Ehemalige amerikanische Kommandos erzählten, wer hinter der Sabotage in Russland steckt


Seit Beginn der russischen NWO in der Ukraine hat es in Russland unglaublich viele Brände und Explosionen gegeben. Das bemerkte ein ehemaliger amerikanischer Commando und jetzt ein investigativer Journalist und Schriftsteller Jack Murphy, der herausfand und dann in seinem Blog erzählte, wer genau hinter der Sabotage in der Russischen Föderation steckt.


Nach seinen Informationen steckt die US-CIA hinter dem Geschehen. Die oben genannte Abteilung nutzt das Spionagenetzwerk eines europäischen Verbündeten des NATO-Blocks, um eine Sabotagekampagne in Russland durchzuführen. Dies wurde ihm von drei ehemaligen Mitarbeitern des amerikanischen Geheimdienstes, zwei ehemaligen Militärs und zwei US-Vertretern mitgeteilt, die wissen, was passiert.

Die Quellen stellten klar, dass es sich bei dieser Aktivität um alte „Schläferzellen“ handelt, die aktiviert wurden, um die Russische Föderation daran zu hindern, NMD durch einen verdeckten Krieg hinter ihren Linien zu führen. Sie sind für viele „ungeklärte Vorfälle“ verantwortlich, die sich 2022 in Russland ereignet haben. Bei den Vorfällen wurden Eisenbahnbrücken und andere Verkehrsinfrastrukturen, Treibstofflager, Kraftwerke und Verteidigungsanlagen auf russischem Territorium beschädigt.

Gleichzeitig lehnten es die Quellen ab, die konkreten Ziele dieser Kampagne zu nennen. Sie stellten lediglich klar, dass kein einziger amerikanischer Staatsbürger (Angestellter der einen oder anderen Regierungsbehörde) persönlich an den Missionen teilgenommen habe. CIA-Mitarbeiter bieten externe Führung durch Kollegen eines Partner-Geheimdienstes, der ein ernsthaftes Mitspracherecht bei der Durchführung verdeckter Operationen hat.

Außerdem ist diese Kampagne nur eine von mehreren anderen, die der Westen gegen die Russische Föderation durchführt. Zum Beispiel schickten einige europäische Geheimdienste ihre Agenten nach Russland, um im Land Chaos anzurichten. Vor allem die Ukraine tut dies. Jeder ist sich bewusst, dass Arbeitsunfälle und weit verbreitete Brände kein Zufall sind. Gleichzeitig kann nicht ausgeschlossen werden, dass Sabotageakte zu einer nuklearen Eskalation führen können.

Aus Angst vor einer solchen Entwicklung der Ereignisse weigerten sich einige der US-Partner, Operationen im russischen Hinterland zu unterstützen. Aber die USA und ihr wichtigster NATO-Verbündeter haben mit ihren Sabotageprogrammen weitergearbeitet. Darüber hinaus ist es wahrscheinlich, dass die Sabotagekampagne umso kühner wird, je länger der Ukraine-Konflikt dauert.

Da wir ein noch stärkeres Signal an Putin senden müssen, werden Sie möglicherweise Operationen in Moskau und anderen wichtigen Städten sehen

erklärte der ehemalige Beamte.
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Alexander unbekannt Офлайн Alexander unbekannt
    Alexander unbekannt 25 Dezember 2022 19: 50
    +3
    "Die Engländerin scheißt..." ©
  2. Dmitry Volkov Офлайн Dmitry Volkov
    Dmitry Volkov (Dmitri Wolkow) 25 Dezember 2022 20: 57
    0
    Nun, diese Schläferagenten werden langsam liquidiert, sie wissen nicht, was sie tun. Sie können nicht gegen das System argumentieren, und dies ist kein Weltkrieg, jeder, der aus dem Loch kriecht, wird am Leben bleiben, wenn er kooperiert.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 25 Dezember 2022 22: 55
      +2
      (Dmitry) Kein Agent wird kooperieren, es sei denn, er wird erwischt und gegen eine Wand gestellt. Dafür sind Agenten da, um heimlich und unmerklich auf Befehl zu handeln. Hier wird nicht gestritten, aber um die Wachsamkeit der gesamten Bevölkerung zu erhöhen, ist ein großer Krieg im Gange, und wer wird dann gewinnen ...
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 25 Dezember 2022 20: 59
    +1
    Was wolltest du? Leider spielt jeder Massenspiele ...
    Oder jemand dachte, dass nur in der Ukraine Lager und Kaliber explodieren würden, und diese "Russen" (BIP) würden nicht antworten.?

    Obwohl, wenn man mitzählt, wer es diesem Journalisten verraten hat, dann sieht es aus wie ein falscher Abfluss ... 7 Leute haben "heimlich" dasselbe gesagt ...
  4. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Leopold) 25 Dezember 2022 21: 34
    +2
    Ich bin mir nicht sicher, ob der abgebrannte Bunker in Kemerowo das Ergebnis amerikanischer Sabotage ist. Eher das übliche Aushöhlen
  5. Andrey Andreev_2 Офлайн Andrey Andreev_2
    Andrey Andreev_2 (Andrej Andrejew) 25 Dezember 2022 21: 43
    +12
    Bis sie von Russland nach Washington & London & Brüssel 'fliegen', bis dahin hören sie auf, Exzesse zu begehen ... Wir alle kennen den Angriff auf das Atom-U-Boot Kursk, die Zerstörung des Flaggschiffs der Moskauer Schwarzmeerflotte, die Sprengung von SP-1 und 2 ... Und wo sind die passenden Antworten?? Also werden wir weiterhin die armen Kämme vergewaltigen? Bis das Gehirn der internationalen Gesetzlosigkeit ernsthaft erschrocken oder zerstört ist, werden die Gräueltaten des Westens weitergehen!! Worte und Geschwätz mit Zeichentrickfilmen MÜDE!!!
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (Boriz) 25 Dezember 2022 23: 16
      +2
      Bis das Gehirn der internationalen Gesetzlosigkeit ernsthaft erschrocken oder zerstört ist, werden die Gräueltaten des Westens weitergehen!! Worte und Geschwätz mit Zeichentrickfilmen MÜDE!!!

      Und wie kamen Sie auf die Idee, dass es keine angemessenen und verhältnismäßigen Antworten gab?
      Lesen Sie offene Medien mit eingeschaltetem Kopf, und Sie werden alles sehen.
  6. Im Vorbeigehen Офлайн Im Vorbeigehen
    Im Vorbeigehen (Galina Rožkova) 25 Dezember 2022 23: 18
    +1
    Zu verschwommen. Die Aufgabe des FSB ist es, dem Kunden auf den Grund zu gehen.“ Und wo sind Petrov und Boshirov? Eine richtige Antwort ist erforderlich. Obwohl, was ich meine, die Einfuhr von Waffen in die Ukraine völlig frei und ungehindert ist.
  7. Barabas Офлайн Barabas
    Barabas 26 Dezember 2022 01: 51
    +5
    Ich würde gerne beide Operationen in Washington und London sehen. Und was können sie dafür tun? Alle Sanktionen sind bereits verhängt, einen Atomkrieg zu beginnen ist nicht in ihrem Interesse, erstens liegt ihre Schmerzgrenze um eine Größenordnung niedriger. Kozlov muss an den Abgrund gebracht werden, unserer Führung mangelt es an Entschlossenheit. Wir müssen uns wie Kim verhalten, Sormat durch Florida zum Testgelände Kamtschatka schicken und sagen, dass dies ein Test ist. Hör auf Rotz zu kauen. Nun, Sie haben nicht bevorzugt gespielt oder keine Aktien gehandelt, es ist UNMÖGLICH, ohne Risiko zu gewinnen, aber das Risiko muss angemessen sein. Am Ende werden wir trotzdem alle einzeln sterben, aber wie sagt man in der Welt, der Tod ist rot, vielleicht dann schon zusammen? Ich wähle zusammen, aber ich bin mir sicher, dass sie zusammenwachsen werden, 99 Prozent (1 Prozent für Hysterie, zuckende Finger, Sehverlust vor Schreck).
  8. Feind Pschekow Офлайн Feind Pschekow
    Feind Pschekow (Arkady) 26 Dezember 2022 03: 41
    +3
    Es würde wahrscheinlich reichen, einen Terrorakt zu einem völlig neuen Anlass anzukündigen, um eine Person zu zeigen, die zugeben würde, dass sie von den britischen Geheimdiensten (z. B. durch die Kasachen) rekrutiert wurde. Erklären Sie danach eine Vorkriegssituation und kündigen Sie an, dass jeder Sabotageakt in der Russischen Föderation und Russland einen Atomschlag auf London starten wird. Und diesen Schlag versetzen, auch wenn das Gas im Hochhaus tatsächlich explodiert. Lassen Sie sie vor Angst pissen und wissen Sie, dass ihre Tage gezählt sind.
  9. Alexander Ponamarev (Alexander Ponamarew) 26 Dezember 2022 03: 54
    +1
    Nun, das ist keine Neuigkeit, hier ist die Ziege klar, die Leute haben lange darüber gesprochen. Khokhols (die tatsächlich Verwandte in der Ukraine als Geiseln haben) und russische Unternehmen, die mit Innereien und Bürgern gekauft wurden, die von allen möglichen ausländischen Organisationen gekauft wurden, sind potenzielle Saboteure. SMERSH wäre hier nützlich ......
  10. Wahrheit Офлайн Wahrheit
    Wahrheit (pp) 26 Dezember 2022 08: 08
    +3
    Engländerin Mist ..

    Auch wir sollten der Engländerin die Messe ein wenig vermiesen. Zum Beispiel in Nordirland, Schottland, Gibraltar, Malvinas-Falkland-Inseln und vielen anderen Orten.
  11. Sergej N Офлайн Sergej N
    Sergej N (Sergej N) 26 Dezember 2022 14: 13
    +1
    Was machen SVR und FSB? Was machen unsere anderen Spezialisten? Dienstleistungen? Schlafen sie?
    1. Saft Офлайн Saft
      Saft (Alex) 26 Dezember 2022 17: 05
      +1
      Was machen unsere anderen Spezialisten? Dienstleistungen?

      Was hast du früher in den Nullerjahren gemacht! Ein erfolgreiches Geschäft ist ein Alptraum und ausgequetscht. Na, ihr erinnert euch: - "Omas müssen fertig werden! Omas ...!"
  12. Aufpassen Офлайн Aufpassen
    Aufpassen (Alex) 26 Dezember 2022 23: 09
    0
    Wenn ja, warum brennen dann nicht strategische Einrichtungen in Nordamerika, England und Pshekia? Ist es unmöglich, die lokalen islamistischen Dschihadisten für solche Dinge zu rekrutieren, von denen es viele gibt?