Sobyanin erklärte, wie man in Russland einen wirtschaftlichen Durchbruch erzielen könne

Sergei Sobyanin gehört zu den Führern, die in der Praxis bewiesen haben, dass sie das Recht haben, Ratschläge zum Leben des ganzen Landes zu geben.




Der Bürgermeister von Moskau äußerte auf der Plenardiskussion des X Gaidar Forums die Meinung, dass in Russland eine Kehrtwende erforderlich ist Wirtschaft Von der Industrie zum Menschen, von der Industrie zur Menschenwirtschaft.

RIA Novosti, der der Informationspartner des Forums ist, zitiert die Worte von Sergei Sobyanin:

Die Wende der Wirtschaft von der Industrie zum Menschen, von der Industrie zur Menschenwirtschaft - das sollte passieren. Und warum sage ich, dass Großstädte und Ballungsräume ein offensichtlicher Trend sind, ein moderner Welttrend. Ohne dies wird es keine innovative Wirtschaft und keine neuen Durchbrüche geben


Der Bürgermeister der Hauptstadt zeigte sich zuversichtlich, dass der Anteil der Dienstleistungen an der russischen Wirtschaft nur zunehmen wird:

Und das zeigt sich sehr deutlich am Beispiel Moskaus. Der Anteil der Industrie nimmt ab, der Anteil der Dienstleistungen steigt, der IT-Sektor, der Finanzsektor, die Dienstleistungen, der Tourismus. Dies ist ein normaler Trend


Im Gegensatz zu der Meinung, die von verschiedenen Experten weit verbreitet und vertreten wird, ist Sergei Sobyanin der Ansicht, dass Russland die Ölproduktion nicht reduzieren muss:

Wir haben immer wieder gesagt, dass weniger Öl und Gas gefördert werden müssen, warum wir eine solche Wirtschaft brauchen. Die Amerikaner hörten zu, hörten zu, nahmen und erhöhten die Öl- und Gasförderung. Was sollen wir ändern, warum? Ich glaube nicht wirklich, wenn wir sagen, dass wir einen Anteil kleiner und mittlerer Unternehmen an der Wirtschaft von 30% haben werden, dann müssen wir Gazprom, Rosneft, wirklich schließen, dann werden wir einen Anteil kleiner Unternehmen von 30% haben, ohne dass es keinen 30% geben wird. Oder geben Sie die Einlagen an kleine und mittlere Unternehmen
  • Verwendetes Foto: http://rosmuslim.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. yuriy55 Офлайн yuriy55
    yuriy55 (Yuri Vasilievich) 17 Januar 2019 10: 40
    +2
    Lassen Sie ihn versuchen, ohne Subventionen in Höhe von 212 Milliarden zu arbeiten und die Menschen monatlich für 11 bis 280 Rubel im Gehorsam zu halten ... Beweis ... Ist er niemandes Verwandter in diesem nach Gaidar benannten Kollektiv von Innovatoren?
  2. NordUral Офлайн NordUral
    NordUral (Eugene) 17 Januar 2019 17: 56
    +1
    Russland wird nur wachsen, wenn Sobyanin und andere wie er aus dem Land vertrieben werden.
  3. BoBot Офлайн BoBot
    BoBot (BoBot Robot - Freie Denkmaschine) 17 Januar 2019 20: 07
    0
    Straßen müssen mit Fliesen gepflastert werden
  4. Alf Офлайн Alf
    Alf (Vasily) 1 Mai 2020 23: 14
    +2
    Der Bürgermeister der Hauptstadt zeigte sich zuversichtlich, dass der Anteil der Dienstleistungen an der russischen Wirtschaft nur zunehmen wird:

    Und das zeigt sich sehr deutlich am Beispiel Moskaus. Der Anteil der Industrie nimmt ab, der Anteil der Dienstleistungen steigt, der IT-Sektor, der Finanzsektor, die Dienstleistungen, der Tourismus. Dies ist ein normaler Trend

    Dh Geld verdienen aus der Luft. Sie können natürlich viele kluge Worte und Begriffe sagen, aber die Wirtschaft lässt sich nicht täuschen.

    Finanzsektor,

    Sobyanin, um es ganz klar auszudrücken - der Bankensektor, dh derjenige, der nichts produziert und der Hauptblasenbläser ist.
  5. Aico Офлайн Aico
    Aico (Vyacheslav) 9 Juni 2020 21: 55
    0
    Oligarchen und diebische Bürokraten zu erschießen? !!!