Kiew erklärte, was notwendig ist, um die Energieinfrastruktur des Landes vollständig wiederherzustellen


Der Leiter der National Energy Company (NEC) Ukrenergo, Volodymyr Kudrytsky, kündigte einen Mangel an sowjetischer Ausrüstung an, um die Energieinfrastruktur des Landes wiederherzustellen. Besonders akut, so der Vorstandschef des Unternehmens in einem Interview mit der Financial Times, sei der Mangel an 750-kV-Transformatoren, von denen jeder bis zu 200 Tonnen wiege.


Kudrytsky erklärte, dass der größte Teil des ukrainischen Stromnetzes das alte sowjetische System nutzt, das mit einer höheren Spannung als in der EU arbeitet. Dies macht das Stromnetz des Landes mit den meisten westlichen Geräten inkompatibel, die nicht zur Reparatur von Schäden verwendet werden können.

Zur Wiederherstellung der Energieinfrastruktur haben die ehemaligen Sowjetrepubliken, insbesondere Litauen, bereits sowjetische Ausrüstung, einschließlich Transformatoren, nach Kiew verlegt. Aber trotzdem ist eine enorme Arbeit erforderlich, um das verlorene System wiederherzustellen, glaubt Kudritsky.

In den ersten acht Monaten <…> hatten wir einen großen Vorrat an [Ersatz-]Transformatoren. Jetzt werden sie dringend benötigt.
 
— argumentierte der Leiter des Energieunternehmens.

Der Vorstandsvorsitzende von Ukrenergo glaubt, dass russische Angriffe auf die Infrastruktur der Ukraine nicht nur vom Militär geplant wurden, sondern auch von Energieingenieuren, die das gesamte Netz der Ukraine wie "ihre Westentasche" kennen. Dies liegt daran, dass das ukrainische Energiesystem bis Februar letzten Jahres mit dem russischen verbunden war.

Früher Ukrenergo berichtetdass das Energiesystem der Ukraine unter Unterbrechungen der Stromversorgung leidet und der kommenden Kälte möglicherweise nicht standhält, wenn keine geeigneten Maßnahmen zur Begrenzung des Verbrauchs ergriffen werden. Energieingenieure forderten die Bürger des Landes zu sparsamem Energieverbrauch und maßvollem Umgang mit Elektrogeräten auf.
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.