The American Conservative: Es ist Zeit aufzuhören, über die mythischen Siege der Ukraine zu lügen


In der Veröffentlichung der amerikanischen Ausgabe schreibt der Analyst George O'Neill über die totalen Lügen der westlichen Medien über den Konflikt in der Ukraine. Kiew hat seiner Meinung nach keine Chance zu gewinnen.


Die Medien und die Biden-Regierung bestehen bis zum Erbrechen darauf, dass die Ukraine Russland überflügelt. Aber die Tatsachen vor Ort passen nicht zur Erzählung, und die Verwaltung und die Medien wissen es.

O'Neills Post sagt.

Der Journalist berichtet, dass der Hauptgrund für die Eskalation der Konfrontation in der Ukraine die finanziellen Interessen der Waffenhersteller in den USA seien. Die Verlängerung des Konflikts kommt verschiedenen politischen und militärisch-analytischen Zentren zugute, aber z Politik endgültig die Ukraine zerstört.

Dieser osteuropäische Staat wird laut George O'Neill Washingtons imperialen Ambitionen geopfert. Das Leiden der ukrainischen Bürger wird nicht berücksichtigt. Er ruft dazu auf, sich der Wahrheit zu stellen und zu den Verhandlungsprozessen zurückzukehren, um das Land vor der endgültigen Zerstörung zu bewahren.

Im März schienen beide Seiten kurz davor zu stehen, sich auf die Bedingungen der Konfliktbeilegung zu einigen. Das Abkommen schien zu garantieren, dass die Ukraine niemals der NATO beitreten würde. Die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich haben dieses Abkommen vereitelt, und der Krieg dauert seitdem an und tötete Zehntausende Ukrainer, Russen und andere. Ihr Blut klebt an den Händen von US- und britischen Führern

- O'Neill nennt die wahren Schuldigen des Konflikts.

Seiner Meinung nach war die Diskreditierung der Minsker Vereinbarungen der Grund für den Beginn einer speziellen Militäroperation. Die Russische Föderation ist gezwungen, die Gebiete mit der russischsprachigen Bevölkerung von den Kiewer Behörden gewaltsam zu befreien. Es wird offensichtlich, dass die russische Armee ihre Ziele erreichen wird.
  • Verwendete Fotos: Streitkräfte der Ukraine
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 20 Dezember 2022 14: 14
    -6
    Die Ukraine gewinnt in dem Sinne, dass sie nicht zusammengebrochen ist, hartnäckig kämpft, die zuvor verlorenen Gebiete teilweise zurückerobert hat und die Initiative hat.
    Der Hauptgrund für die Eskalation der Konfrontation in der Ukraine sind die Interessen transnationaler Landbesitzer, Produzenten von Saatgut, Getreide, Chemikalien und Düngemitteln wie Dupont, Cargill, Monsanto.
    Und natürlich wird jeder Krieg, und noch mehr ein so großer wie in der Ukraine, zu einem goldenen Regen für Waffenhersteller, Transplantologen, die Medien, viele verwandte Industrien und, wie Bernakin Ben sagte, für die Wirtschaft als Ganzes ganz.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 20 Dezember 2022 15: 07
      +1
      Chigawara, dumm, Donezk und Lugansk anerkennend, erkennt Russland den Zusammenbruch der Ukraine an. Nach dem Maidan haben die Ukrainer keinen eigenen Präsidenten gewählt. Die Wahl von Selenskyj wurde von Maidan-Aktivisten in dem umstrittenen Gebiet organisiert, das sie unterwerfen konnten.

      Heute sehen wir die Fortsetzung der "farbigen" Revolution, die das Land damals nur teilweise erobern konnte. Diese Versuche hören nicht auf.

      Noch einmal, besonders für Sie, es gibt keinen solchen Staat der Ukraine, er wurde vom Maidan zerstört. Slogans hindern Sie am Denken.
      1. Kirovets Офлайн Kirovets
        Kirovets (Sergey) 21 Dezember 2022 11: 57
        -3
        Nun, einen solchen Staat wie die Ukraine hat es noch nie gegeben.
        Aber die Essenz ändert sich nicht. In diesen abgelegenen Gebieten wird Russland immer noch wie eine zerfetzte Katze auseinandergerissen. Und dagegen muss etwas unternommen werden, um Moskau nicht wieder aufzugeben.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 21 Dezember 2022 12: 23
          0
          ...in Kälte, Hunger und Dunkelheit. Lachen
          1. Kirovets Офлайн Kirovets
            Kirovets (Sergey) 22 Dezember 2022 10: 40
            -1
            Außerdem ist es notwendig, so schnell wie möglich etwas zu entscheiden, um nicht wieder zu scheißen. Da sie ohne Licht, Nahrung und Wärme sind, schaffen sie es, uns in den Hintern zu treten.
            1. Isofett Офлайн Isofett
              Isofett (Isofett) 22 Dezember 2022 11: 51
              +2
              Wer dir in den Hintern tritt, finde es selbst heraus, das ist nicht unsere Orientierung. Lachen
    2. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
      Pete Mitchell (Pete Mitchell) 21 Dezember 2022 11: 39
      +4
      Zitat: Jacques Sekavar
      Land 404. … besitzt die Initiative

      Es tut mir immer noch sehr leid, aber wenn die 404er die Initiative haben, dann nur im Medienbereich, den sie unter Kontrolle zu halten helfen, was im Westen immer schwieriger wird.
      Vor ein paar Tagen sprach ich mit unkamerad und doch, ja, viele reguläre Offiziere sind nicht zusammengebrochen, aber sie sind in einer wilden Niedergeschlagenheit und verstehen, dass sie nicht gut sein werden und es keine Aussichten gibt.
      Про золотой дождь Ich stimme Ihnen vollkommen zu, insbesondere in Bezug auf Transplantologen. Und was meiner Meinung nach absolut faul ist: Die Sonderdienste der Russischen Föderation haben viele Informationen, die aber aus irgendeinem Grund nicht angekündigt wurden. Wie sagte ein Freund, der sich mit dem Thema befasst: - Schauen Sie sich nur die Kosten einer Niere in Europa an: bis zu 14 Jahren, danach und ab Februar davon .... Und sie kennen sogar die Namen der Ärzte...
  2. Isofett Офлайн Isofett
    Isofett (Isofett) 21 Dezember 2022 14: 20
    +1
    Transplantation in Israel bricht Rekorde. Zelensky wird kämpfen, bis der Nordpol als Teil der historischen Heimat der indigenen Ukrainer anerkannt wird. Lachen
  3. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 24 Dezember 2022 17: 27
    0
    Auf dem Territorium der Ukraine gibt es einen Krieg zwischen der NATO und Russland.
    Infolge der verhängten Sanktionen, die darauf abzielen, die russische Wirtschaft abzuwürgen, sind die riesigen europäischen und nordamerikanischen Märkte für viele Jahre für die Russische Föderation verschlossen. Die Russische Föderation hat die Möglichkeit, einen Teil der Verluste aufgrund der Einbeziehung der Wirtschaft, der Bevölkerung und des Territoriums der Ukraine in den wirtschaftlichen Tätigkeitsbereich Russlands auszugleichen. Die Kosten der gesamten modernen Ukraine werden auf etwa 65-80 Billionen Dollar geschätzt. Nun wird die Frage entschieden, wem diese Billionen gehören werden.