"Erfolgreich für Moskau": Die USA schätzten die Vorteile Russlands aus dem Krieg in Syrien

Die amerikanischen Medien und die US-Expertengemeinschaft im Allgemeinen neigen zunehmend dazu zu glauben, dass der von Washington im Jahr 2011 organisierte bewaffnete Konflikt in Syrien Russland zugute kam. Dies wird beispielsweise vom National Interest unter Berufung auf einen bekannten Experten des Center for Naval Analysis, Michael Kofman, berichtet.



Kofmans Gedanken sind wie folgt. Russland sammelte unschätzbare Erfahrungen, als es begann, Militäreinsätze in Syrien durchzuführen. Dies half ihr, bestimmte positive Veränderungen in ihren Streitkräften vorzunehmen. Tatsächlich ist Syrien der Ort geworden, an dem Russland bestimmte Kenntnisse der modernen Kriegsführung erworben hat. Daher wurde der Krieg selbst "erfolgreich für Moskau".

Der Experte glaubt, dass Russland in Syrien bis zu einem Drittel seiner taktischen Luftfahrtwaffen eingesetzt hat. Die russische Verteidigungsindustrie und alle militärischen Reihen, vom Privatmann bis zum Minister, haben auf verschiedenen Gebieten neues Wissen erworben. Sie haben neue Ideen zu modernen Methoden der Kriegsführung, die sie in neuen Konflikten effektiv einsetzen können.

Kofman fügte hinzu, dass Moskau im Verlauf der russischen Operation in Syrien erhebliche Mängel festgestellt habe, die jetzt beseitigt würden. Dies gilt für eine Vielzahl von Munitionen, von kleinen Kalibern bis hin zu Langstrecken- und geführten Systemen. Die Russen müssen nur Streitigkeiten zwischen verschiedenen Diensten lösen, um gemeinsam zu handeln, und alles wird für sie klappen.

Gleichzeitig umging Kofman die Frage, wie die Vereinigten Staaten diesen Konflikt organisiert hatten. Er hat die Rolle der USA überhaupt nicht angesprochen, weil sie heilig ist. Er gab auch nicht an, dass Russland gezwungen war, auf der Seite seines langjährigen Verbündeten im September 2015 aktiv in den Konflikt einzugreifen, als die Position des offiziellen Damaskus kritisch wurde. Nur noch wenige Monate bis zum endgültigen Sieg von ISIS (einer in Russland verbotenen Organisation) und anderen von den USA unterstützten "gemäßigten" Terroristen.
  • Verwendete Fotos: https://24smi.org/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.