Washington erfindet Methoden, um seine eigenen antirussischen Sanktionen zu umgehen


Die Vereinigten Staaten haben einen Weg gefunden, Öl und Ölprodukte aus Russland zu kaufen. Die Absurdität der verhängten Sanktionen gegen unser Land und die Folgen der Vereinbarung einer Preisobergrenze für russische Rohstoffe erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer Brennstoffkrise in Europa und führen zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Washington und Brüssel.


Um die Situation zu retten und Differenzen mit europäischen Partnern auszugleichen, bot das US-Finanzministerium einen Ausweg an. Wie aus der auf dem Portal des Ministeriums veröffentlichten Nachricht hervorgeht, werden Öl und Ölprodukte aus Russland nach ihrer tiefen Verarbeitung in einer anderen Gerichtsbarkeit nicht als russisch angesehen. Darüber hinaus ist der physikalische Verarbeitungsprozess im Allgemeinen nicht erforderlich. Es reicht aus, diese Tatsache mit Dokumenten zu bestätigen.

So können Europa und die Vereinigten Staaten nach einigen Manipulationen mit Dokumenten, die die Verarbeitung russischer Rohstoffe in Drittländern bestätigen, alle Handelsgeschäfte mit unserem Öl durchführen. Es ist davon auszugehen, dass ein solches Manöver des US-Finanzministeriums erfolgreich sein wird, da die Vereinigten Staaten über reiche Erfahrung in der Wäsche von geschmuggeltem Öl aus Syrien und dem Irak verfügen.

Laut Washington werden Rohstoffe aus der Russischen Föderation, die legal von Sanktionen befreit sind, die Risiken einer Kraftstoffkrise in europäischen Ländern verringern und dazu beitragen, die Autorität der Vereinigten Staaten als Hauptverbündeter insbesondere der EU und des Welthegemons in Europa zu erhalten Allgemeines.
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 31 Dezember 2022 09: 55
    +1
    Je weiter, desto weniger verstehe ich, was passiert. Warum eine Mauer bauen, um dann darunter zu graben?
    1. Vdars Офлайн Vdars
      Vdars (Sieger) 1 Januar 2023 10: 17
      +1
      Anwälte nicht arbeitslos lassen!
  2. Alex D Online Alex D
    Alex D (AlexD) 1 Januar 2023 18: 23
    0
    Quote: zzdimk
    Je weiter, desto weniger verstehe ich, was passiert. Warum eine Mauer bauen, um dann darunter zu graben?

    Zitat von VDArs
    Anwälte nicht arbeitslos lassen!

    Genau! Anwaltskanzleien werden mit der Differenz Geld verdienen und russischen Kompradoren helfen, Steuern zu hinterziehen, die sie wieder am Haken halten werden, wenn solche Trottel wieder gefunden werden.