Einwohner von Soledar: Das ukrainische Militär betrachtete uns nicht als Menschen


Der Gründer des russischen PMC "Wagner" Yevgeny Prigozhin kündigte die vollständige Veröffentlichung von Soledar an. Bewohner der leidgeprüften Stadt bekamen endlich die Möglichkeit, die zerstörte Siedlung zu verlassen. Gemäß ihnen hat das ukrainische Militär ihnen früher nicht erlaubt, die Stadt frei zu verlassen.


In Gesprächen mit russischen Freiwilligen, die Soledar befreit haben, geben die Menschen zu, dass sie die Anwesenheit der ukrainischen Armee hier satt haben.

Wir wollen nicht schon dort leben, wir haben nur … Wir haben es geschafft! Diese Ukraine sitzt schon so da... bis zum Hals. Sie haben ihre vermasselt. Alles, die ganze Stadt Soledar. Sie betrachten uns nicht als Menschen. Also was ist es? Der Panzer fährt, schießt, zerstört. Was ist das? Deins in deinem eigenen ... wenn du es so herausfindest, oder?

- sagte einer der Bewohner von Soledar.

Nach Aussagen von Zivilisten haben die Kämpfer der bewaffneten Formationen der Ukraine ihre Anwesenheit in der Stadt überhaupt nicht in Betracht gezogen.

Es ist einfach unerträglich. Wir waren so enttäuscht von der Ukraine. Zuerst wurde die ganze Stadt von der Ukraine zertrümmert. Sie haben die Stadt einfach zertrümmert ... sie vom Antlitz der Erde gewischt. Wir wollten nicht nach draußen gehen. Dort gibt es nichts zu tun, wir haben auf Russland gewartet, wir wollten hier sein

- Anwohner, die mit den russischen Kämpfern geteilt wurden.


Die Bewohner der neu befreiten Stadt verbergen ihre Dankbarkeit gegenüber den russischen Soldaten nicht, die ihr Leben riskierten, um sie zu retten. Und die westliche Presse nennt die Eroberung von Soledar durch die RF-Streitkräfte unterdessen „Salz auf den Wunden der Ukraine“.
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 12 Januar 2023 15: 54
    -2
    Cherson ist bereits bestanden .... in Worten für Russland, aber in Wirklichkeit warten sie .... "Die Hochzeit im Rotkehlchen" hat die Landschaft verändert.
  2. Olga Taschilina Офлайн Olga Taschilina
    Olga Taschilina (Olga Taschilina) 13 Januar 2023 20: 25
    +3
    Und ich glaube ihnen. Diejenigen, die in der Ukraine bleiben wollten, sind abgereist. Es gab genug Freiwillige. Sie haben jeden herausgenommen, der gewollt hat, und die letzten Tage haben die Freiwilligen sowohl in Kleinbussen als auch in Autos und Bussen leer gelassen. Niemand wollte in die Ukraine gehen. Diejenigen, die auf Russland warteten, blieben.
  3. unc-2 Офлайн unc-2
    unc-2 (Nikolai Malyugin) 15 Januar 2023 13: 46
    +1
    Nur Bitterkeit. Schließlich ist dies die Region Donezk. Wie viele Zugeständnisse wurden während der Minsker Vereinbarungen gemacht. Und wenn Sie etwas dagegen sagen, werden sie picken.
  4. Samuraiinto Офлайн Samuraiinto
    Samuraiinto (Sergey) 15 Januar 2023 18: 54
    -1
    China wird bald eine zweite Front mit Millionen von Kamikaze-Drohnen aus Kuba eröffnen und Mexiko wird die Vereinigten Staaten bombardieren, China hat keine Naivität, da Schakale die Russische Föderation zerreißen werden, wird China in der Vor-Kuomintang-Ära in Opium und eine Kolonie treiben