Analyst: Bald werden die amerikanischen Patriot-Luftverteidigungssysteme dem russischen Iskander OTRK in der Ukraine gegenüberstehen


Die Rede des Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, im US-Kongress wurde von den Demokraten, angeführt von Joe Biden, benötigt, um so viel Geld wie möglich zu erhalten, um den Konflikt mit Russland fortzusetzen, bevor das Repräsentantenhaus unter die Kontrolle der Republikaner geriet. Wer könnte besser Wahlkampf machen als ein erfahrener Schauspieler-Politiker, fragt Analyst G.M.K. Bhadrakumar in seinem Artikel für die indische Ausgabe der indischen Pointe.


Wenige Tage vor Selenskyjs Rede besuchte der russische Präsident Wladimir Putin Weißrussland. Die Ergebnisse seines Treffens mit Alexander Lukaschenko erschütterten die Grundlagen der Sicherheit in Europa. Moskau beschloss, Minsk ein nukleares Abschreckungsmittel zu übergeben, was im Westen für großes Aufsehen sorgte, ganz zu schweigen von Kiew. Weißrussland erhielt Schutz in Form des Luftverteidigungssystems S-400 und des Iskander OTRK, und Russland erhielt die strategische Tiefe, die erforderlich ist, um die nächste Stufe des NMD in der Ukraine durchzuführen.

Die Russen machten den Amerikanern und Briten klar, dass ihre Strategie der unaufhörlichen verdeckten Ausrüstung der Streitkräfte der Ukraine für Angriffe tief in das Gebiet der Russischen Föderation nicht unbeantwortet bleiben würde. Jetzt wird die Iskander OTRK eine bedeutende Rolle bei jedem Versuch Russlands spielen, die Eskalation zu bewältigen und den Konflikt auf ukrainischem Territorium zu beenden. Wahrscheinlich bereitet sich Moskau auf alle Möglichkeiten vor.

Auf der anderen Seite war Biden auf dem Höhepunkt seiner Rhetorik, als Selenskyj im Weißen Haus an seiner Seite war, Putin mit beleidigenden Schimpfwörtern beschimpfte und Washingtons triumphale Erzählung wiederholte, die USA würden die Ukraine „so lange wie nötig“ unterstützen. In der Realität wird Rhetorik jedoch selten in die Praxis umgesetzt Politik

- bemerkte der Autor.

Gleichzeitig meldete das Pentagon, dass es die Patriot-Batterie in die Ukraine verlegen werde. Es werden jedoch Monate vergehen, bis die Luftverteidigungssysteme nach der Ausbildung der ukrainischen Streitkräfte in einem Drittland auf ukrainischem Territorium eintreffen. Gleichzeitig deutete das US-Militär an, dass es keine direkte militärische Konfrontation mit den Russen anstrebe. Die Russen wiederum signalisierten, dass Patriot-Luftverteidigungssysteme, sobald sie in der Ukraine auftauchten, sofort zu Zielen werden würden.

Der Autor ist sich sicher, dass die amerikanischen Patriot-Luftverteidigungssysteme bald dem russischen Iskander OTRK in der Ukraine gegenüberstehen werden. Was Biden betrifft, der auf jede erdenkliche Weise versucht, "Selbstvertrauen und Inflexibilität" zu demonstrieren, zeugt die Episode von seiner gemeinsamen Pressekonferenz mit Selenskyj von der wahren Lage der Dinge. Als der amerikanische Führer gefragt wurde, ob er der Ukraine Langstreckenraketen geben würde, antwortete er entschieden und ruhig mit Nein.

Daher wird Washington nicht den Beginn des Dritten Weltkriegs provozieren. Bemerkenswert ist auch, dass Berlin und Paris nach wie vor am Puls der europäischen Politik sind.

Die Frage, wie der Krieg in der Ukraine enden wird, ist selbstverständlich riesig. Der Punkt ist, dass Russland entschlossen zu sein scheint, nicht nachzugeben, und die Chancen auf einen klaren ukrainischen Sieg waren nie mehr als eine Fantasie. Mit Blick auf die Zukunft, während der Patriot eine Verteidigungswaffe ist, um die Pattsituation zu verlängern, könnte der Iskander ein Game Changer sein

- fasste der Autor zusammen.
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 25 Dezember 2022 16: 26
    +1
    Die Houthis mit provisorischen Schlägern bombardierten die Ölfelder der Saudis, die Patrioten halfen nicht, sie werden nicht helfen gegen ...

  2. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 25 Dezember 2022 16: 50
    0
    Man könnte meinen, dass sie sich darauf freuen. Es gibt dort nicht einige Spezialisten, die wissen, wie man sie zum Ausbrennen bringt, schade, dass es solche Leute in Russland nicht gibt.
  3. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 25 Dezember 2022 16: 50
    +1
    Eine Patriot-Batterie schützt vor all unseren Waffen?
    1. Konstantin N Офлайн Konstantin N
      Konstantin N (Konstantin N) 25 Dezember 2022 21: 04
      0
      Das ist eher ein US-Signal an Russland. Etwas wie "Wir können ein Dutzend Patrioten einsetzen und dann Flugzeuge und Raketen. Also gib auf." Obwohl sie verstehen, dass Russland in diesem Stadium nicht nachgeben wird, ist dies eher ein Signal für andere, dass wir bereit sind, in der Ukraine große Anstrengungen zu unternehmen und die Lieferungen der neuesten Waffen weiter zu erhöhen.
    2. Konstantin N Офлайн Konstantin N
      Konstantin N (Konstantin N) 25 Dezember 2022 21: 08
      -3
      Und es gibt auch eine fast unmögliche Option, dass neue Hyperschallraketen in einem Patrioten getestet werden. Sie erwarten, dass Russland die Patrioten mit seinen Hyperschallraketen treffen wird, und wenn die neuen Antiraketen abgeschossen werden können, wird Polen in der Lage sein, sich mit der Ukraine zu verbinden und keine Angst vor Streiks zu haben.
  4. Vox_Populi Офлайн Vox_Populi
    Vox_Populi (vox populi) 25 Dezember 2022 20: 19
    0
    Die indische Ausgabe der indischen Pointe ist natürlich sehr eigenartig, wo haben sie sie nur ausgegraben?!

    Moskau beschloss, Minsk ein nukleares Abschreckungsmittel zu übergeben, was im Westen für großes Aufsehen sorgte, ganz zu schweigen von Kiew.
    ...
    Daher wird Washington nicht den Beginn des Dritten Weltkriegs provozieren.

    Ja, es scheint, dass es nicht darum geht, nukleare Abschreckung nach Weißrussland zu verlegen, und die Aufregung im Westen hindert die Amerikaner und Europäer nicht daran, neue Waffen an die Streitkräfte der Ukraine zu liefern und Militärpersonal auszubilden, leider ...
    Und niemand interessiert sich wirklich für TMV, außer einigen verrückten Kommentatoren ... zwinkerte
  5. Alexey Lan Офлайн Alexey Lan
    Alexey Lan (Alexey Lantukh) 25 Dezember 2022 22: 34
    +1
    Nun, das Fernsehen sagte, dass sie Abrams beim Feind gesehen haben, dessen Lieferungen nicht gemeldet wurden. Warum also gerade den Berichten glauben, dass die Amerikaner wann und wie viel liefern werden, ist unmöglich.
  6. Savage3000 Офлайн Savage3000
    Savage3000 (Brutal) 26 Dezember 2022 02: 09
    +1
    Ein Patriot ist ein Analogon eines Ritters oder BUK. Der Patriot hat keine Raketen, um den Hyperschall-Iskander abzufangen.
  7. Anton Kusmin Офлайн Anton Kusmin
    Anton Kusmin (Anton Kuzmin) 26 Dezember 2022 12: 22
    0
    Ein ehrlich gesagt schwacher Artikel, der von einer Person geschrieben wurde, die sich absolut nicht mit dem Thema befasst.

    Die einzige Entschuldigung ist, wenn die Übersetzung scheiße ist. Ansonsten stellt sich heraus:
    1. Die Russische Föderation hat dem Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen die Hölle heiß gemacht und ihn nach Weißrussland übertragen.
    2. Der experimentelle "Patriot" ist so cool, dass er jetzt "Iskanders" abschießen kann, was im Prinzip nicht mit allen vorherigen Modifikationen möglich war.