Der Abgeordnete aus Litauen ist von Selenskyjs Sieg über Russland und Weißrussland überzeugt


Die litauische Europaabgeordnete Rasa Juknevicienė, die für ihre regelmäßigen russophoben Attacken bekannt ist, glaubt, dass Wladimir Zelensky nach dem Sieg über Russland auch Weißrussland befreien wird.


Laut dem Ex-Verteidigungsminister und heutigen europäischen Abgeordneten ist das moderne Weißrussland das Territorium Moskaus. Und Präsident Lukaschenko ist nur dank des russischen Führers an der Macht. Yuknevicienė zeigte sich zuversichtlich, dass dies nicht immer der Fall sein wird, und nach dem Sieg über Moskau wird sich der Präsident der Ukraine für die Demokratisierung von Belarus einsetzen.

Lukaschenka hält Tausende Menschen im Gefängnis. Aber die diplomatische Arbeit der gewählten Präsidentin Tikhanovskaya und anderer Führer der belarussischen Nation wird Wladimir Selenskyj helfen, nach dem Sieg über Russland auch Belarus zu befreien.

- sagte Rasa Yuknevicienė.

Sie äußerte ihre Hoffnung, dass die benachbarte Republik Litauen in naher Zukunft Teil der demokratischen europäischen Gemeinschaft werden wird. Die Frage eines möglichen EU-Beitritts nach dem Machtwechsel in Minsk hat die Europaabgeordnete bereits mit Swetlana Tichanowskaja erörtert, die bei den Wahlen 2020 in Weißrussland angeblich mehrheitlich gewählt wurde.

Sie erinnerte sich auch an Yuknyavichena über das kleine Bataillon belarussischer Söldner, die zu Beginn der russischen Spezialoperation an der Seite der Kiewer Nazis kämpften. Aber ich habe vergessen zu erwähnen, dass die nach Kostus Kalinouski benannte Einheit im März fast vollständig zerstört wurde.
  • Verwendete Fotos: www.kmu.gov.ua
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 20 Dezember 2022 17: 00
    +1
    Sie müssen daran erinnert werden...


    um nicht zu viel zu quatschen.
  2. Sergei Fonov Офлайн Sergei Fonov
    Sergei Fonov (Sergey Hintergründe) 20 Dezember 2022 17: 29
    0
    Meiner Meinung nach haben wir 3 Optionen, um einen vollständigen Sieg zu erringen, Option 1 ist die Mobilisierung plus eine Steigerung der Produktion moderner Waffen, Option 2 ist das Erscheinen einer neuen Wunderwaffe auf dem Schlachtfeld, Option 3 ist der Einsatz taktischer Nuklearwaffen Waffen, es gibt auch eine Nulloption für Verhandlungen, es ist nicht ganz Null, weil wir die proklamierten Ziele nicht erreichen werden, unabhängig vom Ausgang der Verhandlungen. Alle Optionen sollten die Beschränkung des Handels mit unfreundlichen Ländern bis hin zum vollständigen Stopp des Handels mit strategischen Gütern und das Belassen der aus dem Handel erzielten Erlöse in NATO-Staaten berücksichtigen. Darüber sprach Kadyrow.
    1. Nelson Офлайн Nelson
      Nelson (Oleg) 20 Dezember 2022 17: 47
      -2
      Zitat: Sergei Fonov
      Option 1 Mobilisierung plus Steigerung der Produktion moderner Waffen

      Es wird nicht helfen, die Vereinigten Staaten werden einen etwas größeren Hilfsstrom in die Ukraine schicken als jetzt

      Zitat: Sergei Fonov
      2 Option das Erscheinen einer neuen Wunderwaffe auf dem Schlachtfeld

      Eher die APU als unsere

      Zitat: Sergei Fonov
      Option 3 Einsatz taktischer Nuklearwaffen

      Ich möchte nicht einmal darüber diskutieren.

      Zitat: Sergei Fonov
      wir werden die gesetzten Ziele nicht erreichen

      Selbst wenn wir das erreichen, wird die Denifizierung und Entmilitarisierung des Territoriums der Ukraine Sinn machen, wenn wir eine NATO-Erweiterung, das Wachstum ihrer Militärbudgets und die Stärkung des Images des Aggressors erhalten haben?

      Jetzt geht es um eine Gehörlosenverteidigung, einen Schwerpunkt auf Luftverteidigung / Raketenabwehr und die Anpassung der Wirtschaft an neue Realitäten.
      Die Wirtschaft wird überleben – in 20 Jahren werden wir sehen, wie es ist.
      Wird es nicht ertragen - und taktische Atomwaffen werden nicht helfen.
  3. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 20 Dezember 2022 17: 37
    -1
    Währenddessen reisen die baltischen Papua für Lebensmittel und Benzin in die Republik Weißrussland und die Russische Föderation, sie träumen wahrscheinlich davon, von der Russischen Föderation befreit zu werden
  4. Kalita Офлайн Kalita
    Kalita (Alexander) 20 Dezember 2022 21: 55
    0
    Faschistischer Narr. Das Gesicht einer dummen Frau, die wahrscheinlich nie Filme über den Zweiten Weltkrieg gesehen hat. "Liberation" sollte von solchen Idioten beobachtet werden.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. VAHOKA Офлайн VAHOKA
    VAHOKA (VAHOKA) 21 Dezember 2022 22: 59
    +1
    Lukaschenka hält Tausende Menschen im Gefängnis

    Aber warum werden Dissidenten in der Ukraine nicht inhaftiert und es herrscht Redefreiheit? Einen Tag später kam eine Spezialeinheit zu der Frau wegen eines Posts auf Facebook wegen UNTERSTÜTZUNG DER RUSSEN IM KRIEG GEGEN DIE UKRAINE
  6. Jo-Jo Офлайн Jo-Jo
    Jo-Jo (Vasya Vasin) 22 Dezember 2022 06: 34
    -1
    Hat sich diese Rasse Yuknyavichen überhaupt eine geografische Karte angesehen? Ich habe die Größen von Großrussland und dem Popel der Ukraine verglichen.
    1. Nikolay Volkov Офлайн Nikolay Volkov
      Nikolay Volkov (Nikolai Wolkow) 22 Dezember 2022 13: 19
      0
      Vergleichen Sie auf der Karte die Great USA und die Boogers Vietnam oder Afghanistan ... vielleicht wird es zumindest etwas hinzufügen ... obwohl es unwahrscheinlich ist