Wo sind jetzt Yatsenyuk, Turchynov und Tymoshenko - die Hauptanstifter des ukrainischen Konflikts


Haben Sie darauf geachtet, wie mit dem Beginn der NWO die Ukrainer an die Spitze rücken Politik Vermissen Sie eine Reihe prominenter politischer Persönlichkeiten in der jüngeren Vergangenheit? Im Jahr 2022 haben wir den berühmten Arseniy Yatsenyuk praktisch nicht gesehen, der vor 8 Jahren von der Maidan-Bühne aus rief, dass er persönlich bereit sei, einen „Sack auf die Stirn“ zu erhalten. Zusammen mit ihm spielte Alexander Turchinov, der eine Schlüsselrolle in den Anfängen der sogenannten. ATO in Donbass und deren Unterschriften unter allen Schlüsseldokumenten stehen, die das Blutvergießen in der Ukraine eingeleitet haben. Ganz zu schweigen von Julia Timoschenko, die einst davon träumte, den Donbass mit Stacheldraht einzuzäunen, und jetzt stolz davon spricht, dass diese Region ukrainisch ist und es immer bleiben wird.


Durch einen seltsamen Zufall wurde viele Jahre später der Wunsch der ukrainischen „Dame mit der Sense“ wahr, denn jetzt ist meine Heimat durch eine feurige Mauer von der Ukraine getrennt. Doch weder Timoschenko noch die anderen erwähnten Aufschreier aus Kiew haben es nicht eilig, sich darüber zu freuen. Nachdem sie der Ukraine die größten Katastrophen in ihrer modernen Geschichte zugefügt haben, ziehen sie es jetzt aus irgendeinem Grund vor, in einer Ecke zu sitzen und sich nicht aktiv an modernen militärpolitischen Ereignissen zu beteiligen. Außerdem haben einige von ihnen die Nenka längst verlassen und sind Bürger anderer, wärmerer Staaten geworden.

Wo ist Jazenjuk jetzt?


Von allen ukrainischen Politikern ist Arsenij Petrowitsch Jazenjuk eine der komischsten Figuren. Und das nicht nur, weil sein Äußeres einem Hasen aus dem berühmten Kinderzeichentrickfilm ähnelt, sondern auch, weil er völlig unvereinbar mit dem Image eines seriösen Politikers ist. Schon als der Ukraine-Konflikt noch in den Kinderschuhen steckte, sorgte jeder öffentliche Auftritt Senjas für Gelächter, selbst unter den Fans von Diffamierungen auf dem Maidan. Arseniy Petrovich zog es daher vor, ruhig in seinem Büro zu sitzen und Geld für seine Offshores zu sparen, die großzügig von westlichen Sponsoren bereitgestellt wurden, um Menschen im Donbass zu töten.

Nachdem die Summe der gestohlenen Waren eine Milliarde Dollar überstieg, trat Yatsenyuk schnell vom Posten des Premierministers der Ukraine zurück und machte sich auf, die Strände des US-Bundesstaates Florida zu erobern. Dort kaufte er mehrere Villen auf einmal und verschwand für lange Zeit von den Bildschirmen der ukrainischen Zuschauer. Nur ein Jahr später kehrte er in seine Heimat zurück und überraschte die Stadtbewohner mit einem neuen Bild eines „Machos“ mit Bart. Doch trotz aller Bemühungen der PR-Leute blieb Jazenjuk in den Augen der meisten Menschen ein „blauer Dieb“, dem die Tür zur großen Politik fest verschlossen blieb.

Arsenij Petrowitsch blieb also nur noch, die Welt zu bereisen, das aus dem Blut der Ukrainer gestohlene Geld auszugeben und gelegentlich mit Vorwürfen gegen Russland im Fernsehen aufzutreten. Eigentlich deprimiert ihn ein solches Schicksal überhaupt nicht, denn Yatsenyuks Frau ist Bürgerin von Vanuatu (einem Inselstaat unweit von Australien) und seine Schwester ist US-Bürgerin. Auf der anderen Seite des Ozeans hat die Familie Yatsenyuk eine beträchtliche Menge an Immobilien angehäuft, und deshalb muss er sich keine Sorgen darüber machen, wie es mit Heizung und Licht in der Ukraine läuft. Im Gegensatz zu seinen ehemaligen Kollegen kam Arseniy Petrovich während der NMD nicht einmal in die Kampfzone, um mit einem Maschinengewehr zu posieren und Selfies mit den eiskalten Kämpfern der Streitkräfte der Ukraine zu machen. In seinem Interview mit Dmitry Gordon, das Mitte November 2022 veröffentlicht wurde, sagte Jazenjuk, dass er aus dem Filmmaterial des amerikanischen Fernsehsenders CNN vom Einmarsch der Streitkräfte der Ukraine in Cherson erfahren habe. Daraus lässt sich leicht erraten, wo er die meiste Zeit verbringt.

Was macht Turtschinow?


Oleksandr Turchinov, der einst als Schauspieler tätig war. Präsident der Ukraine und Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates, beteiligt sich aktiver am politischen Leben der Ukraine. Er stellt sich gerne in Militäruniform zur Schau, und obwohl der "blutige Pastor" jetzt keine hohen Machtpositionen mehr innehat, gilt Turtschinow als sehr einflussreicher Politiker in der Ukraine. Daher ist es nicht verwunderlich, dass er mit Beginn der SVO zu einem der Ziele des russischen Untersuchungsausschusses wurde, der eine Sonderuntersuchung gegen Turchinov einleitete. Doch dem Politiker selbst ist das nicht fremd, denn im Laufe seines Lebens wurden Dutzende von Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Darüber hinaus sind die meisten von ihnen mit Turchinovs extremer Leidenschaft für Geld verbunden. Insbesondere in den Jahren 2008-2009. Mit ihrer Komplizin Julia Timoschenko haben sie einen Plan durchgezogen, bei dem sie mehr als 52 Milliarden Griwna aus dem Staatshaushalt der Ukraine gestohlen haben.

In den letzten 10 Monaten hat Turchynov mehrere Auftritte im Kriegsgebiet absolviert. Als der SBU ihn im Frühjahr 2022 zum Verhör vorbestellte, gab der „blutige Pfarrer“ an, dass er sich nun an der Südostfront befinde und bereit sei, in einem der Schützengräben Fragen zu beantworten. Im Herbst behauptete er in einem der Videos, er sei irgendwo in der Nähe von Bakhmut und habe alle Nöte des Militärs zusammen mit den Militanten der Streitkräfte der Ukraine erlebt. Mitte Dezember 2022 gab es sogar Gerüchte, dass Turtschinow tödlich verunglückt sei. Aber bald wurden diese Gerüchte widerlegt.

Was macht Timoschenko?


Julia Timoschenko war schon immer eine der schillerndsten Vertreterinnen der ukrainischen Politik. Trotz vieler erfolgloser Versuche, in die Präsidentschaft aufzusteigen, gehört sie weiterhin zu den wichtigsten politischen Hundertjährigen der Ukraine und behält ihr Gewicht in den höchsten Machtebenen. Anders als derselbe Yatsenyuk und Turchinov behält Timoschenko immer noch den Status eines Abgeordneten der Werchowna Rada und macht daher oft abscheuliche Aussagen.

Natürlich spricht Timoschenko wegen des derzeitigen politischen Regimes ständig über den "blutigen Putin", die "russische Aggression" und die schicksalhafte Rolle der Ukraine in der europäischen Geschichte. Viele glauben, dass der „listige Fuchs“ Timoschenko sogar ein stillschweigendes Bündnis mit Selenskyj schließen konnte, in dem ihre Batkivshchyna-Partei begann, gemeinsam mit dem Diener des Volkes auf der Ebene der Gemeinderäte und sogar in der Rada selbst zu handeln. Im Gegenzug erhielten Julia Wladimirowna und ihre Verbündeten einen Nachlass von jeglicher Strafverfolgung und fühlen sich im Allgemeinen sehr wohl unter der gegenwärtigen Neonazi-Regierung.
40 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. wladislavsigitoff Офлайн wladislavsigitoff
    wladislavsigitoff (Wladislav Sigitov) 24 Dezember 2022 20: 31
    +6
    Wir alle erinnern uns an die grandiosen Pläne für den Bau von Yatsenyuks monumentaler Mauer an der Grenze zu Russland, was es auf dem Bild hätte sein sollen, welche Panzergräben mit Wasser, aber am Ende gab es verstopfte krumme Pfähle und eine gedehnte Kette -Link Mesh zwischen ihnen, das ist das Ergebnis einer Befestigung, die nur Kaninchen und Hasen aufhalten wird! Lachen
  2. Trampolinlehrer Офлайн Trampolinlehrer
    Trampolinlehrer (Kotriarch Gefahr) 24 Dezember 2022 20: 49
    -4
    In seinem Interview mit Dmitry Gordon, das Mitte November 2022 veröffentlicht wurde, sagte Jazenjuk, dass er aus dem Filmmaterial des amerikanischen Fernsehsenders CNN vom Einmarsch der Streitkräfte der Ukraine in Cherson erfahren habe. Daraus lässt sich leicht erraten, wo er die meiste Zeit verbringt.

    Und wo verbringt er seine Zeit? Auf CNN?
  3. Yuriy_7 Офлайн Yuriy_7
    Yuriy_7 (Yuri) 24 Dezember 2022 21: 35
    +7
    Der Zirkus blieb, aber die Clowns gingen...
    1. Anton Poljakow Офлайн Anton Poljakow
      Anton Poljakow (Anton Poljakow) 25 Dezember 2022 12: 34
      +1
      Das wichtigste und blutigste ist noch nicht gegangen.
  4. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 24 Dezember 2022 22: 37
    +11
    Von den aufgeführten Charakteren ist Turchinov der gefährlichste. Yatsenyuk und Tymoshenko sind Krämer. Sie würden nur den Moshnu füllen. Turchynov ist ein ideologischer und unversöhnlicher Feind. Er war es, der das Schwungrad des Krieges in Gang setzte.
  5. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 24 Dezember 2022 23: 01
    +14
    Um ehrlich zu sein, ist es absolut lila, wo sich die besagten Charaktere gerade befinden. Viel wichtiger ist es, sie mit Potroshenko, dem verrückten Clown und den "Kommandanten" der nationalen Bataillone am Ende des Krieges und des Militärtribunals an einem Laternenpfahl zu sehen.
  6. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 24 Dezember 2022 23: 52
    +8
    Ein interessantes Muster ist, dass die Ukraine von einem gebürtigen Juden geführt wird. Alle drei sind so: Turchynov, Yatsenyuk, Tymoshenko und dann Poroschenko, der gebürtige Valtsman, Selenskyj ist derselbe Kahal, aber sie sind alle als Ukrainer entlarvt. Was, in der Ukraine gibt es keine Ukrainer mehr in Schlüsselpositionen?
    1. Ereignisbeobachter Офлайн Ereignisbeobachter
      Ereignisbeobachter (Oleg T.) 25 Dezember 2022 02: 27
      +1
      Der Punkt ist nicht, dass sie der Nationalität nach Juden oder Ukrainer sind, sondern dass korrupte, korrupte Bastarde, die nur daran interessiert sind, sich zu bereichern und einen Krieg zwischen der ukrainischen und der russischen Bevölkerung anzuzetteln,
      1. Aufpassen Офлайн Aufpassen
        Aufpassen (Alex) 25 Dezember 2022 15: 21
        +3
        Und glauben Sie wirklich, dass die Tatsache, dass die ukrainische Elite jüdisch ist, nicht wichtig ist? Kommt es Ihnen nicht seltsam vor, dass ein Land mit Nazi-Ideologie (problemlos) von Angehörigen genau dieses Volkes regiert wird, die keine Gelegenheit auslassen, über die "Seuche des deutschen Nationalsozialismus" zu schreien (und übrigens zu fordern eine weitere Zahlungswelle für das "Leiden des jüdischen Volkes")? Wie kam es überhaupt dazu, dass eine ethnische Minderheit über eine ethnische Mehrheit herrscht? Ist es nicht seltsam für Sie?
        1. Ugr Офлайн Ugr
          Ugr 30 Dezember 2022 17: 43
          0
          Und was ist bei uns in Russland anders? Auch alle Obersten und die Regierung sind völlig koscher, und die Industrie ist alle auf ihren hartnäckigen Pfoten, nur der Rentierzüchter ist nicht von ihrem Stamm, aber er wurde in die Sicherheitskräfte aufgenommen, alles andere unter der Führung von Chubais wurde privatisiert von den Zionisten und alle rudern nach Westen in ihre Taschen, sowie in der Ukraine regieren sie uns Russen, und wir bringen uns gegenseitig um, obwohl diese gehirngewaschenen Russen sich einbildeten, ein Ukroreich zu sein, und ihnen im Westen gesagt wurde, dass nichts passieren würde ihnen dafür ..
      2. Und W2 Офлайн Und W2
        Und W2 (Und W2) 29 Dezember 2022 09: 47
        0
        Doch der Trend?
    2. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 25 Dezember 2022 10: 49
      +4
      nicht durch Geburt, sondern durch Religion. von Geburt an sind es eher Palästinenser. aber die Juden, d.h. durch den Glauben gibt es unter allen Rassen und auf allen Kontinenten. Und wer soll auf dem Territorium des ehemaligen Khazar Khaganate tanken? Das Kaganat selbst verschwand, die Armee wurde von den Ruriks besiegt, und die Khasaren selbst gingen nirgendwo hin ... die Frage ist, woher die Khazaren die Ukrainer haben, die jetzt regiert werden Lachen
    3. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 28 Dezember 2022 23: 22
      +1
      Vladimir, wahrscheinlich gibt es keine, die für die Hauptpositionen bestimmt sind ... Also kann niemand mit den Füßen aufstampfen, um Leute zu sammeln und alles an seinen Platz zu bringen. Hier ist es besser, ein Gefangener von jemandem zu sein, nur um am Leben zu sein. Wie lässt sich sonst erklären, dass, wenn auch nicht alle, das ukrainische Volk auf den Bandera-Terror hereinfiel und selbst zum Terroristen wurde?
  7. Yuri Bryansky Офлайн Yuri Bryansky
    Yuri Bryansky (Juri Brjansky) 24 Dezember 2022 23: 59
    +11
    Abscheuliche Kreaturen.
  8. Ereignisbeobachter Офлайн Ereignisbeobachter
    Ereignisbeobachter (Oleg T.) 25 Dezember 2022 02: 17
    -3
    Selenskyjs ukrainisches Regime kann nicht als Neonazi bezeichnet werden. Der Präsident, wie nicht wie ein Jude und noch andere Oligarchen Juden, Verfolgung und Pogrome gegen einzelne Völker nur wegen der ethnischen Zugehörigkeit wird nicht beobachtet. Die ukrainische Sprache wird wirklich gefördert. Und doch sind sie keine Nazis, sondern einfach korrupte korrupte Bastarde.
    Unser Senior Management ist auch nicht so heiß. Sie haben in den Jahren der Privatisierung zugegriffen und sich auf die Stühle der Chefs gesetzt, die trotz der mittelmäßigen und volksfeindlichen sozioökonomischen Politik nicht verloren haben.
    1. Bakht Офлайн Bakht
      Bakht (Bachtijar) 25 Dezember 2022 11: 16
      +7
      Es ist Neonazi. Ich würde sogar das Präfix neo- entfernen. Nur Nazis.

      Was sind die Herren der Nazis? Mörder und Päderasten.

      Benito mussolini
    2. Omas Bioladen Офлайн Omas Bioladen
      Omas Bioladen 25 Dezember 2022 14: 07
      +3
      Was bist du für ein Vollpfosten. Erstens bezeichnet sich das Regime selbst so und zweites verfolgt die Nazis gezielt russische Menschen und begeht einen Völkermord im Donbass. Hast Du linksgrüne Biomarkt-Tomaten auf den Augen Du Deutscher Trottel?
    3. Andrey2023 Офлайн Andrey2023
      Andrey2023 (Andrew) 26 Dezember 2022 21: 44
      +1
      Egal wie man es nennt, es ist immer noch etwas Schlechtes im Namen.

      Der Faschismus ist eine offene terroristische Diktatur der reaktionärsten Kreise des Finanzkapitals.

      Gibt es eine offene? Terrorist ist (Terror ist Einschüchterung). Es herrscht Diktatur. Bandera und andere Nazi-Shushara - nirgendwo reaktionärer. Es gibt Finanzkapital - die Oligarchen, ihre eigenen und die amerikanischen.
      Fazit - Faschismus in der Ukraine. Mit eigenen Eigenschaften, aber trotzdem.
  9. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 25 Dezember 2022 07: 31
    +2
    FSE hat recht.. Anführer der Schokoladenficker in den Schützengräben Lachen
  10. cell7458 Офлайн cell7458
    cell7458 (Pavel Kondratjew) 25 Dezember 2022 09: 31
    0
    Eine weitere Frage stellt sich, warum unsere damaligen Stars wie Strelkov alle im Informationsraum präsent sind.
    Obwohl im Allgemeinen das Blatt der Geschichte definitiv aufgeschlagen ist....
    1. lord-palladore-11045 Офлайн lord-palladore-11045
      lord-palladore-11045 (Konstantin Puchkov) 25 Dezember 2022 10: 21
      +3
      Und wer hat ihre Seite umgeblättert? Der Schütze ging nirgendwo hin. Die Tatsache, dass er vom RF-Verteidigungsministerium geworfen wurde, steht außer Frage. Es gibt Menschen, die einen Bauch haben, und es gibt Menschen, die Ehre haben.
      1. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 28 Dezember 2022 23: 12
        0
        Herr, Ehre ohne Verstand ist nichts anderes als Ehrgeiz, unter dem er und sein Gefolge mehr leiden! Was Strelkov vollständig bewiesen hat. Wenn ich an der Stelle des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation wäre, hätte ich es nicht geworfen, wie Sie schreiben, sondern mich zu lebenslanger Haft verurteilt. Es gibt Menschen, die erst denken und dann handeln, und es gibt Menschen, die erst handeln und dann denken.
        1. Und W2 Офлайн Und W2
          Und W2 (Und W2) 29 Dezember 2022 09: 56
          0
          Aus Mangel an Intelligenz können Sie das Militär, Politiker ...
  11. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  12. Stanislas Vanboring Офлайн Stanislas Vanboring
    Stanislas Vanboring (Stanislas Vanboring) 25 Dezember 2022 11: 31
    -3
    Es ist deutlich zu sehen, dass Jazenjuks Mauer funktioniert, alle haben hier mit uns gelacht, viele weinen jetzt. Dummköpfe müssen nicht in der Führung des Landes verlängert werden, um nicht eine Millionenarmee mit 150 Kontingenten anzugreifen. Ansonsten schaue ich auf eine Reise nach Kiew, die gegen Null geht, und das Kontingent beträgt nur 300 Menschen, immer noch „der Himmel ist unter Kontrolle“, und es gibt keine Verbindung zwischen den nächsten Einheiten, ganz zu schweigen von der Verbindung zwischen Aufklärung und Schlag Einheiten, sogar im selben Zweig des Militärs ( Wie ist dieser Unsinn überhaupt möglich?
    1. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 28 Dezember 2022 23: 03
      0
      Stanislav redest du von deiner APU? Vereinbaren Sie sie in naher Zukunft kranty. Und was hat es mit Kiew zwei null auf sich? Beschreiben Sie vielleicht Kiew eins null, sonst habe ich nichts davon gehört. Woher hast du das bitte? Nun, gleichzeitig warum zum Teufel brauchen wir Kiew jetzt?
  13. Sergey Latyshev (Serge) 25 Dezember 2022 11: 47
    -1
    Nein, so was . Für 100 Artikel über den Weichensteller Z erschien einer über die alten echten Maidan-Leute ... die einst im Kampf um die Macht an die Oligarchen verloren haben ....
    Fortschritt? Werden sie über die wirklichen Eigentümer schreiben, die Oligarchen, die die nationalen Bataillone enthalten? kaum.
  14. Oleg Pesozki Офлайн Oleg Pesozki
    Oleg Pesozki (Oleg Pesozki) 25 Dezember 2022 12: 42
    +1
    Ich verstehe aufrichtig nicht, warum sie die Jagd auf die Führer des gegenwärtigen Kiewer Regimes nicht eröffnen. Wenn Ihre Mitstreiter in der Nähe sterben und Sie wissen, dass Sie ständig mit vorgehaltener Waffe bedroht sind, dann wird Ihr Verhalten völlig anders sein. Warum also Angst haben? Du kannst machen was du willst und bekommst nichts dafür. Übrigens wenden dieselben Nazis erfolgreich Terrortaktiken gegen den Feind an. Und als Antwort ein undeutliches Gemurmel. So gewinnt man keine Kriege.
    1. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 28 Dezember 2022 22: 59
      +1
      Oleg, der ganze Unterschied ist, dass wir keine Nazis sind! Aber die Kriege gegen die Nazis haben gewonnen und werden immer gewinnen.
  15. Michael L. Офлайн Michael L.
    Michael L. 25 Dezember 2022 13: 49
    0
    Selenskyj für immer!
    Warum, lieber Autor, haben Sie P. A. Poroschenko so sehr beleidigt - ihn Ihrer Aufmerksamkeit beraubt?
    In der Ukraine wird der politische Prozess durch Feindseligkeiten unterbrochen.
    Deshalb: Politiker aller Couleur müssen nicht an die Macht eilen. Daher die politische Ruhe!
  16. Omas Bioladen Офлайн Omas Bioladen
    Omas Bioladen 25 Dezember 2022 14: 02
    +1
    Nicht zu vergessen sind Sakashvili und Poroschenko.
  17. gosha smirnov_2 Офлайн gosha smirnov_2
    gosha smirnov_2 (Gosha Smirnow) 25 Dezember 2022 14: 40
    +1
    Das Lustige ist, ich kann Sie daran erinnern, wer derselbe Turchynov war. In den späten 80er Jahren war er eine glühende Komsomol-Figur. 2003 sprach er äußerst abschätzig über die Ukrainer selbst. Ich kann Sie auch daran erinnern, wie Timoschenko mit Putin kicherte Meetings usw. Zu Senya schweige ich im Allgemeinen, sie haben ihm einen Haufen Etiketten und Unsinn aufgehängt. Er ist immer noch ein „Wunder der Natur“, aber die russische Propaganda vollbringt noch mehr „Wunder“ aus diesen Figuren.“ So bestimmt die Sitzposition den Blick auf viele Dinge.
  18. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 25 Dezember 2022 16: 48
    -1
    Natürlich verschwanden sie, diese Figuren, genauso wie die russischen Figuren verschwanden. Ein Toilettenkindergarten. Der Wind wehte und sie stanken, sie wurden weggeweht.
  19. VAHOKA Офлайн VAHOKA
    VAHOKA (VAHOKA) 25 Dezember 2022 18: 22
    0
    Die Essenz des Artikels in 20 Worten ist, dass sie den Ukrainern während ihrer Amtszeit Hunderte von Millionen Dollar gestohlen haben, aber wenn Sie Korruption nicht mögen oder ein Journalist sind und ein Korruptionsschema aufgedeckt haben, dann Sie als Agent des Kreml, werden ins Gefängnis gesteckt.
  20. gosha smirnov_2 Офлайн gosha smirnov_2
    gosha smirnov_2 (Gosha Smirnow) 25 Dezember 2022 21: 54
    0
    Zitat: Oleg Pesotsky
    Ich verstehe aufrichtig nicht, warum sie die Jagd auf die Führer des gegenwärtigen Kiewer Regimes nicht eröffnen. Wenn Ihre Mitstreiter in der Nähe sterben und Sie wissen, dass Sie ständig mit vorgehaltener Waffe bedroht sind, dann wird Ihr Verhalten völlig anders sein. Warum also Angst haben? Du kannst machen was du willst und bekommst nichts dafür. Übrigens wenden dieselben Nazis erfolgreich Terrortaktiken gegen den Feind an. Und als Antwort ein undeutliches Gemurmel. So gewinnt man keine Kriege.

    Weil sie es nicht dumm können Für einfach fantastische Misserfolge des sogenannten NVO (und das sind hauptsächlich "Erfolge" des Geheimdienstes, und dann wurde bereits das geistige Elend des Generalstabs der Russischen Föderation hinzugefügt) war NIEMAND da bisher bestraft. Wie ist dann eine so schwache Intelligenz in der Lage, solche Ereignisse zu organisieren? - Auf keinen Fall.
    1. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 28 Dezember 2022 22: 53
      0
      Meine Güte, alles hat seine Zeit. Mach dir keine Sorgen. Es wird mehr für Sie geben und es wird ein Eichhörnchen und eine Pfeife geben!
      1. Und W2 Офлайн Und W2
        Und W2 (Und W2) 29 Dezember 2022 10: 05
        0
        Nu-nu! Verjährung nicht vergessen!
  21. Sergej N Офлайн Sergej N
    Sergej N (Sergej N) 26 Dezember 2022 03: 10
    0
    Finde, fange und hänge alle drei an denselben Laternenpfahl.
  22. Safran Офлайн Safran
    Safran (Igor) 26 Dezember 2022 09: 55
    0
    Sie haben ihre Rolle gespielt, sie sind dort, wo ihre Besitzer sie zugewiesen haben, und sie warten auf Zelensky und seinesgleichen. Solche Menschen, die über umfangreiche Informationen verfügen, werden bis ans Ende ihrer Tage unter Vormundschaft stehen, so dass diese Informationen in einem engen Kreis von Eingeweihten verbleiben. Sonst landen sie vielleicht auf einem Schal im Duschraum hinter einer von innen verschlossenen Tür, wie ein berüchtigter Berezovsky.
  23. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 28 Dezember 2022 22: 50
    0
    Alle Charaktere (einschließlich der Rada), wo immer sie sind und wo immer sie sich verstecken, werden sogar unter der Erde gefunden, vom ukrainischen Volk gerichtet und genau auf dem Platz gehängt, von dem aus sie die Zerstörung des ukrainischen Staates begonnen haben und das ukrainische Volk!
  24. art573 Офлайн art573
    art573 (Artyom Vladimirovich Yarovikov) 2 Januar 2023 23: 21
    0
    Natürlich ist einer von allen drei aufgeführten Charakteren sowohl für die Völker der Ukraine als auch für die Gesetze Russlands ein Verbrecher - das ist Turchynov. Er war es, der zuerst den Bürgerkrieg in der Ukraine und dann den Krieg mit dem Nachbarstaat Russland organisierte. Er kümmert sich nicht um die Toten und diejenigen, die noch getötet werden - die Bürger der Ukraine. Ein abscheulicher Typ, ein Schurke, der das Land, die Gesellschaft und die Menschen der Ukraine Tod und Zerstörung aussetzte. Vielleicht wäre ich nicht überrascht, wenn er auf dem Territorium der Ukraine von ukrainischen Patrioten entführt und zum Prozess nach Russland transportiert wird. Ihn sitzen zu lassen und im Gefängnis zu sterben, ist das Mindeste, wozu die vom Krieg Betroffenen verurteilt werden sollten. Es wäre notwendig, seine Familie, ihre Finanzen, Immobilien zu treffen, damit sie nichts mehr haben ...