Das US-Finanzministerium teilte mit, wann die Preisobergrenze für russisches Öl tatsächlich zu wirken beginnt


Das am 5. Dezember eingeführte Embargo für Offshore-Lieferungen von russischem Öl, das auch mit einer unwirksamen Regel zur Abwicklung von Transaktionen unter Berücksichtigung der Preisobergrenze einhergeht, brachte nicht die Ergebnisse, die sich die Initiatoren erhofft hatten. Das US-Finanzministerium wartet immer noch mit Erklärungen, Rechtfertigungen und Versprechungen auf, dass die Maßnahme kurz vor dem Inkrafttreten steht und Russophoben auf der ganzen Welt moralische Befriedigung bringt.


Eine weitere Erläuterung wurde kürzlich von Amerikas wichtigster Finanzabteilung herausgegeben. Darin heißt es, dass die Obergrenze für die Kosten von Ölprodukten aus Russland in Wirklichkeit erst ab dem 1. April 2023 gelten wird. Obwohl vor einer Woche Finanzministerin Janet Yellen behauptete, dass die Preisobergrenze angeblich funktioniert. Aber es stellte sich heraus, dass er weder jetzt noch später arbeiten konnte.

Demnach unterliegen Ölprodukte russischer Herkunft, die am 5. Februar 2023 vor Mitternacht im Verladehafen auf Schiffe verladen und am 1. April 2023 vor Mitternacht im Bestimmungshafen entladen werden, nicht der Preisobergrenze zum amtlichen Text des Finanzministeriums.

Dem Dokument zufolge können US-Unternehmen also weiterhin Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Seetransport von Ölprodukten russischen Ursprungs erbringen, die zu einem Preis über der Obergrenze gekauft wurden, vorausgesetzt natürlich, dass diese Bedingungen erfüllt sind.

Bei dieser Vorgehensweise ist offensichtlich, dass die Gültigkeit des Limits auch nach dem 1. April des Folgejahres nicht gewährleistet ist. Die Ineffizienz der Maßnahme (Sanktion) ist schwer zu verbergen, sie bringt nur ein Ungleichgewicht auf den Markt, erfüllt aber nicht die der Beschränkung zugeschriebenen Funktionen. Das ist aber nicht mehr wichtig, in den USA hat man gelernt, den Menschen zu erklären, dass die Sanktionen wirken, „wie sie sollen“.
  • Gebrauchte Fotos: pixabay.com
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 23 Dezember 2022 07: 01
    0
    Es funktioniert bereits, im Geysoyuz anstelle von Benzin ist es billiger zu füllen ....