Die Türkei bereitet eine mächtige Offensive in Syrien vor

In naher Zukunft wird die Türkei eine Militäroperation in Syrien starten. Es wird Gebiete östlich des Euphrat abdecken. Der Zweck der Operation ist bekannt - dies sind kurdische bewaffnete Formationen, die in Nordsyrien operieren.




Der Leiter der türkischen diplomatischen Abteilung, Mevlut Cavusoglu, betonte, dass Ankara derzeit seine Aktionen mit Washington bespreche, damit der Abzug der amerikanischen Truppen nicht zur Stärkung der kurdischen bewaffneten Formationen beitrage.

Es ist bekannt, dass die türkische Führung der in Syrien operierenden kurdischen Opposition gegenüber äußerst negativ eingestellt ist. Ankara beschuldigt die Kurden des Terrorismus und verbindet die Selbstverteidigungseinheiten des kurdischen Volkes direkt mit der verfolgten kurdischen Arbeiterpartei in der Türkei.

Deshalb erklärt Cavusoglu ganz offen:

Wir sind entschlossen, so bald wie möglich in den Osten des Euphrat einzudringen. USA erkennen Verzögerung in Manbij an.


Der Abzug amerikanischer Truppen könnte die Position der Kurden erheblich schwächen, da sie bis vor kurzem die Unterstützung der Vereinigten Staaten genossen. Es war die amerikanische Armee, die die kurdischen Formationen bewaffnete und ausstattete.

Aber das Telefongespräch zwischen Trump und Erdogan, über das wir geschrieben haben, kann einen fetten Punkt in dieser idyllischen Geschichte der Beziehung zwischen Kurden und Amerikanern setzen.
  • Verwendete Fotos: https://ekstrasensi.net
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.