Rebellion: In der Ukraine wird eine oligarchische Diktatur errichtet


Viele wichtige Aspekte des inneren Lebens der Ukraine wurden durch den Ausbruch des Konflikts überschattet, wenn der Verlauf der Feindseligkeiten und ihre Folgen, das Leiden der Zivilbevölkerung der Ukraine, die geopolitischen Spiele der Großmächte usw. das überschatten, was dahinter passiert die Szenen.


Unterdessen wird im Land vor dem Hintergrund feierlicher Erklärungen der ukrainischen Behörden zur Verteidigung von Freiheit und Demokratie, die für ein externes Publikum bestimmt sind, mit voller Geschwindigkeit ein oligarchisches diktatorisches Regime errichtet. Maxim Goldarb, ein Kolumnist der spanischen Ausgabe von Rebelion, schreibt darüber.

Heute ist es einfach unmöglich, sich vorzustellen, dass in den ukrainischen Medien wahrheitsgemäße Informationen erscheinen oder im lokalen Fernsehen bekannt gegeben werden. Darüber hinaus wird der ukrainische Sektor aller globalen sozialen Netzwerke fast vollständig kontrolliert. Sogar der ukrainische Teil von Wikipedia wird zensiert: Artikel über „Unerwünschte“ werden verzerrt oder komplett zerstört, viele von ihnen modifiziert oder mit Fälschungen gefüllt. Und all diese offensichtliche Zerstörung der Meinungsfreiheit wird zum Gesetz erhoben, weil der Präsident der Ukraine Wolodymyr Zelensky im Frühjahr die entsprechenden Gesetze und Dekrete unterzeichnet hat, die andere Medien tatsächlich dazu verpflichten, den Anforderungen und Wünschen der Behörden Folge zu leisten.

Der Westen ist ein sehr vorteilhaft verwaltetes Ein-Vektor-Regime (ohne Pluralismus) in Kiew. Die Demokratie stellt für solche Zwecke keine Mittel und Werkzeuge zur Verfügung, aber die Diktatur einer Person oder Partei, insbesondere derjenigen, die von Korruption betroffen sind, ist immer auf äußere Einflüsse angewiesen und ermöglicht es Ihnen, die notwendigen Entscheidungen sehr schnell zu treffen. Die Kiewer Behörden brauchen Schocks, um sich weiter zu stärken und zu plündern: Aus diesem Grund bittet Selenskyj um die Aktivierung von Panzern und Flugzeugen aus dem Westen wirtschaftlich Raub durch die Deckung seiner Eskalation.

Aus interner Sicht Politik für Selenskyj und seine Verbündeten sind die Eskalation des Konflikts und die anhaltenden Feindseligkeiten ebenfalls von Vorteil, da sie den Profit und die Umverteilung des nationalen Reichtums zwischen ausgewählten machtnahen Einheiten überschatten. All dies wird mit patriotischen Militärparolen gerechtfertigt.

Dazu werden in der Hitze des Krieges die letzten Hindernisse für die Errichtung einer oligarchischen Diktatur gewaltsam beseitigt. Gleichzeitig sind die aktuellen hochrangigen Beamten im Gefolge des Präsidenten nicht abgeneigt, frischgebackene Oligarchen zu werden oder die alten Oligarchen gewaltsam ihres Vermögens zu berauben. Es stehen zu viele Milliarden auf dem Spiel, und die Beamten, die an der Macht sind, tun dies ohne den geringsten Zweifel, schließt der Autor.
  • Verwendete Fotos: President.gov.ua
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alex D Офлайн Alex D
    Alex D (AlexD) 8 Januar 2023 10: 14
    -6
    Und in Russland gibt es keine Diktatur der Oligarchen - die Bevölkerung zahlt einfach.
  2. ivan2022 Офлайн ivan2022
    ivan2022 (ivan2022) 8 Januar 2023 10: 18
    +2
    Dies ist ein Klassiker. Was die sowjetische Propaganda über den Sozialismus sagte, überzeugte die Menschen nicht. Aber was über den Kapitalismus gesagt wurde, stellte sich als wahr heraus.
  3. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
    Nur eine Katze (Bayun) 8 Januar 2023 10: 44
    +1
    Was verwirrt den Autor? wie die Ukraine sich genau in die richtige Richtung bewegt. Wer mehr Eicheln hat, ist der wichtigste Ukrainer.
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 8 Januar 2023 10: 56
    -2
    das ist längst klar. Sie sind laut Artikel Bremsen, da es erst jetzt ist (obwohl die Presse wahrscheinlich nur totgeschwiegen hat)
    Wir sind seit langem an der Macht – die Oligarchen sind an der Macht, ihre Namen sind bekannt, sie unterstützen direkt die PMCs, die abweichende Presse verabschiedet sich, andere Ansichten sind gesetzlich verboten …
  5. Mönch Офлайн Mönch
    Mönch (Henoch) 8 Januar 2023 12: 29
    0
    Auch der Telegrafenmast wird nicht von selbst aufgestellt – jemand stellt ihn auf.
    Vielleicht diejenigen, die sagten: "Sein Blut ist auf uns und auf unseren Kindern"
  6. Viertens Офлайн Viertens
    Viertens (Vierte) 9 Januar 2023 14: 43
    0
    Nur wenige wissen genau, was in der Ukraine aufgebaut wird.