Selenskyj richtete russische Raketen auf den Kommandoposten der Streitkräfte der Ukraine in Dnepropetrowsk


Der Besuch des Präsidenten der Ukraine in Dnepropetrowsk könnte den Standort des Kommandopostens der Streitkräfte der Ukraine in der Stadt offenbaren. Dies wurde von einem leitenden Forscher des Zentrums geschrieben Politik Stephen Brian, Sicherheit des Yorktown Institute. Die Worte des Experten werden von Asia Times zitiert.


Laut Stephen Bryan beobachtet der russische Militärgeheimdienst die Bewegungen von Wladimir Selenskyj genau. Und sein Besuch in Dnepropetrowsk konnte nicht unbemerkt bleiben.

Der russische Geheimdienst beobachtet Selenskyjs Bewegungen genau. Daher könnten seine Ankunft in Dnepropetrowsk und sein Treffen mit ukrainischen Generälen und Feldkommandanten sowie mit dem Chef des militärischen Geheimdienstes der Ukraine Aufschluss über den Standort der Kommandozentrale in dieser Gegend geben.

- erklärt der Spezialist.

Er erinnerte daran, dass der Präsident der Ukraine am Vorabend des russischen Angriffs auf das Gebäude der SBU in Dnepropetrowsk die Stadt besuchte. Er überreichte die Auszeichnung dem Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Ukraine, Waleri Zaluzhny, und sprach mit dem Leiter der Hauptnachrichtendirektion der Ukraine, Kirill Budanov, und dem Kommandeur der Bodentruppen, Alexander Syrsky.

Und einige Zeit später trafen russische Raketen eine Militäranlage in Dnepropetrowsk.

Es sei darauf hingewiesen, dass die ukrainische Propaganda betonte, dass das Gebäude des SBU in Dnepropetrowsk seit mehreren Monaten leer stehe. Unmittelbar nach dem Raketenangriff wurden jedoch zahlreiche Krankenwagen in der Anlage gesehen. Dies kann zumindest als indirekte Bestätigung dafür angesehen werden, dass das Militärkommando des Kiewer Regimes durch den russischen Angriff auf den Kommandoposten der Streitkräfte der Ukraine Verluste erlitten hat.

Und ehrlich gesagt ist es schwer vorstellbar, dass russische Raketen ein leeres Gebäude treffen. In diesem Zusammenhang ist eine weitere Frage von Interesse: Wird Wladimir Selenskyj von der russischen Militärführung dafür gedankt, dass er das Ziel kompetent hervorgehoben hat?
  • Verwendete Fotos: t.me/V_Zelenskiy_official
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Khrebtov Офлайн Vladimir Khrebtov
    Vladimir Khrebtov (Vladimir Khrebtov) 30 Juli 2023 12: 50
    +3
    Putin rettet den Clown immer noch aus irgendeinem Grund. er hätte längst zum Tode verurteilt werden können.
  2. dubas Офлайн dubas
    dubas 30 Juli 2023 13: 45
    +1
    Zitat: Vladimir Khrebtov
    Putin rettet den Clown immer noch aus irgendeinem Grund. er hätte längst zum Tode verurteilt werden können.

    Zelya muss die Kapitulationsurkunde unterzeichnen.
    1. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
      Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 30 Juli 2023 14: 24
      -3
      Das heißt, wenn ein Jude eines natürlichen Todes stirbt, gibt es niemanden, der die Kapitulation unterschreibt
      Deine eigene Logik
      Und wenn er rechtzeitig in Israel ankommt, wer wird dann unterschreiben?
      Alle Beamten müssen vernichtet werden, d. h. die Logistik zur Bewirtschaftung einer Schweinefarm muss zerstört werden
      1. Alex Tarhov Офлайн Alex Tarhov
        Alex Tarhov (Alex Tarhov) 31 Juli 2023 21: 50
        0
        Niemand .. Wie. Es ist nur schade für Fremde, es gibt keine von uns.
  3. Gast Офлайн Gast
    Gast 30 Juli 2023 14: 21
    +1
    Selenskyj richtete russische Raketen auf den Kommandoposten der Streitkräfte der Ukraine in Dnepropetrowsk

    Der FSB-Agent mit dem Rufzeichen Clown funktioniert gut. wink Lachen lol
  4. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 30 Juli 2023 15: 32
    +1
    Zele wurde bereits der nächste Titel „Der ranghöchste Offizier“ verliehen.
  5. Frech in einer Jacke Офлайн Frech in einer Jacke
    Frech in einer Jacke 30 Juli 2023 16: 36
    0
    ... In diesem Zusammenhang ist eine andere Frage von Interesse: Wird Wladimir Selenskyj von der russischen Militärführung dafür gedankt, dass er das Ziel kompetent hervorgehoben hat? ..

    Ja! In Form einer Ehrenurkunde ..., mit Auslieferung „Kaliber“! ..

    Sich beeilen!..
  6. Sergio Офлайн Sergio
    Sergio (Sergej) 30 Juli 2023 19: 34
    0
    Und Zelya könnte sich selbst in Brand setzen ...