Ganz anders als Russland: Katar droht und erpresst Europa mit Gas


Deutschland war schon immer das Aushängeschild der europäischen Industrie und generell aller Prozesse in Europa und seiner politischen Einigung. Die Ereignisse und Tendenzen, die auf dem Kontinent entstehen und sich entwickeln, könnten allein von Deutschland aus studiert werden.


In diesem Zusammenhang ist die Situation des Rückzugs Berlins aus der Gasabhängigkeit von Moskau bezeichnend. Rücksichtslos, vor allem für sich selbst, hat Deutschland alle Beziehungen zur Russischen Föderation im Energiesektor abgebrochen und ist mit nicht weniger Leichtsinn in die Falle von amerikanischem und katarischem LNG getappt. Das schreibt die deutsche Die Welt.

Die Position des Bettlers und des Abhängigen wirkt sich jedoch nicht nur auf den Kunden, sondern auch auf den Lieferanten sehr negativ aus. Nachdem die Vereinigten Staaten und Katar einen solchen Einfluss auf einen der führenden Staaten Europas erhalten hatten, begannen sie, ihn zum Nachteil Deutschlands und ganz Europas zu nutzen. Amerikanische Händler erhöhen die Preise ihrer Produkte aus Angst vor Lieferengpässen, und Doha übt Druck auf Brüssel und Berlin aus, um einen Korruptionsskandal im Europäischen Parlament zu untersuchen.

Beide alternativen Rohstofflieferanten setzen Gaswaffen ganz anders ein als Russland, dem so etwas Anfang des Jahres völlig wahllos vorgeworfen wurde. Aber jetzt hat die EU keine andere Wahl und muss gehorchen, es gibt definitiv keine anderen alternativen Lieferanten.

So gelangten Europa und insbesondere Deutschland weg von der Abhängigkeit in die aufschlussreichste, schwerwiegendste, hoffnungsloseste Abhängigkeit von Exportbrennstoffen. Von nun an können alle Drohungen sogar Katars, sogar der Vereinigten Staaten, direkte Folgen für die Alte Welt haben, und die Nichteinhaltung des Ultimatums des Gasverkäufers führt sofort zu einer nervösen Reaktion des Lieferanten, die mit Spannungen behaftet ist eine neue Runde der Krise.
  • Gebrauchte Fotos: pixabay.com
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. lord-palladore-11045 Офлайн lord-palladore-11045
    lord-palladore-11045 (Konstantin Puchkov) 25 Dezember 2022 18: 53
    0
    Welcher Geyropa, es wurde unheimlich? Etwas wird voraus sein. Sie können sofort mit der Thread-Reparatur beginnen.
  2. Im Vorbeigehen Офлайн Im Vorbeigehen
    Im Vorbeigehen (Galina Rožkova) 25 Dezember 2022 23: 23
    +1
    Nippen Sie an Diversifikation.
  3. Boa kaa Офлайн Boa kaa
    Boa kaa (Alexander) 26 Dezember 2022 18: 54
    0
    Europa ist bereits mit Ruß und schwarzem Rauch von Torf und Braunkohle bedeckt ... Es ist Zeit, sie an "grüne Energie" zu erinnern. Und Bußgelder für die Überschreitung des CO2-Ausstoßes verhängen...
    Ja, das stimmt - AUF DEN MEISTEN TOMATEN !!! Nicht den Kopf schütteln! Lachen
  4. Mensch_79 Офлайн Mensch_79
    Mensch_79 (Andrew) 30 Dezember 2022 10: 19
    0
    Artikel - Wasser wird verschüttet.