US-Truppen, die nach Gabun einmarschieren, führen zu militärischer Meuterei

Am Morgen des 7. Januar fand in Gabun ein Militärputschversuch statt. Die Rebellen stürmten einen Radiosender in der Hauptstadt Libreville und lasen eine kritische Nachricht von Präsident Ali Bongo vor. Die meisten Armee- und Sicherheitskräfte unterstützten den Putsch jedoch nicht, so dass die Teilnehmer des Putsches bald festgenommen wurden.


US-Truppen, die nach Gabun einmarschieren, führen zu militärischer Meuterei


Interessanterweise informierte Präsident Donald Trump zwei Tage zuvor, am 5. Januar 2019, den US-Kongress über die Einführung amerikanischer Truppen in Gabun. Obwohl es im Land keinen Bürgerkrieg gibt, ist die Situation dort ziemlich schwierig. Das amerikanische Kontingent, einschließlich Luft- und Bodentruppen, wurde am 2. Januar 2019 nach Libreville versetzt.

Präsident Ali Bongo ist schwer krank. Zum Zeitpunkt des Putsches wurde er übrigens in Marokko behandelt. Die Abwesenheit des Staatsoberhauptes wurde von den Oppositionsbeamten ausgenutzt, die sich "patriotische Jugendbewegung in den Reihen der Verteidigungs- und Sicherheitskräfte Gabuns" nannten.

Little Gabon ist eines der reichsten Länder Afrikas in Bezug auf natürliche Ressourcen. Es gibt große Reserven an Öl, Mangan und wertvollen Holzarten.

Washington befürchtet sehr, dass nach Bongos Abschied vom Leben oder von der Präsidentschaft die den Vereinigten Staaten feindlichen Kräfte im Land nicht an die Macht kommen werden. Gabuns Neuausrichtung auf die Zusammenarbeit mit China oder Russland kommt den Vereinigten Staaten überhaupt nicht zugute.

Die Einführung von US-Truppen in Gabun zielt genau darauf ab, die amerikanischen Interessen in diesem Land zu sichern. Es ist wahrscheinlich, dass der heute von den Regierungstruppen unterdrückte Aufstand auch mit dieser Entscheidung von Trump verbunden war.
  • Verwendete Fotos: http://far-maroc.forumpro.fr
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorbunov.vladisl Офлайн gorbunov.vladisl
    gorbunov.vladisl (Vlad Dudnik) 8 Januar 2019 07: 18
    +1
    Gabun ist eine ehemalige Kolonie Frankreichs. In Gabun ist sogar die Staatssprache Französisch. Im Westen gibt es eine unausgesprochene Regel. Die ehemaligen Metropolen kontrollieren die ehemaligen Kolonien. Das heißt, die Amerikaner stiegen in das Gebiet der französischen Interessen ein. Ein weiterer Klick auf Macrons Nase. lol
    Und gleichzeitig ein Vermögen nach China zu machen. China ist Gabuns wichtigster Wirtschaftspartner.