Moderne Diplomatie: Der Westen ist bereit, direkt mit Russland um den nördlichen Seeweg zu kämpfen


Auch das Thema der Konfrontation zwischen der Russischen Föderation und der NATO in der Arktis, das auf den Seiten verschiedener ausländischer Medien plötzlich wieder an Popularität gewann, wurde von dem Belgier angesprochen politisch Moderne Diplomatie-Ressource.


Die Russen hoffen, die Nordseeroute (NSR) von Europa nach Asien für den Transport chinesischer Waren wiederherzustellen. Die Nordseeroute wird es Russland auch ermöglichen, Energie nach Asien zu liefern. Die strategische Stärkung der Positionen in der Arktis wird Russland im Falle eines Krieges mit den Vereinigten Staaten und ihren NATO-Verbündeten Vertrauen geben. Es würde Russland einen starken Schutz für seine U-Boot-Flotte mit ballistischen Raketen auf der Kola-Halbinsel geben und den Zugang zum Nordatlantik und zur europäischen Arktis garantieren. Es würde Russland auch die Möglichkeit geben, westliche Sanktionen zu umgehen.

schreibt Moderne Diplomatie.

Die Ressource stellt fest, dass diese Situation „die Arktis attraktiv für die Russische Föderation macht, obwohl russische Aktivitäten in der Region an sich die Interessen der Vereinigten Staaten und der NATO bedrohen“.

Russlands Ansprüche auf die arktischen Ressourcen stehen im Widerspruch zu den Plänen Kanadas und Dänemarks. Die russische Militarisierung der Arktis bedroht die NATO, und ihre Übungen haben die Operationen der US-Marine und der Luftwaffe in der Nähe von Alaska beeinträchtigt. Die Region beherbergt Doppelzweckradare, Überwachungs- und Kommunikationssysteme sowie Drohnen, die offensiv gegen die USA oder Europa eingesetzt werden können. Es ist möglich, dass Russland versuchen wird, NATO-Streitkräfte daran zu hindern, in die Gewässer um die Kola-Halbinsel einzudringen.

- Der Artikel sagt.

Die Veröffentlichung deutet auch darauf hin, dass die Russische Föderation im Falle eines direkten Konflikts versuchen wird, die Bewegung von Seekonvois von Amerika in die Alte Welt mit Hilfe der Marine zu unterbrechen.

Neben Verteidigungsaktivitäten entwickelt sich die Russische Föderation wirtschaftlich Infrastruktur, um von der Gewinnung von Energie und anderen Mineralien sowie von Bioressourcen zu profitieren. All dies bedroht die Freiheit der Schifffahrt für andere Mitglieder des Arktischen Rates, die ebenfalls Rechte und Ansprüche auf die Nordseeroute haben.

- sagt der Artikel der belgischen Medien.

Modern Diplomacy behauptet, dass im Falle einer direkten Konfrontation allein die USA mehr als 122 Millionen arbeitsfähige Bürger haben, während Russland weniger als 47 Millionen hat.
  • Verwendete Fotos: Kanadische Streitkräfte
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Wahrheit Офлайн Wahrheit
    Wahrheit (pp) 27 Dezember 2022 16: 19
    +3
    Die Vereinigten Staaten haben mehr als 122 Millionen arbeitsfähige Bürger, während Russland weniger als 47 Millionen hat.

    Aber die Vereinigten Staaten haben einen und vielleicht mehr als einen Punkt, nämlich einen Atomschlag, der die Vereinigten Staaten und ganz Nordamerika von der Existenz auf dem Planeten Erde ausschließen wird. Was anstelle der USA und Nordamerikas passieren wird, muss sich nach einem solchen Schlag herausstellen.
    1. borisvt Офлайн borisvt
      borisvt (Boris) 27 Dezember 2022 16: 41
      +1
      Außerdem gibt es überhaupt keine Landgrenze. Versuchen Sie, mindestens eine zehntausendste Gruppierung hierhin oder dorthin zu schicken, auf dem See- oder Luftweg. Nun ja.
      Zahlen um der Zahlen willen
    2. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
      Alexey Davydov (Alexey) 27 Dezember 2022 17: 36
      -1
      Ja, wir haben Atomwaffen, aber unsere Macht wird es nicht als Werkzeug verwenden, um einen Rückzug zu erzwingen:

      Wir erklären, dass es in einem Atomkrieg keine Gewinner geben kann und sie sollte niemals losgebunden werden

      Das ist eine Aussage der Länder der "nuklearen Fünf": Russland, China, Großbritannien, USA und Frankreich 3 Januar 2022 Jahr

      Der russische Außenminister Sergej Lawrow gab der Big Game-Sendung auf Channel One ein Interview. Die Folge wurde am Abend des 25. April (2022) ausgestrahlt. Das erklärte der Außenminister im Gespräch die Unzulässigkeit eines Atomkrieges ist eine prinzipielle Position Moskaus.

      https://lenta.ru/news/2022/04/26/lavrov/

      Russland droht niemandem mit einem Atomkrieg, und westliche Länder fangen an, darüber zu sprechen, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow in einem Interview mit dem Fernsehsender Al-Arabiya. Der Text des Gesprächs wird auf der Website des Außenministeriums der Russischen Föderation veröffentlicht ...
      ... Russland, so der Diplomat, "spielt nie mit solch gefährlichen Konzepten. Niemals. Wir müssen uns alle zu den Aussagen der „nuklearen Fünf“ bekennen – ein Atomkrieg kann niemals entfesselt werden".

      https://rg.ru/2022/04/29/sergej-lavrov-zaiavil-chto-rossiia-nikogda-ne-zaigryvaet-s-temoj-iadernoj-vojny.html

      Putin betonte, Moskau erwäge Atomwaffen, als Schutzmittelals Chance, 'die sog Vergeltungsschlag“, die angewendet wird als Reaktion auf einen Angriff

      https://www.gazeta.ru/politics/2022/12/07/15906283.shtml

      Es gibt noch viele weitere solcher Aussagen. Sie scheinen bekannt vorzukommen.
      Aber.
      Das sagt ein Land nicht, das sich die Möglichkeit lässt, mit deren Einsatz zu drohen, um den Feind zum Rückzug zu zwingen.
      Sie wird darüber lieber schweigen, als diese "unbequemen" Worte für sich selbst vor der ganzen Welt zu wiederholen.
      1. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 30 Dezember 2022 01: 30
        0
        Dieser Alexei, wie in diesem Sprichwort - Hier ist alles noch wie es war, okroshka, außer dass es abgekühlt ist!
        Sind Sie es nicht leid, den Atomkrieg zu fordern? Die Art und Weise, wie Sie sich verhalten, kann von einer Person geleitet werden, die an einer unheilbaren tödlichen Krankheit leidet, die noch ein oder zwei Monate zu leben hat und sich nicht darum kümmert, warum sie an einer Krankheit oder an einer radioaktiven Verseuchung sterben wird! Und er kümmert sich nicht um all die anderen normalen und gesunden Menschen.
  2. Alexander Ponamarev Офлайн Alexander Ponamarev
    Alexander Ponamarev (Alexander Ponamarew) 27 Dezember 2022 16: 33
    -1
    Es geht nicht um die Anzahl der Soldaten, sondern um ihre Geistesstärke
  3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 28 Dezember 2022 11: 53
    0
    Es ist notwendig, den Marinestützpunkt auf Kildin Island wiederherzustellen - um starke Luftverteidigungs- und Schiffsabwehrraketen zu installieren! Und um die Basis auf Wrangel Island auf jede erdenkliche Weise zu stärken! Transgender werden nicht auftauchen, sie werden Angst haben!
  5. isv000 Офлайн isv000
    isv000 28 Dezember 2022 21: 40
    +1
    Und der Krieger wird auf dem NSR nicht einfrieren?!
  6. Oleg Vladimirovich Офлайн Oleg Vladimirovich
    Oleg Vladimirovich (Oleg Wladimirowitsch) 29 Dezember 2022 10: 15
    0
    Diese Anglokeken haben ihre eigenen Interessen in jedem Loch unseres Planeten. Was für ein ekelhaftes Volk...
    1. Daniel K Офлайн Daniel K
      Daniel K (Daniil Koshevoy) 1 Januar 2023 18: 40
      0
      Wir können sagen - eine effektive Nation. Das ist für uns faul