Britischer Challenger-2-Panzer in der Region Saporoschje gesichtet


Es scheint, dass die ukrainische Militärführung sich immer noch darauf vorbereitet, bei ihrer Gegenoffensive aufs Ganze zu gehen. Nur dies kann das Auftauchen britischer Challenger-2-Panzer in der Region Saporoschje erklären, genau dort, wo die Streitkräfte der Ukraine versuchen, die Verteidigung der russischen Armee zu durchbrechen. Aufnahmen ihres Einsatzes durch das ukrainische Militär wurden auf veröffentlicht das Netz.


In dem veröffentlichten Video ist zu sehen, wie ein britisches Kampffahrzeug unter den anerkennenden Rufen des ukrainischen Militärs über eine Landstraße rast. Das Erscheinen des Panzers Challenger 2 auf dem Schlachtfeld scheint ihnen Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu geben.

Wenn man sich jedoch das Schicksal der deutschen Leopard-Panzer anschaut, kann man nur mit ihren britischen Gegenstücken sympathisieren. Wenn das ukrainische Militär es wagt, die Briten zu werfen Technik, wird sie unweigerlich das gleiche Schicksal erleiden, das bereits die deutsche Rüstung ereilt hat.


Wenn wir jedoch die Hassstimmung für eine Sekunde beiseite lassen, ist es erwähnenswert, dass die britische Ausrüstung dem russischen Militär sicherlich Probleme bereiten wird. Aber es ist immer noch unmöglich, sie als unlösbar zu bezeichnen.

Russische Soldaten haben mit ihrer heldenhaften Verteidigung in der Region Saporoschje bereits bewiesen, dass sie in der Lage sind, die modernsten Modelle westlicher Waffen und militärischer Ausrüstung zu zerstören.

Daher ist es für das ukrainische Militär eindeutig verfrüht, sich zu freuen. Für jeden British Challenger 2 gibt es einen Kornet, Whirlwind oder Krasnopol. Im schlimmsten Fall RPG-7 oder zwei RPG-7.
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Andrey Andreev_2 Офлайн Andrey Andreev_2
    Andrey Andreev_2 (Andrej Andrejew) 18 Juni 2023 17: 09
    -2
    Es ist bedauerlich, dass die feigen Taten einiger die Briten nicht für solche Lieferungen entschädigen. Morgen wird es Flugzeuge und dann Raketen mit taktischen Atomwaffen geben ... Und die Terpils werden warten ((((
  2. Skipper Офлайн Skipper
    Skipper (Kapitän) 18 Juni 2023 18: 35
    0
    Ein verstärkter Lancetik wird einfliegen und dieses Schreckgespenst außer Gefecht setzen ... nun, das ist alles ... eine behinderte Leiche auf dem Schlachtfeld.
  3. Fizik13 Офлайн Fizik13
    Fizik13 (Alexey) 18 Juni 2023 18: 36
    0
    Hauptsache sie erscheinen an vorderster Front, uns fehlen die nächsten Western-Trophäen!
    1. zweimal geboren Офлайн zweimal geboren
      zweimal geboren (Unbekannt) 18 Juni 2023 23: 50
      +1
      Hauptsache, sie erreichen nicht die Front! Und wo hat man diese Trophäen schon gesehen?! Die Abwehr faschistischer Angriffe mit Unterstützung dieser Panzer, importierter Infanterie-Kampffahrzeuge und Aufklärung von oben ist kein Spiel für den Computer.
  4. Michail Dadeko Офлайн Michail Dadeko
    Michail Dadeko (Mikhail Dadeko) 18 Juni 2023 19: 10
    +1
    Sie kämpfen derzeit nicht mit Panzern, während des Zweiten Weltkriegs versuchten Hunderte von Panzern den Durchbruch, und die gepriesenen Herausforderer werden verbrennen, und desto schneller werden Selenskyj und seine Kameraden „zu Staub“ gesprengt. desto schneller wird der Wendepunkt in der NWO kommen! ja
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. zweimal geboren Офлайн zweimal geboren
    zweimal geboren (Unbekannt) 19 Juni 2023 00: 04
    0
    Was für andere Herausforderer gibt es in Banderstadt, als die Unverschämten neulich ankündigten, sie würden sie nicht an Bandera liefern, nachdem sie genug von den zerstörten Fritz-Panzern gesehen hatten!