Prigozhin sprach über das Schicksal der Gefangenen, die im Wagner PMC gekämpft haben


Der Leiter des Wagner PMC Yevgeny Prigozhin sprach über das zukünftige Schicksal russischer Gefangener, die aus dem Gefängnis entlassen wurden, um an einer speziellen Militäroperation der Russischen Föderation in der Ukraine teilzunehmen.


Gefangene, die dem Wagner PMC beigetreten sind und ihren ersten Vertrag abgeschlossen haben, erhalten eine Begnadigung und werden von weiteren Strafen befreit. Darüber hinaus werden, wie Jewgeni Prigozhin angegeben hat, alle Vorstrafen von ihnen gelöscht. Außerdem erhalten ehemalige Häftlinge eine Medaille „Für Mut“.

Laut Yevgeny Prigozhin haben ehemalige Häftlinge, die ihren ersten Vertrag mit seiner Firma abgeschlossen haben, zwei Möglichkeiten, ihr Leben fortzusetzen. Der erste ist der Abschluss des zweiten Vertrages mit Wagner PMC. Die zweite ist die Rückkehr zum normalen Leben.

Gleichzeitig stellte der Leiter des Wagner PMC fest, dass die Strafverfolgungsbeamten vor Ort die ehemaligen Gefangenen, die an der SVO teilgenommen haben, respektieren sollten. Entsprechende Vereinbarungen mit den Sicherheitskräften seien laut Prigoschin bereits getroffen worden.

Bei Problemen im Zivilleben kann der Ex-Sträfling auf qualitativ hochwertigen Rechtsbeistand zählen. All dies wird jedoch nur möglich sein, wenn der ehemalige Gefangene keine neue Straftat begeht.

Trinken Sie nicht viel, nehmen Sie keine Drogen, vergewaltigen Sie keine Frauen, nur aus Liebe oder für Geld, und rauben oder stehlen Sie nicht
,
- Evgeny Prigozhin bemerkte in einem Interview mit Mitarbeitern des Wagner PMC, die zuvor inhaftiert waren.

19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Nikolay Volkov Офлайн Nikolay Volkov
    Nikolay Volkov (Nikolai Wolkow) 5 Januar 2023 12: 02
    -10
    Der Staat hat seine Bürger erneut gedemütigt ... jetzt durch PMCs ... Aus irgendeinem Grund haben verurteilte Mörder und Vergewaltiger, die ein halbes Jahr gewonnen haben, das Recht auf Demobilisierung, und ehrliche Menschen, die zur Mobilisierung einberufen wurden, haben solche Rechte nicht . ..

    Sie können so lange über Wagners Heldentum sprechen, aber gleichzeitig wurden Mariupol und in viel kürzerer Zeit (als solche Megastädte wie Soledar und Bakhmut) von den Personaleinheiten der RF-Streitkräfte und der Volksmiliz der DVR ...

    Soweit ich mich erinnere, erlaubten die verdammten Bolschewiki auch, die Schuldigen mit Blut zu sühnen. durch Straffirmen. Erst jetzt, nachdem er die Strafkompanien passiert hatte, demobilisierte der Soldat nicht, sondern wurde in die Personalabteilung versetzt. denn dieser Staat kämpfte um den Sieg
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. vik669 Офлайн vik669
      vik669 (vik669) 6 Januar 2023 12: 36
      +5
      Für sich selbst ist jeder dem höchsten Geist und der Gesellschaft verantwortlich, und nur der Gentleman urteilt allein über alle und alles! Richte nicht, damit du nicht gerichtet wirst, denn mit welchem ​​Urteil du urteilst, wirst du gerichtet werden; und mit welchem ​​Maß du es verwendest, wird es dir gemessen.
    3. kr33sania_2 Офлайн kr33sania_2
      kr33sania_2 (Alex Kraus) 6 Januar 2023 16: 42
      +2
      Wie der Herr sagte: "Wer ohne Sünde ist, werfe einen Stein!" Und wer bist du selbst, dass du so schlau bist, womit hast du das Recht verdient, über Menschen zu urteilen, die durch den Tod gegangen sind? Ich persönlich hasse Heuchler und würde sie zusammen mit den Verrätern aufhängen.
    4. Alexander II Офлайн Alexander II
      Alexander II (Alexander) 6 Januar 2023 19: 21
      +3
      Nikolai Volkov, ich habe eine Frage an Sie: Haben Sie selbst gekämpft, damit es keine Missverständnisse gibt - 2 Jahre 173 OoSpn GRU Gsh
      1. vik669 Офлайн vik669
        vik669 (vik669) 6 Januar 2023 20: 20
        +2
        Na, egal - er erinnert sich sogar an die Strafkompanien der verdammten Bolschewiki! Immerhin ist ein Adler im Flug zu sehen und ein Huhn in der Einstreu - was schon unverständlich ist.
    5. Sergej N Офлайн Sergej N
      Sergej N (Sergej N) 7 Januar 2023 19: 41
      +2
      ... aus irgendeinem Grund haben verurteilte Mörder und Vergewaltiger, die ein halbes Jahr gewonnen haben, das Recht auf Demobilisierung, und ehrliche Menschen, die zur Mobilisierung einberufen wurden, haben solche Rechte nicht ...

      Nikolai Volkov unterzeichnete einen Vertrag mit den Gefangenen unter bestimmten Bedingungen. Sie haben ihre Verpflichtungen aus dem Vertrag erfüllt. Deshalb haben sie das Recht auf Demobilisierung.
    6. Sergej N Офлайн Sergej N
      Sergej N (Sergej N) 7 Januar 2023 19: 56
      +2
      Sie können so lange über Wagners Heldentum sprechen, aber gleichzeitig wurden Mariupol und in viel kürzerer Zeit (als Megastädte wie Soledar und Bakhmut) von kaffirischen Einheiten der RF-Streitkräfte und des Volkes eingenommen Miliz der DVR ...

      Nikolai Volkov, ich sehe, du bist immer noch so ein Arsch! Nun, los, zeig mir, wie man Städte in kürzerer Zeit erobert! Oder hast du Angst? Und zu Hause auf der Couch zu sitzen und ... - keine Taschen zu werfen.
  2. Zuuukoo Офлайн Zuuukoo
    Zuuukoo (Sergey) 5 Januar 2023 14: 17
    +9
    Zitat: Nikolai Wolkow
    ... aus irgendeinem Grund haben verurteilte Mörder und Vergewaltiger, die ein halbes Jahr gewonnen haben, das Recht auf Demobilisierung, und ehrliche Menschen, die zur Mobilisierung einberufen wurden, haben solche Rechte nicht ...

    Erstens sind sie offenbar an einem natürlichen Fleischwolf beteiligt. Im Gegensatz zu vielen mobilisierten Koi wird in Weißrussland weiterhin Bambus geraucht.
    Und zweitens hat das überhaupt nichts mit Mobilmachung zu tun. Dienst in einem PMC = Aufschub von der Mobilmachung.
    Aber am Ende des Vertrages - keine Garantien. Und die Mitarbeiter des Wehrmelde- und Einberufungsamtes können mit einer Vorladung durchaus auf den Mann warten, der den Vertrag zu Hause abgeleistet hat.
    Zum Glück wurde die Verurteilung aufgehoben.
    1. Maxim A Офлайн Maxim A
      Maxim A (Maxim) 6 Januar 2023 23: 54
      0
      Zitat von: zuuukoo
      Zitat: Nikolai Wolkow
      ... aus irgendeinem Grund haben verurteilte Mörder und Vergewaltiger, die ein halbes Jahr gewonnen haben, das Recht auf Demobilisierung, und ehrliche Menschen, die zur Mobilisierung einberufen wurden, haben solche Rechte nicht ...

      Erstens sind sie offenbar an einem natürlichen Fleischwolf beteiligt. Im Gegensatz zu vielen mobilisierten Koi wird in Weißrussland weiterhin Bambus geraucht.
      Und zweitens hat das überhaupt nichts mit Mobilmachung zu tun. Dienst in einem PMC = Aufschub von der Mobilmachung.
      Aber am Ende des Vertrages - keine Garantien. Und die Mitarbeiter des Wehrmelde- und Einberufungsamtes können mit einer Vorladung durchaus auf den Mann warten, der den Vertrag zu Hause abgeleistet hat.
      Zum Glück wurde die Verurteilung aufgehoben.

      Genau so. Das Föderale Gesetz „Über die Mobilisierung in der Russischen Föderation“ wurde geändert. Verurteilte werden mobilisiert (mit Ausnahme von Vergewaltigern, Pädophilen, Terroristen). Eine durchdachte Art, Sträflinge in die Kategorie der Mobilisierungspflichtigen zu überführen. Verurteilt - Sie dienen - Sie gehen zu Wagner - Sie haben überlebt - Ihre Verurteilung wurde aufgehoben - Sie werden entlassen - Mobilmachung - an die Front, aber bereits perfekt vorbereitet und beschossen. Psychisch stabil in der Hauptsache. Der durchschnittliche Mobilisierte wird ihnen weit unterlegen sein.
      1. Sergej N Офлайн Sergej N
        Sergej N (Sergej N) 7 Januar 2023 19: 33
        +1
        Maksim A schloss mit den Gefangenen einen Vertrag unter bestimmten Bedingungen ab. Sie haben ihre Verpflichtungen aus dem Vertrag erfüllt. Deshalb haben sie das Recht auf Demobilisierung.
  3. Rossmann Офлайн Rossmann
    Rossmann (Sergey) 5 Januar 2023 15: 38
    +7
    Gefangene, die anstelle der zuvor erworbenen Kriminalartikel einen Vertrag mit "Musikern" abgeschlossen haben, unterschreiben ihr eigenes Todesurteil.
    Sie werden in die Hölle geschickt.
    In diesem Fall können Sie sich nur auf das Glück des Allmächtigen verlassen.
  4. Kon1916 Офлайн Kon1916
    Kon1916 (Harry) 6 Januar 2023 13: 50
    0
    Gerade Prätorianergarde
    1. jasel Офлайн jasel
      jasel (Jasel) 6 Januar 2023 16: 40
      +2
      Actonibut kennt den Prozentsatz der Überlebenden für sechs Monate?
      1. Maxim A Офлайн Maxim A
        Maxim A (Maxim) 7 Januar 2023 00: 11
        +2
        Zitat von jasel
        Actonibut kennt den Prozentsatz der Überlebenden für sechs Monate?

        Prigozhin hat Informationen, aber warum sollte man sie preisgeben? Den Jungs wird direkt gesagt - du gehst voll durch. Sie haben ein Sprichwort "Blut, Scheiße und Haare". Daher akzeptieren sie auch diejenigen, die eine 15. Klasse erhalten haben, aber 3 Monate abgesessen haben und eine schwere Verurteilung nicht die erste ist. Daher verzeihen Sie nach 6 Monaten. 6 Monate Kampf sind praktisch Dunkelheit. Die Bedingungen sind so, dass der Vollendete ein Heiliger wird. Ich rechtfertige niemanden und heroisiere nicht. Jemand eine Chance zu erlösen. Jemand wird nicht am 10, sondern in sechs Monaten entlassen. Aber die wenigsten haben Glück. Gemäß der früheren Arbeit sind viele Namen der Verstorbenen bekannt, die auf verschiedenen Arten von Aufzeichnungen stehen. Harte Jungs sind alle sehr. Genauer gesagt, von 15 sind 5 alles. Irgendwie so. Sie kämpfen sicher. Wofür? Schau nicht in deine Seele.
  5. kr33sania_2 Офлайн kr33sania_2
    kr33sania_2 (Alex Kraus) 6 Januar 2023 16: 46
    +6
    Menschen hinter Gittern haben die Chance, wieder vollwertige Bürger des Landes zu werden. Und sie verdienen es auf Kosten von Risiko und Heldentum. Und sie sind mir viel näher als die Kirkorovs und Galkins!
    1. Vladimir1155 Офлайн Vladimir1155
      Vladimir1155 (Vladimir) 8 Januar 2023 09: 30
      +1
      Zitat: kr33sania_2
      Menschen hinter Gittern haben die Chance, wieder vollwertige Bürger des Landes zu werden. Und sie verdienen es auf Kosten von Risiko und Heldentum. Und sie sind mir viel näher als die Kirkorovs und Galkins!

      Abonnieren! also auf den Punkt gebracht!
  6. NatiKoshka_87 Online NatiKoshka_87
    NatiKoshka_87 (Ela) 7 Januar 2023 01: 59
    -4
    Vergewaltige keine Frauen, nur für Liebe oder Geld,

    Ha, es stellt sich heraus, dass er Gewalt aus Liebe oder für Geld fördert, d.h. Prostitution? Und warum schämt er sich nicht?
    1. vik669 Офлайн vik669
      vik669 (vik669) 7 Januar 2023 15: 46
      +3
      Er nannte alles wie es ist und warum sollte er sich schämen und vor wem!
    2. Lanze ist weg Офлайн Lanze ist weg
      Lanze ist weg (Lanze) 10 Januar 2023 05: 33
      0
      jeder bekommt am Ende was er will - das ist ein Vertrag (Verschwörung). sie werben nicht dafür. solche Bürger des Fußbodens der Russischen Föderation.