger bezahlt hat? Aber der ganze Witz ist, dass dies so ist, es war das Ergebnis einer globalen Gehirnwäsche seiner Bevölkerung und der Darstellung der Geschichte in der Weise, wie es die herrschenden Eliten im Westen brauchten. Ihre Bevölkerung weiß überhaupt nichts über den Zweiten Weltkrieg, selbst über den Ersten wissen sie mehr, als ob es vor 75 Jahren keine Schrecken des Faschismus gegeben hätte. Nur 75 Jahre sind vergangen, und die Kuh hat alles mit der Zunge geleckt, Generationen von Hamburger- und Big-Mac-Essern sind in diesem Sinne effektiv sauber, ihr Bordcomputer, den sie auf ihren Schultern tragen, ist mit völlig anderen Informationen geladen, und einige sogar leer, die Systemeinheit fehlt, sie kosten RAM , die sofort nach dem Ausschalten des Computers aus dem Netzwerk verschwindet. Daher sollte es Sie nicht überraschen, dass der Faschismus für sie kein Tabuthema ist, es gibt sogar eine eigene völlig legale Nazipartei (und was wollen Sie, ein Land der siegreichen Demokratie, ihre Mutter!).

Amerikaner, wir müssen ihnen ihre Schuld geben, sind in ihren Enthüllungen äußerst ehrlich. Sie verstecken sich nicht und haben ihre Pläne zur Aufrechterhaltung der Weltherrschaft, für die alle Methoden gut sind, nie verborgen. "Stadt auf einem Hügel" - dieser Begriff gehört dem 44. Präsidenten von Amerika, Barack Obama. Er erwähnte ihn, als er vor einer Menge von Analphabeten wie ihm über die Exklusivität der amerikanischen Nation sprach. Und wenn es notwendig ist, einige Völker oder Länder zu opfern, um den üblichen Lebensstandard der "Stadt auf einem Hügel" aufrechtzuerhalten, dann sei es so, denn dies ist ihr Schicksal.

Der Weg zum Verständnis der Ukraine-Krise liegt zunächst darin, die Position der Vereinigten Staaten zu verstehen, die angesichts dieser Ereignisse vertreten wird. Der frühere US-Präsident Barack Obama hat in einem Interview mit CNN (CNN) am 3. Februar 2015 das folgende „Geständnis“ zu dieser Position gemacht: „Putin war überrascht von den Protesten gegen die Maidan und von der Tatsache, dass wir den Machtwechsel in der Ukraine vermittelt haben“. Die stellvertretende US-Außenministerin für Europa, Victoria Nuland, war noch offener: "Fuck yu, zy the EU!" - Dieser Satz von ihr wurde sofort berühmt und flog zu den Menschen. Danach war das Schicksal der Ukraine eine ausgemachte Sache, es sollte ein Verbrauchsmaterial im Kampf der Staaten gegen die Russische Föderation werden. Die zynische Offenheit der Amerikaner wird nur dadurch verursacht, dass sie den Rest nicht einmal als Menschen betrachten, um ihre Pläne vor diesen Untermenschen zu verbergen, sie betrachten sie unter ihrer Würde. Sie sind darüber hinaus. Genau wie während des Vaterländischen Krieges hielten es die Deutschen, die in russischen Hütten zum Stillstand kamen, für unter ihrer Würde, ihre natürlichen Erscheinungsformen einzuschränken, und rülpsten und verdarben die Luft direkt vor den Eigentümern dieser Wohnungen, nur weil sie sie nicht als Menschen betrachteten (Entschuldigung) Vergleich). Amerikaner halten uns nicht für menschlich! Akzeptiere es und akzeptiere es bereits. Perlen vor sich zu werfen bedeutet nicht, sich selbst zu respektieren! Wir sind eine Nation der Gewinner! Sie können und sollten nur durch den Anblick des Maschinengewehrs mit ihnen sprechen. Vorzugsweise Hyperschall.

Es war einmal in Geschichtsbüchern, dass alles, was in jenen Jahren in der Ukraine geschah, als Krieg zwischen ukrainischen Patrioten und Russen um das Recht bezeichnet wurde, Raketen der amerikanischen Patriot-Klasse auf ihrem Territorium einzusetzen. Traurige Geschichte ... ich habe alles! Entschuldigung, wenn jemand müde ist. Kurz gesagt, es hat nicht geklappt.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
    Volkonsky (Vladimir) 28 Januar 2019 19: 13
    -2
    Großartiger Artikel! Es sollte nicht nur von Ukrainern, sondern auch von Russen gelesen und erneut gelesen werden!
    Die Amerikaner arbeiten an Technologien, die das Bewusstsein einer ganzen Nation verändern können. Jetzt, wo die Ukraine an einem schrecklichen Experiment teilnimmt, befürchte ich, dass es nicht das letzte in diesem monströsen Experiment sein wird.

    Wundervoller Artikel!
    Rechtzeitig!
    Jeder sollte es lesen, um zu wissen, was in der Ukraine passiert!
    Lieber Wladimir!
    DANKE FÜR DIE WAHRHEIT!
    Grüße


    Ich habe alle deine Werke gelesen, Vladimir. Ich verstehe, worüber Sie hier schreiben, und ich denke, die Arbeit ist sehr, sehr notwendig. Lesen und verstehen sie dich in der Ukraine? Verstehen Verwandte und Freunde? Mit freundlichen Grüßen.

    Das schreiben mir meine Leser in Prosa. ru (und es gibt 20 solcher Bewertungen). Und hier ist es für niemanden interessant. Aber es gibt 200 Likes auf Facebook. Paradox!
  2. Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) 5 Februar 2019 14: 46
    0
    Es ist nur so, dass Ihr zu einseitiger Pseudoanalytiker schwer zu lesen ist.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 7 Februar 2019 08: 21
      0
      Lesen Sie das ABC-Buch, es gibt weniger Bukoff und Sie müssen nicht nachdenken! Ist die Pfanne nicht fest?
  3. master3 Офлайн master3
    master3 (Vitali) 6 Februar 2019 17: 34
    0
    Solche Profis arbeiten, dass Goebbels, wenn er sie ansieht, sich vor Neid erschießen müsste

    - Ich höre Kiselev, Solovyov, Skobeeva und andere wie sie - Ich kann sagen, dass der Autor Recht hat, es ist möglich, aus den Menschen eine „Schafherde“ zu machen, und das sogar schneller als 55 Tage.
    1. margo20 Офлайн margo20
      margo20 (Margo) 6 Februar 2019 17: 50
      0
      Und wenn Sie auf das BIP hören, kann dies über Nacht geschehen.
      1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
        Volkonsky (Vladimir) 7 Februar 2019 08: 22
        0
        Hier, sehe ich, ein Treffen von Russophoben? Wie viel wird gerade dafür bezahlt? haben die Preise nicht erhöht?
        1. master3 Офлайн master3
          master3 (Vitali) 7 Februar 2019 18: 31
          0
          und was wirklich Kolitis?
          1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
            Volkonsky (Vladimir) 9 Februar 2019 21: 36
            0
            Lerne zuerst, fehlerfrei auf Russisch zu schreiben und sage uns dann, wie wir leben sollen - "Was tut deinen Augen wirklich weh?" geschrieben mit E!
  4. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 27 Februar 2019 17: 21
    +2
    Lesen Sie abschließend diesen Artikel mit Lesezeichen. Vielen Dank, lieber Vladimir Volkonsky! gut
    Alles ist im Allgemeinen richtig beschrieben, ich beobachte und fühle das Gleiche! Anforderung
    Das einzige, was das fiktive Epos "Liberation" nicht verstand ?!
    Immerhin wurde "The Unknown War" eine gemeinsame sowjetisch-amerikanische Dokumentarserie genannt, die von unserer Seite vom berühmten Militärkameramann Roman Lazarevich Carmen erstellt und 1978 auf den Kinoleinwänden unseres Landes veröffentlicht wurde ?! Schon damals kaufte ich ein Abonnement für die All-Union-Premiere, und während der Besichtigung stellte sich heraus, dass mein Platz neben unserem Stadthelden der Sowjetunion lag (ich erfuhr später, dass er ein Held war, als auf dem Haus, in dem er lebte, eine Gedenktafel mit seinem in Gold geschnitzten Basrelief erschien Der Star der GSS, Ehrentitel und Lebensdaten, wahrscheinlich haben die Faschisten sie bereits zerstört, "dekommuniziert", ich werde in diesen Teilen sein, ich sollte nicht vergessen zu schauen), bescheiden gekleidet, so ein dünner Onkel, ganz normal im Aussehen, mit einer kleinen "Ordnungsleiste", was in jenen Jahren viele Veteranen trugen, aber ohne den Goldenen Stern (wahrscheinlich wollte er nicht auf sich aufmerksam machen oder andere in Verlegenheit bringen, weil er in den ersten Reihen saß, sondern mit uns allen zusammen), still, würdevoll gehalten, wir sind bei ihm, Während des Betrachtens wurden Meinungen getroffen und ausgetauscht, vor der Sitzung gesprochen ...
    Die Serie hat mich damals vor allem dadurch beeindruckt, dass sie viele erbeutete deutsche Wochenschauen enthielt. Zum ersten Mal sah ich unsere getöteten Soldaten, wie die Maschinengewehre im Graben vom Juni 1941 und eine gefangene Krankenschwester (und die Tante unserer Mutter war auch Militärassistentin und starb an der Front .... sie sagten, dass dann viele ihre vermissten oder verstorbenen Verwandten auf diesen Aufnahmen von sowjetischen und deutschen Wochenschauen erkannten und somit die letzten Nachrichten über sie erhielten!), die Aufnahmen über Seewagen waren auch eine Offenbarung (ich sah mit eigenen Augen, was in Pikulevsky beschrieben wurde). Wohnwagen PQ-17 ") ....
    "Befreiung" und "Der Große Vaterländische Krieg" (im Westen "Der Unbekannte Krieg" genannt) waren also verschiedene Serien.
    Für die Details des "Pumping" - und "Overton-Fensters" - auch Danke, separat - gibt es etwas zu überlegen, Genosse Wolf!
    hi
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 25 März 2019 15: 20
      0
      Erst jetzt, einen Monat später, sah ich den Kommentar, vielleicht verwechselte ich ihn mit "Befreiung", ich war damals 13-14 Jahre alt. Sei nicht verloren, Genosse Pischak!
  5. Oleg RB Офлайн Oleg RB
    Oleg RB (Oleg) 2 März 2019 00: 00
    0
    einseitige Pseudoanalyse - gut gesagt hi
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 25 März 2019 15: 23
      0
      hier hält niemand gewaltsam jemanden, mag es nicht - nicht lesen! Aber Sie essen, wie mit Ausdauer, die es wert ist, besser genutzt zu werden, den Kaktus weiter
  6. Oleg RB Офлайн Oleg RB
    Oleg RB (Oleg) 3 März 2019 11: 56
    +1
    In Belarus sind 80 Prozent der Nachrichtensender russisch. Deshalb kann ich nicht für die Ukraine sprechen, sondern wie ich aufgewachsen bin. Die Nachrichtenmedien werden präsentiert - so hat der Autor wirklich geschrieben. Nur das Land "verwirrt". Solche bereits kindischen NLP-Techniken werden verwendet, was sogar lustig ist, wie Erwachsene dazu geführt werden sichern
    1. Gunter putzen Офлайн Gunter putzen
      Gunter putzen (Gunter Preen) April 5 2019 23: 07
      0
      Warum bist du? Shaw hat Kolenka auf keinem der 80 Kanäle gesehen. Ay - yayay. Schlechte Kanäle! Das belarussische Licht wird nicht gezeigt.
  7. Gunter putzen Офлайн Gunter putzen
    Gunter putzen (Gunter Preen) April 5 2019 23: 03
    0
    Ich stimme nicht zu. Eine Herde in 55 Tagen? Hier ist ein Konzeptfehler. Die Herde war ursprünglich da! Nun, nicht umsonst nannten die Polen ukrov-Would-l-oh! Die Herde ist eine öffentliche Anfrage für Ukrov auf dem Territorium von Ukriya!
  8. Der Kommentar wurde gelöscht.