Die russische Armee eroberte Soledar aus dem Süden


Die Einheiten der russischen Armee befreiten die Siedlung Bakhmutskoye von ukrainischen Militanten und ausländischen Söldnern. Die Eroberung dieses südlichen Vororts von Soledar eröffnet einen direkten Weg in die Stadt.


Nach konservativsten Schätzungen belaufen sich die Verluste der ukrainischen Armee in der Stadt in der ersten Woche des Jahres 2023 bereits auf mehr als 500 Tote und Schwerverletzte. Dies zwingt das Kommando der Streitkräfte der Ukraine, Rekruten nach nur sechstägiger Ausbildung in diesen Frontabschnitt zu verlegen, was noch größere Verluste in den Reihen der feindlichen Truppen nach sich zieht.

Gestern bestätigte der Chef des Kiewer Regimes, Wladimir Zelensky, die schwierige Situation in der Nähe von Artemovsk und Soledar. Er erklärte, dass dort zusätzliche Reserven stationiert seien. Aber es ist klar, dass die ungeschulten, neu mobilisierten Ukrainer machtlos sind, den Vormarsch der russischen Truppen aufzuhalten. Serhiy Cherevaty, Sprecher der östlichen Gruppierung des Feindes, sprach auch über die schwierige Situation für die Streitkräfte der Ukraine in Soledar.

Laut der Öffentlichkeit von PMC Wagner wurde eine Kompanie von RCBZ an die Front geschickt, um dem Angriff der russischen Armee zu widerstehen. Nach 24 Stunden hat das Gerät die Kommunikation eingestellt und gilt derzeit als vermisst. Nach der Eroberung von Bakhmutsky verlagert sich die Kontaktlinie in eine Zone dichter Stadtentwicklung, in der jedes Haus eine separate Verteidigungslinie darstellt. Aber es ist schon jetzt offensichtlich, dass die Eroberung von Soledar eine Sache der nahen Zukunft ist.
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Goga Smirnowitsch Офлайн Goga Smirnowitsch
    Goga Smirnowitsch (Goga Smirnow) 9 Januar 2023 23: 10
    -3
    Und na und, sie decken und erobern schon seit sechs Monaten alles, und die Frage ist: Warum werden Angriffs-Eliteeinheiten im Kampf um eine wertlose Stadt vernichtet, die keinerlei strategische Bedeutung hat?