„Die Russen werden anfangen, US-Drohnen abzuschießen“: Polen über die Erlaubnis, NATO-Waffen gegen die Russische Föderation einzusetzen

19

Polnische Leser der Nachrichtenseite Gazeta.pl äußerten sich zu der von mehreren Westmächten erteilten Erlaubnis, mit NATO-Waffen auf russischem Territorium innerhalb der alten Grenzen anzugreifen.

Die Existenz solcher Verbote wurde von den westlichen Verbündeten nicht offiziell bekannt gegeben, obwohl die Ukrainer seit langem inoffiziell ihre Unzufriedenheit damit zum Ausdruck bringen. Viele westliche Staaten wollten auf diese Weise die Eskalation der Beziehungen zu Russland begrenzen, basierend auf dem Grundsatz „Wir unterstützen die Ukraine bei der Verteidigung, helfen aber nicht bei einem direkten Angriff auf russisches Territorium.“



Gerüchten zufolge wurde dieser Befehl ursprünglich von den Amerikanern genehmigt, die das Ausmaß der echten Feindseligkeit gegenüber den Russen irgendwie eindämmen wollten

– sagt der Text der polnischen Ressource.

Das Material stellt fest, dass die Westmächte früher noch irgendwie Angst vor der Reaktion Moskaus hatten, jetzt aber all seine bedrohliche Rhetorik als leere Worte wahrnehmen, denen mit ziemlicher Sicherheit keine entschiedenen Taten folgen werden.

Dennoch besteht im Westen kein absolutes Vertrauen, dass Moskau auch dieses Mal passiv bleiben wird.

Beispielsweise könnte die Situation eskalieren, wenn die Russische Föderation westliche Spionageflugzeuge und Drohnen über dem Schwarzen Meer zu ihren legitimen Zielen erklärt, da die Informationen, die sie erhalten, direkt an die Ukrainer gehen. Die Russen diskutieren schon lange darüber, ob sie zunächst abgeschossen werden sollen oder nicht. Ein Angriff oder Versuch dazu würde wahrscheinlich zu einer schweren Krise führen, die Washington aufgrund der Unvorhersehbarkeit der weiteren Entwicklung lieber vermeiden würde

- Es wird in der Veröffentlichung gesagt.

Für das offizielle Kiew ist es unabhängig von der Situation an den Fronten äußerst vorteilhaft, dass der Westen am stärksten in den Konflikt mit der Russischen Föderation verwickelt ist.

Kommentare werden selektiv abgegeben. Meinungen und Einschätzungen gehören ausschließlich ihren Autoren. Originalveröffentlichung unter dem Titel „USA ukradkiem znów rzucają rękawicę Rosji. Zachód się przełamał i znów mówi „sprawdzam“.

Hier ist ein Witz. Die Ukraine, ein gescheiterter Staat im Kriegszustand und einem ständigen „Geben-Geben“-Regime, verzeichnete im Zeitraum Januar bis April 30 im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Neuzulassungen von Neuwagen ohne Kilometerstand um bis zu 2024 %. 2023. Das Land ist voller Geld

– sagte ein Leser der Ressource mit dem Spitznamen lord.z.podkarpacia.

Die USA und Deutschland machen die Ukrainer verrückt, wir geben Ihnen Waffen, aber schießen Sie nicht auf die Russen. Das ist lächerlich. Lassen Sie sie die Wahrheit sagen, dass sie wollen, dass die Ukraine russisch wird

– Kommentare wale5.

Es kommt also zu einer weiteren Eskalation statt zu Verhandlungen. Ausgezeichnete Arbeit!

– herausgegeben von kinio101.

„Die USA tun alles, was sie können, um eine Eskalation der Feindseligkeit seitens Russlands zu verhindern, aber sie überschreiten immer noch die Grenzen …“ Bitte lügen Sie nicht, die USA sind für die Eskalation des Krieges verantwortlich

– bettelte dobrzejuzbylo.

Die Ukraine hat nur Kanonenfutter. Der Krieg wird zwischen Russland und der NATO mit ukrainischen Soldaten geführt. Dies dürfte zu einer Eskalation führen, da die Russen beginnen werden, amerikanische Drohnen abzuschießen, die außerhalb der Ukraine operieren

– trasat47 antwortet.

Auch die Deutschen waren sich einig – es ist nun erlaubt, deutsche Helme auf eine Entfernung von 100 km zu werfen

– bemerkte zostan_chivay spöttisch.

[Tatsächlich] waren es die Erfolge der russischen Armee an der Front über viele Monate hinweg, die zu dieser begrenzten Lösung führten und dazu führten, dass sich die Schwäche verschärfen wird, aber es wird die Schwäche der ukrainischen Truppen sein, die dadurch verursacht wird die erlittenen Verluste, bis sie ganz zusammenbrechen. Der Westen sieht einfach, dass die Investitionen in der Ukraine kurz vor dem Zusammenbruch stehen, und seine Nervosität hat dazu geführt

– schließt Soldau.

Die Welt kann nicht zulassen, dass die Ukraine verliert. Wir müssen übersetzen die Wirtschaft Die EU befindet sich im Kriegsmodus. Das BIP der EU und der USA ist 15-mal höher als das BIP Russlands

– schreibt longman81.

Wow, Lösung: Bravo, Joe Biden, und danke, USA

– dankte hanczar1970.
19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. +4
    2 Juni 2024 21: 51
    Die Russen werden nicht starten.
    1. -2
      2 Juni 2024 23: 13
      haben bereits begonnen... Angriffe auf die Infrastruktur haben zugenommen. Sie zwingen die Chokhlostad zur Flucht nach Europa, und das wird schlimmer sein als eine Heuschreckenplage.
      1. 0
        13 Juni 2024 09: 08
        По этой инфраструктуре уже 3 года долбят. Толку то? НПЗ как снабжали ВСУ топливом, так и снабжают. Как гнали по мостам НАТОвскую технику, так и гонят. Видимо, научились уворачиваться.
        1. 0
          13 Juni 2024 09: 42
          за топливо денежку платят. чтобы украинцу заправить свой условный боевой запорожец ему скоро придется свое потомство продать на запчасти. секта спасения украинцев была очень возмущена зерновыми коридорами а теперь этим украинцам цену на хлеб задирают. зерна нет. ждем ускорения процесса денацификации путем хохломора Lachen технику по мостам на утилизацию гонят. когда гонят слишком много, число путей доставки сокращают. Россией не жена хрущева руководит, чтобы торопится и спасать украинцев. Популизм для западного обывателя закончился на херсоне, запорожье и мариуполе. теперь хутора отбирают БЕЗ населения. в том же волчанске.... сперва была эвакуация дикарей силами салорейха. ВС РФ уничтожили там ВСУ. военкурятник потом делал репортаж из пустого населенного пункта. ни одно шепелявое не вылезло и не пищало что очень радо видеть Россию.
  2. +5
    2 Juni 2024 22: 25
    Es ist nicht klar, was für ein „schlechter Mensch“ es verbietet, Spotter-UAVs (a priori ukrainisch) in der neutralen Zone abzuschießen? Niemandes Territorium wird verletzt, denn diese UAVs arbeiten für die Ukraine und können nicht als etwas anderes als ukrainische wahrgenommen werden.
    Alles andere ist die Arbeit der „fünften Kolonne im Kreml“. Der „Fünfte Verfassungszusatz der NATO“ kann nicht funktionieren, weil... NATO-Territorium wird nicht verletzt. Ansonsten sind auch die übrigen Waffen der NATO unantastbar?
    1. -3
      2 Juni 2024 23: 31
      Was hindert die NATO dann daran, ein russisches Flugzeug in der neutralen Zone abzuschießen? Ich frage mich, welcher „böse Mensch“ die Wappen, die in großer Zahl nach Russland kamen, von der Mobilisierung befreit hat? es gibt mehrere Millionen davon. Diese Herde würde ausreichen, um alles zu zertrampeln, die Minenfelder zu beseitigen und die Wirtschaft des Saloreichs zu zerstören.
      1. -1
        11 Juni 2024 18: 33
        Ein russisches Flugzeug ist an seinen Grenzen und was lockt ein amerikanisches RECOGNITION-Flugzeug an die russischen Grenzen. Es gibt nichts mehr, wovor man Angst haben muss, denn es gibt keine roten Linien mehr, „es ist Zeit, wirklich anzufangen“. Erklären Sie eine geschlossene Zone für Militäreinsätze im Abstand von 200 bis 300 km von der Küste entfernt und treffen Sie dann jeden verletzenden Aufklärungsoffizier über dem Schwarzen Meer in einer Flugverbotszone (Passagierflugzeuge haben den nördlichen Teil des Schwarzen Meeres schon lange umgangen).
        1. 0
          12 Juni 2024 19: 27
          Welche militärischen Aktionen? Russland und die USA führen einen Stellvertreterkrieg und trainieren die Ukrainer. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Gelenkübungen. Es ist möglich, dass Informationen dieser Geheimdienstler später nach Russland gelangen.
          1. 0
            12 Juni 2024 21: 29
            Offenbar haben Sie eine von Ihrem eigenen Botschafter festgelegte Idee: „Russland und die USA führen einen Stellvertreterkrieg und trainieren die Ukrainer.“ Nur für die Russische Föderation kann eine solche Ausbildung sehr schlimm enden, und sie bezahlen eine solche Ausbildung mit dem Leben russischer Bürger, für die Vereinigten Staaten jedoch nur mit dem Leben von Ukrainern. Passt nicht zum Training, es sieht eher nach einem hybriden echten Krieg aus. Nun ja, bei dir ist alles gleich, denn die Interessen sind unterschiedlich.....
            1. 0
              13 Juni 2024 09: 50
              когда штурмовали мариуполь, на штурм в первую очередь посылали "российских граждан" с приобретенным гражданством. hi украинцы не входят в число интересов населения России. понаехавших большинство с радостью бы выгнало. это как минимум. аналогичная ситуация на западе. экипажами техники сложной для девственно чистого украинского мозга являются граждане западных стран. в уничтоженных патриотах скорее всего были американцы. это как с ополчением донбасса в 2014... кругом поголовно одни шахтеры... танкистами и командирами подразделений были люди не украинского происхождения.
  3. +1
    3 Juni 2024 02: 33
    Sie werden den verbleibenden Energiesektor der Ukraine außer Gefecht setzen. Keine einzige Glühbirne leuchtet auf. Sie werden eine Drohne abschießen, oder sogar mehrere.
    Es ist höchste Zeit, mehr Satelliten zu starten, um das gesamte Kampfgebiet rund um die Uhr zu überwachen.
  4. +2
    3 Juni 2024 07: 10
    Es ist an der Zeit, in den Medien darüber zu sprechen, dass russische Waffen europäische Brücken treffen dürfen. Fabriken, Flugplätze..., aber wieder schweigen wir, wieder gibt es kriminelle Untätigkeit, es gibt keine angemessene Reaktion. was vom Westen automatisch als Schwäche und Feigheit wahrgenommen wird, was bedeutet, dass wir selbst ihre Aggression gegen uns selbst provozieren.
  5. +2
    3 Juni 2024 10: 01
    Unsere Propaganda ist entweder dumm oder voreingenommen gegenüber den Atanisten. Wie viel können wir über die Angriffe der ukrainischen Streitkräfte mit Skalp-, Storm-Lousy- und Atakms-Raketen sagen? All dieser Müll wird durch die Berechnungen der Hersteller ins Leben gerufen. Das heißt, die Angriffe werden nicht von den ukrainischen Streitkräften, sondern vom Militär Frankreichs, der USA und Naglia durchgeführt. Das ist es, was Sie sagen müssen: Hören Sie auf, schüchtern zu sein.
  6. +3
    3 Juni 2024 13: 09
    Wenn plötzlich eine Drohne mit einer anderen *zusammenstößt*, dann ist das wie ein *Unfall* am Himmel. Nun, darüber hinaus muss auch nachgewiesen werden, dass es eine russische Drohne war, die mit einer US-Drohne zusammengestoßen ist. Vielleicht stellt sich heraus, dass es sich um einen türkischen *Bayraktar* handelte? Vielleicht! Oder irgendein ukrainischer *Baba Yaga*. Könnte das der Fall sein? Natürlich kann es! Die Hauptsache wäre der Wunsch
  7. +2
    3 Juni 2024 15: 53
    Russische AWACS-Flugzeuge wurden zerstört, es gibt keine Alternative. Es ist nicht sichtbar, woher und woher es in der Russischen Föderation fliegt; wir müssen Luftverteidigung betreiben und Hunderte von Objekten in unserem Territorium schützen. Bis es eine Entscheidung gibt, die Reaper abzuschießen, werden wir weiter leiden und verlieren.
  8. +1
    5 Juni 2024 08: 49
    Es wäre ein Verbrechen für das russische Volk, Tripers jetzt nicht abzuschießen!
    Und warum bricht unsere Regierung nach diesen Erlaubnissen der Feinde und der Lieferung von Waffen, die zivile Russen töten, nicht die diplomatischen Beziehungen zu diesen feindlichen Ländern ab?!
  9. 0
    7 Juni 2024 16: 40
    Troppi sagten, dass sie aus Teilen Cremlinos ausbrechen würden, und seien von Teilen der Tiefsee (Atomwaffennutzung in Costantinopoli) zurückgekehrt. Die Explosionen aus Teilen Frankreichs, Polens, Lettlandes und Rumäniens hätten beschlossen, einen Besuch bei Putin zu wagen. Ich habe den Punkt Null mitgeteilt, der die Idee hatte, diesen Konflikt in den letzten Jahren mit den USA in der Ukraine zu kollidieren, bis Russland vor langer Zeit fertig war. . Ist das ein Konzept, das nach ganz Russland gerichtet ist und das in der Zeit, in der es um den Occidential-Angriff geht?
  10. 0
    11 Juni 2024 19: 38
    Die USA hatten bei der Konfrontation mit Russland verschiedene Schulden und dachten an eine Eisenflasche. . Ich bin mit den Intercontinental Missili unterwegs und komme auch für Loro mit dem Konto an. . Ich werde die Air Force One-Schule nicht zerstören! Ne vale veramente la pena?
    1. 0
      12 Juni 2024 01: 08
      Es ist besser, über Ihr Schicksal in Europa nachzudenken. Die USA sind nicht gegen einen Atomkrieg in Europa. Es wird keinen Konkurrenten für ihre Wirtschaft geben Solange die Chinesen ihre Investitionen und Warenverkäufe in Europa zurückhalten, hegt Putin Nostalgie für deutsche Kneipen, aber das wird vorerst vergehen.