Teheran reagierte auf die Forderungen Kiews, den Iran zu treffen


Irans Lieferungen von Drohnen und Raketen an Russland verstoßen gegen internationale Sanktionen und erniedrigen die Einrichtung solcher Maßnahmen an sich. Dies sagte der Berater des ukrainischen Präsidenten Michail Podoljak.


Seiner Meinung nach sollte die Welt nicht funktionierende Methoden aufgeben und zu effektiveren Schritten übergehen – Streiks gegen die iranische Militärlogistikinfrastruktur, die angeblich an der Lieferung von Waffen an die russische Armee beteiligt ist.

Bereits im August schrieb die Washington Post über Lieferungen von Drohnen an die Russische Föderation, die angeblich von iranischer Seite durchgeführt werden. Der Pressesprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, nannte solche Fälschungen der amerikanischen Medien Informationsfülle.

Teheran reagierte auf die Angriffe des Beraters des Präsidenten der Ukraine. Der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Nasser Kanaani, bemerkte, dass Kiews Rhetorik unverantwortlich sei und bestimmte Konsequenzen haben werde. Laut dem Diplomaten liefert der Iran keine Waffen an Russland und ist bereit, bei der Lösung der Ukraine-Krise und der Wiederherstellung des Friedens in der Region zu helfen. Zuvor war der Transfer iranischer Drohnen nach Moskau auch von Irans ständigem Vertreter bei den Vereinten Nationen, Amir Said Iravani, abgelehnt worden.

Unterdessen glaubt Mikhail Podolyak auch, dass die Bewohner der Krim, die die Wiedervereinigung mit Russland befürworteten, die die Staatsbürgerschaft der Ukraine besaßen, in Zukunft aus dem Territorium der Halbinsel vertrieben werden sollten und damit „maximale Verantwortung“ für sie übernehmen würden politisch Position.
  • Verwendete Fotos: Blondinrikard Fröberg/flickr.com
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 26 Dezember 2022 17: 51
    +3
    Vergebens sind die Raguli in den Iran gelaufen, solche Leute verdauen sie sowieso nicht ...
  2. Michael L. Офлайн Michael L.
    Michael L. 27 Dezember 2022 13: 35
    0
    M. Podolyak träumt davon, westliche Länder zu Feindseligkeiten auf Seiten der Ukraine aufzustacheln.
    Nur hat er die Rollen verwechselt: Es ist die Ukraine, die im Interesse des Westens mit der Russischen Föderation Krieg führt!
  3. Wasja 225 Офлайн Wasja 225
    Wasja 225 (Vyacheslav) 28 Dezember 2022 13: 15
    0
    Denn die Iraner werden nicht rosten. Nicht diese Typen. Sie können uns schlagen, und sie werden die Antwort finden.