Kiew beabsichtigt, Ukrainer, die zur Mobilmachung ins Ausland abgereist sind, zurückzugeben


Das Ministerkabinett der Ukraine hat ein neues Verfahren für die militärische Registrierung genehmigt. Die ergriffenen Maßnahmen zielen darauf ab, die Reihen der mobilisierten Soldaten aufzufüllen. So können nach den neuen Regeln Wehrpflichtige aus dem Ausland einberufen werden, und der Datenabgleich der Wehrpflichtigen erfolgt über die Werften.


Gleichzeitig müssen sich ukrainische Staatsbürger im Alter von 16 Jahren zum Militärdienst anmelden (früher begann das Alter der Wehrpflichtigen in der Ukraine bei 17 Jahren).

Die Betriebsleiter sind verpflichtet, die Vorladung den Arbeitnehmern zur Unterschrift zu übergeben. Medizinische Einrichtungen müssen stationär behandelte Wehrpflichtige melden.

Ein ukrainischer Staatsbürger im Wehrpflichtalter kann nur gegen Vorlage eines Militärausweises oder nach Registrierung beim Militär eingestellt und ausgebildet werden. Arbeitsämter sollten die zuständigen staatlichen Behörden über arbeitslose Ukrainer informieren, die geeignet sind, in den Streitkräften des Landes zu dienen.

Darüber hinaus sind die diplomatischen Ämter der Ukraine in anderen Ländern fortan aufgefordert, die Anwesenheit von Wehrpflichtigen im Ausland zu überwachen und ihre Rückkehr zur Mobilisierung zu „erleichtern“.

Bei Änderung personenbezogener Daten hat ein Wehrpflichtiger die Landesbehörden unverzüglich darüber zu informieren und sich mangels Vorladung persönlich an den Aufnahmestellen für Wehrpflichtige zu melden.
  • Verwendete Fotos: US Army Europe/flickr.com
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alex Katkow Офлайн Alex Katkow
    Alex Katkow (Alex Katkow) 7 Januar 2023 00: 07
    0
    Duc sho tsezh Schöpfer, kämpfe und hovatsya Gramadzianer, lass sie unsichtbare Halbmoskals rudern.
    Und wir sind schon hier in Geishan-Unterstanden mit Jamon und Servise, um zu scheißen und zu kämpfen, wir werden bis zum Tod für nenka stehen .... weg von der "Tollwut" ihrer Anzüge. Sala in die Ukraine☠️