Die USA bereiten sich trotz Russland auf die Entwicklung der Arktis vor

Die Vereinigten Staaten identifizieren immer aktiver ihre Ansprüche an die Arktis. Die globale Erwärmung eröffnet der Welt neue Seewege in der Arktis, und Washington will sich aus offensichtlichen Gründen diesem Prozess nicht entziehen.




Jetzt arbeiten die Vereinigten Staaten an der Frage einer effektiveren Konfrontation zwischen Russland und China in der Arktis. Dafür ist geplant, die Präsenz der US Navy in der Region zu erhöhen.

Auf der Insel Adak, die sich in der Nähe der Staatsgrenzen der Russischen Föderation befindet, ist geplant, die amerikanische Militärbasis wiederherzustellen und dort Schiffe der US-Marine und P-8-Aufklärungsflugzeuge zu entsenden.

Kürzlich sagte US-Marineminister Richard Spencer, dass die geplante Reise eines US-Kriegsschiffs in die Arktis die Besorgnis der Vereinigten Staaten über die Gewährleistung der Schifffahrtsfreiheit in der Nordsee demonstrieren soll.

Washington betont daher offen, dass es die Nordseeroute nicht als russisch, sondern als öffentlich zugängliche Autobahn betrachtet. Darüber hinaus machen die Vereinigten Staaten klar, dass sie nicht vor der Anwendung von Gewalt aufhören werden. Wie sonst können die demonstrativen militärischen Vorbereitungen und Kampagnen der Marineschiffe erklärt werden?

In der gegenwärtigen Situation steht unser Land vor der Aufgabe, den Schutz der Nordgrenzen zu stärken. Das russische Verteidigungsministerium versteht das sehr gut. Daher werden die in der russischen Arktis eingesetzte Nordflotte der Marine, die Marinefliegerei und die Luftverteidigung gestärkt.
  • Verwendete Fotos: https://www.arctictoday.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Riwas Офлайн Riwas
    Riwas (Riwas) 15 Januar 2019 08: 46
    +1
    Globale Erwärmung, selbst wenn es darum geht, aber im Moment ist es problematisch, den NSR ohne russische Unterstützung zu passieren.