Die Ukraine wird Reservisten an die Grenze zu Russland schicken

Petro Poroshenko kündigte die Verlagerung von Militäreinheiten der Streitkräfte der Ukraine an die Grenze zu Russland an. Reservisten werden ebenfalls in die Grenzzone geschickt. Wir werden daran erinnern, dass Poroschenko nach der Einführung des Kriegsrechts in der Ukraine "Gewölbe" für die militärische Ausbildung forderte.


Die Ukraine wird Reservisten an die Grenze zu Russland schicken


Das Verteidigungsministerium der Ukraine hat sogar ein spezielles Koordinierungszentrum für den Fall einer Bodeninvasion in Russland eingerichtet. Ukrainische Reservisten werden mobilisiert, um in zehn Grenzregionen des Landes zu dienen, in denen das Kriegsrecht eingeführt wurde.

Zuallererst wird die Mobilisierung von Reservisten die sogenannten betreffen. "Betriebsreserve der ersten Stufe". Laut Poroschenko leben etwa 160 Menschen darin - dies sind männliche Bürger der Ukraine unter 40 Jahren, die eine militärische Ausbildung haben und Erfahrung in der Teilnahme an Feindseligkeiten haben. Für die Teilnahme am Trainingslager werden "operative Reservisten" von 3 bis 5 Tausend Griwna bezahlt - je nach Rang und militärischer Spezialität (110 bis 180 Dollar).

Es ist geplant, Brigaden und Bataillone der Territorialverteidigung mit Reservisten zu besetzen. Natürlich wirft die Kampfeffektivität solcher Einheiten und Untereinheiten große Fragen auf, aber für die ukrainische Führung ist es jetzt die Hauptsache, mit den Waffen zu flattern.
  • Verwendete Fotos: https://sharij.net
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Smirnoff Офлайн Smirnoff
    Smirnoff (Victor) 3 Dezember 2018 16: 46
    +1
    Präsident der Ukraine Poroschenko, nach dem amerikanischen Plan der militärischen Aggression gegen die Republiken von Donbass, sagte, dass im Rahmen des Kriegsrechts Einheiten neu eingesetzt werden, um die Verteidigung an der Grenze zur Russischen Föderation zu stärken, und kündigte auch Übungen in den Grenzgebieten an.

    In der Tat sehen wir das Vorbereitung der ukrainischen Bestraferzu Beginn der Umsetzung der militärischen Aggression im Dezember 2018 - die Angriffe auf die Republiken von Donbass, angeführt von einem amerikanischen General mit seinen militärischen amerikanischen Ausbildern unter Beteiligung von US-NATO-Militärlehrern!

    PLAN selbst, militärische Aggression gegen die Republiken von Donbass, vom US-Militär entwickelt und jetzt haben sie es OPERAT unter dem Deckmantel des Kriegsrechts ins Leben gerufen, das wiederum unter dem Deckmantel der absichtlichen US-Grenzprovokation der Ukrainer in den Hoheitsgewässern Russlands eingeführt wurde.

    Amerikaner bereiten BLITZKRIG in Donbass vor.

    USA und Poroschenko wollen bis zum neuen Jahr ERFASSUNG Donbass und dann der ganzen Welt über ihren Sieg über Donbass und Russland schreien.
    Heroische Verteidiger von Donbass Wir müssen uns auf die Verteidigung unserer Gebiete vorbereitenund dann VOROUS und COUNTRY, um den Angreifer zu besiegen.

    Ukrainische Sicherheitsbeamte planen, im Dezember eine Offensive in der Region Nowoazovsk zu starten Um die Grenze zu Russland zu erreichen, ziehen sie dafür Artilleriesysteme in den Donbass, einschließlich des Grad MLRS, und transferieren Personal zur Demarkationslinie.
    DPR-Intelligenz zuverlässige Daten erhalten dass das amerikanische Militär für die ukrainischen Streitkräfte, PLAN der militärischen Aggression entwickelt und die Offensive im Dezember gegen die nicht anerkannten Republiken von Donbass.
    Der Plan sieht ZWEI Anweisungen für den Hauptschlag der in die Republiken kommenden Bestrafer vor.
    Der erste Schlag der Offensive - von britischen Militärlehrern in der Region Gorlovka entwickelt und überwacht werden.
    Zweiter Angriff der Offensive - vom amerikanischen Militär in Richtung Mariupol entwickelt und überwacht.

    Damit, nach diesem US-Plan der militärischen Aggression gegen Donbassplanen die Amerikaner eine Offensive von beiden Seiten, die nicht anerkannten Republiken von der Grenze zu Russland abzuschneiden!
    Weiter nach Plan, Einsatz von NATO-Truppen in den besetzten Gebietenunter dem Deckmantel einer "friedenserhaltenden" Mission und dann Räumen Sie Donbass durch Gräueltaten und Morde vollständig auf von Milizen und Zivilisten.

    Ehre sei den HEROISCHEN Verteidigern von Donbass! Hurra!