Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine rechnet mit einem Angriff auf Kiew aus Weißrussland mit einer Gruppe von bis zu 30 Soldaten


Der stellvertretende Chef der operativen Hauptdirektion des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine, General Aleksey Gromov, sagte ukrainischen Journalisten, Russland könne nicht mehr als 30 Menschen für einen Angriff auf Kiew aus Weißrussland versammeln. Er versicherte, dass jeder Versuch, die Hauptstadt anzugreifen, zum Scheitern verurteilt sei.


Damit widerlegte die Führung der ukrainischen Armee ihre zuvor geäußerten Zahlen über die angebliche Höchstzahl der gemeinsamen russisch-belarussischen Truppengruppe von nur 10200 Menschen. Gleichzeitig behauptete vor zwei Wochen der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Ukraine, General Salusschny, Russland bereite 200 Soldaten jenseits des Urals für den Februarfeldzug gegen Kiew vor.

Erinnern Sie sich daran, dass im Februar dieses Jahres etwa 45 Mitarbeiter an der Offensive gegen die ukrainische Hauptstadt beteiligt waren. Während des Manövers gelang es dieser Gruppierung, schnell strategische Positionen in der Nähe von Kiew einzunehmen, einschließlich des wichtigen Flugplatzes in Gostomel.

Interessanterweise wurde kurz nachdem die ukrainische Rakete das Territorium von Belarus getroffen hatte, eine neue Erklärung des ukrainischen Kommandos abgegeben. Laut einem vorläufigen Bericht des Verteidigungsministeriums des Landes wurde die Rakete vom Luftverteidigungssystem S-300 auf dem Territorium der Ukraine abgefeuert und von Luftverteidigungskräften abgeschossen, nachdem sie in den Luftraum von Belarus eingedrungen war.

Die Militärführung der Unionsrepublik schließt eine gezielte Provokation Kiews nicht aus. Es sei darauf hingewiesen, dass der belarussische Führer im Moment die mögliche Teilnahme der Streitkräfte der Republik Belarus an der Sonderoperation ausschloss, sich jedoch bereit erklärte, auf Provokationen des unruhigen Nachbarn zu reagieren.
  • Verwendete Fotos: Verteidigungsministerium der Republik Belarus
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. VAHOKA Офлайн VAHOKA
    VAHOKA (VAHOKA) 30 Dezember 2022 17: 18
    0
    Shaw? 30k? Im ersten Lauf waren es 20 km und sie scheiterten an der Aufgabe, obwohl es damals nicht viele Verteidigungslinien gab! Wir brauchen ab 100 Soldaten!