Kudrin sprach über das reale Einkommenswachstum der Russen

Der Leiter der russischen Rechnungskammer, Alexei Kudrin, gab Informationen über das reale Einkommenswachstum der Einwohner des Landes im vergangenen Jahr bekannt. Laut Kudrin stieg das Einkommen der Bürger nur um 0,4%.




Obwohl die offizielle Prognose für das Umsatzwachstum im Oktober 2018 bei 3,4% lag, sind die realen Zahlen, wie wir sehen können, viel niedriger. Auch die BIP-Wachstumsraten und die Inflation blieben hinter den Erwartungen zurück.

Es wurde vorausgesagt, dass das BIP im Oktober 2018 um 1,8% wachsen wird, in Wirklichkeit jedoch nur um 1,5%. Die Inflation betrug nicht die prognostizierten 2,7%, sondern 4,2%.

Eine Analyse der von der Rechnungskammer der Russischen Föderation erstellten Daten ermöglichte es Aleksey Kudrin zu betonen, dass die Regierung des Landes das Jahr mit einem niedrigen Start beginnen muss. In der Tat sind solche Indikatoren für Inflation, BIP-Wachstum und Realeinkommen der Bevölkerung wirklich nicht ermutigend.

Die russische Führung sollte darüber nachdenken, wie sie sich verbessern kann wirtschaftlich die Situation im Land. Schließlich hängt seine Loyalität gegenüber der gegenwärtigen Regierung letztendlich vom Einkommen der Bevölkerung ab. Niedrige Einkommen sind ein weiterer Verhandlungschip für die Opposition, die die Regierung seit langem wegen wirtschaftlicher Ineffizienz kritisiert.
  • Verwendete Fotos: https://stolica-s.su
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
    Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 3 Januar 2019 10: 48
    +3
    Es ist lustig, solche Artikel zu lesen, in denen die Regierung und die damit verbundenen Strukturen zum x-ten Mal aufgefordert werden, endlich an der Entwicklung der Wirtschaft zu arbeiten und das Land aus dem wirtschaftlichen und politischen Stillstand herauszuführen - es sieht aus wie "Mantras". Es ist lustig zu lesen, besonders wenn gleichzeitig zitiert wird, Verweise auf die Aussagen einer Person wie Kudrin, des Mannes, der dieses Wirtschaftssystem geschaffen hat, das in Wirtschaftskreisen als "Kudrinomik" bezeichnet wird. Ich möchte Sie an die Grundregeln der "Kudrinomik" erinnern: 1 Banken sind primär in der Wirtschaft und daher ist die Hauptunterstützung des Staates für sie, 2 "direkte Finanzierung" ist schädlich, jede Finanzierung nur durch Kredite, 3 - es ist notwendig, alle "zusätzlichen" Gelder aus der Wirtschaft abzuziehen und sie zu akkumulieren Grenze, die Entwicklung der Wirtschaft nur durch externe Kreditaufnahme und ausländische Investitionen, 4 Kürzung aller Sozialprogramme auf ein Minimum - die Bürger des Landes müssen für alles selbst bezahlen, und vorzugsweise durch einen Kredit, für die ständige "Ernährung" der Banken, 5-Bargeld muss aus dem Verkehr gezogen werden und Der Umsatz eines Pennys sollte von Banken und dem Staat rechenschaftspflichtig und kontrolliert sein. 6 Bürger sollten kein eigenes „freies“ Geld haben. Geld sollte nur bei Banken aufbewahrt werden, damit die Banken es investieren können. 7-freie Umwandlung des Rubels durch Börsen. 8 Das Arbeitsgesetzbuch sollte so geschrieben sein, dass die Interessen des Arbeitgebers an erster Stelle stehen. 8 - Die sozialen Garantien für Bürger aus dem Staat sollten minimal sein. Langfristig ist es notwendig, sie vollständig aus der Gerichtsbarkeit des Staates zu entfernen und sie an „gemeinnützige Stiftungen“ zu übertragen. Die 9-Renten-Regelung sollte so reformiert werden, dass der Anteil der staatlichen Zahlungen 25% nicht überschreitet, der Rest des Betrags sollte durch "Akkumulationsfonds" und den Rentner selbst während seines gesamten Lebens gebildet werden - in Zukunft sollte die Teilnahme des Staates an Rentenprogrammen vollständig beseitigt und nur auf reduziert werden rechtliche Unterstützung, 10-alle "Empfehlungen" des IWF werden nicht diskutiert, sondern durchgeführt usw. "
    Es ist lustig zu lesen, wie die Autoren der Artikel diejenigen, die diese "Locke" tatsächlich implementiert haben, auffordern, von ihren Regeln abzuweichen und etwas anderes zu implementieren. Und was ist "anders"? Was wissen diese Leute außer "Kudrinomics", deren Regeln für sie zum Axiom geworden sind? wink Zunge
  2. yuriy55 Офлайн yuriy55
    yuriy55 (Yuri Vasilievich) 4 Januar 2019 11: 37
    +1
    Kudrin erzählte

    diese Locken, Chubais und andere Greuel. Wie viel Schmutz von ihnen auf dem Land ...
  3. andrei2911 Офлайн andrei2911
    andrei2911 (Andrew) 4 Januar 2019 16: 51
    +2
    Das ist eine Lüge. Die Umsätze sind seit fünf Jahren in Folge gesunken und sinken weiter. An meinem Arbeitsplatz im Jahr 2012 erhielt ich 21-23 Tausend. Es war 700 Dollar. Diesen Dezember erhielt ich 13 860. Das sind zweihundert Dollar. Angesichts des allgemeinen Preisanstiegs hat mich die Regierung fünfmal ärmer gemacht! Und in unseren Provinzen ist es überall. Das Einkommen der Bürger kehrte in die 90er Jahre zurück. Nur Moskau und mehrere andere Großstädte leben, im übrigen Russland ist der Botschafter voll ...
    1. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
      Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 4 Januar 2019 21: 42
      +1
      War vor kurzem in der "Kirov Provinz", also dort ausnahmslos die Gehälter der Menschen - und 5000 R (80 USD) und 4700 R (75 USD) und 3000 R (45 USD) ... das ist sogar niedriger als das Niveau von Afrika.