Der Kampf um Bakhmut: Ein paariger Start von den Igla MANPADS auf der russischen Su-25 war erfolglos


Im Verlauf des russischen NMD in der Ukraine ist der Kampf um Bakhmut (Artemovsk) im Donbass zu einem der längsten und heftigsten geworden. Die Streitkräfte der Ukraine haben zwei Videos veröffentlicht, die einen erfolglosen Versuch dokumentieren, ein russisches Su-25-Unterschallangriffsflugzeug in der Nähe der angegebenen Siedlung aus verschiedenen Blickwinkeln zu zerstören.


Ein paarweiser Start von den Igla MANPADS war nicht erfolgreich. Die aus der Ich-Perspektive gefilmten Aufnahmen des Videos zeigen den Abschuss einer Flugabwehrrakete durch einen Jäger und unmittelbar das Abschießen einer zweiten Munition zur Sicherheit durch einen anderen Bediener des Luftverteidigungssystems.


Das Filmmaterial des zweiten Videos, gefilmt von einer dritten Person, zeigt den Moment, in dem beide Kämpfer Schüsse abgeben. Sie sind sichtlich enttäuscht, dass sie es verpasst haben. Davon spricht die Reaktion des ukrainischen Kalküls.


Es sei darauf hingewiesen, dass sich die Überkonzentration verschiedener Luftverteidigungssysteme in den ukrainischen Truppen sowie das Fehlen einer ausreichenden Anzahl moderner Lenkwaffen in den russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräften in der Taktik der russischen Piloten widerspiegeln. Sie sind gezwungen, sich am Boden festzuhalten und entweder in den seltenen Momenten der Ruhe an der Front oder aus einem Pitch-up heraus zu agieren (die Nase zu rümpfen und NARs abzufeuern) oder die Wunder der "Luftakrobatik" zu demonstrieren und dem Dauerfeuer auszuweichen von feindlichen Luftverteidigungssystemen.
14 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Zuuukoo Офлайн Zuuukoo
    Zuuukoo (Sergey) 20 Dezember 2022 12: 03
    +3
    Die traurige Realität ist, dass ein erfolgreicher Start nur eine Frage der Zeit ist.
    Es gibt also ehrlich gesagt keinen besonderen Grund zum Feiern.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 20 Dezember 2022 14: 53
    +3
    Und erst kürzlich haben sie geschrieben, dass Luftverteidigung dort Müll ist und Vorräte auch Müll sind ....
    und plötzlich "eine Überkonzentration verschiedener Luftverteidigungsmittel in den ukrainischen Truppen" aus dem Nichts ....
  3. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 20 Dezember 2022 17: 01
    +8
    Bandera schwört auf Russisch und hat keine Angst, auf die Peacemaker-Website zu gelangen)) Was für ein undankbares Biest muss man sein, um auf russischem Boden zu leben, auf Russisch zu denken und auf Kosten Russlands (erhielt bis zu 200 Milliarden Subventionen) und Gleichzeitig hassen sie Russland stark, dass sie bereit sind, für die Interessen der US-Zionisten zu sterben
    1. alex.zezin Офлайн alex.zezin
      alex.zezin (Alexey Zezin) 21 Dezember 2022 10: 57
      +2
      Ich wollte dasselbe sagen.
      1. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
        Pete Mitchell (Pete Mitchell) 21 Dezember 2022 16: 30
        +1
        Zitat: 1_2
        Gleichzeitig hassen sie Russland stark, dass sie bereit sind, für die Interessen der US-Zionisten zu sterben

        Zitat von: alex.zezin
        Ich wollte dasselbe sagen.

        Vor ein paar Tagen gab es auf Instagram ein Thema über die An-225, und natürlich tauchten dort 404 auf - viele von ihnen glauben aufrichtig, dass die LBS fast in der Region Moskau vor sich geht und Sie ein wenig sein müssen geduldig und .... Kater wird hart sein. Schließlich haben sie sich mit Märchen über Europa richtig den Kopf verdreckt. Aber selbst Azarov sagte: In einem drei Finger dicken Dokument gab es kein Wort über Vorteile für Normalsterbliche.
        Der Pilot ist auf jeden Fall schön
  4. Adm Hts Офлайн Adm Hts
    Adm Hts (AdmHts) 20 Dezember 2022 18: 53
    +7
    das Fehlen einer ausreichenden Anzahl moderner Lenkwaffen in den russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräften

    Was bedeutet „in ausreichender Menge“?
    Sie wurden einfach nicht bestellt, das ist die "Abwesenheit" ...



    und dieser "fliegt" bis zu 30 km weit




    selbst so ein billiger Bodykit kann nicht stempeln?

    1. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
      Pete Mitchell (Pete Mitchell) 21 Dezember 2022 16: 34
      +3
      Zitat von AdmHts
      das Fehlen einer ausreichenden Anzahl moderner Lenkwaffen in den russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräften

      Was bedeutet „in ausreichender Menge“? Sie wurden einfach nicht bestellt, das ist die "Abwesenheit" ...

      Ich möchte dir widersprechen, aber... Die Notwendigkeit, hochpräzise Munition einzusetzen, erfordert die Entwicklung von Aufklärung, Kommunikation, Kontrolle ..., und die verknöcherte Haltung des Verteidigungsministeriums gegenüber dem Fortschritt ist offensichtlich.
      1. Adm Hts Офлайн Adm Hts
        Adm Hts (AdmHts) 21 Dezember 2022 21: 29
        0
        der einsatz von hochpräzisionsmunition zieht die entwicklung der aufklärung

        Das heißt, wollen Sie sagen, dass die zuvor verwendeten "Kaliber" und andere "xxx" auf einen Dummkopf abgeschossen wurden?
        1. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
          Pete Mitchell (Pete Mitchell) 21 Dezember 2022 23: 39
          0
          Auf keinen Fall, aber ... zeitnahe Lieferung frischer Daten an diejenigen, die diese Munition verwenden. Ich spreche von der taktischen Ebene: Sie haben es entdeckt, die Priorität bewertet, es übertragen, es ausgearbeitet ... Auf der taktischen Ebene ist die Reaktionsgeschwindigkeit von großer Bedeutung. Trotzdem müssen Sie zustimmen, dass Calibre eine Stufe höher ist: Sie haben sich solide vorbereitet, langsam abgehoben und "abgeschaltet" ...
          1. Adm Hts Офлайн Adm Hts
            Adm Hts (AdmHts) 22 Dezember 2022 19: 54
            +2
            über die taktische Ebene: entdeckt, Priorität eingeschätzt, übertragen, ausgearbeitet ...

            kein Grund zur Sorge - wir haben es einfach nicht ...
            Laut den "Nachrichten aus den Feldern" dauert es zwischen der Erkennung des Ziels und der Aufforderung zur Zerstörung mit Artillerie bis zu 2 Stunden ...
            Also geht das Ziel einfach, wenn sie grünes Licht geben ...
            gleiches Lied in Videokonferenz...
            Darüber hinaus muss ein "Kämpfer", der ein Ziel angreifen möchte, um Erlaubnis bitten ...
            Es wurde ein Fall beschrieben, in dem eine MiG 31 aus eigener Initiative ein Ukropov-Flugzeug abgeschossen hat - nun, es kam in die Quere, also wurde der Pilot bestraft - wie ein Verweis ...
            Nun, für Bomber sind die Ziele in der Regel stationär, sie werden nicht weglaufen ...
            sie haben immer zeit, du kannst dir zeit nehmen - bombardiere die brücke jetzt oder in einer halben stunde ...
            1. Pete Mitchell Офлайн Pete Mitchell
              Pete Mitchell (Pete Mitchell) 24 Dezember 2022 22: 25
              0
              Nicht ohne Probleme, um ehrlich zu sein, aber

              Zitat von AdmHts
              ... es wurde ein Fall beschrieben, als die MiG 31 aus eigener Initiative ein Ukropov-Flugzeug abschoss ...

              Klassenkamerad - erhielt den Tapferkeitsorden, für den Anfang .... Initiative in der Armee ist strafbar und gbdd wink die Erlaubnis zum Einsatz von Waffen sollte dezentralisiert werden - wird zur Effizienzsteigerung beitragen
    2. wladimirjankov Офлайн wladimirjankov
      wladimirjankov (Wladimir Jankow) 21 Dezember 2022 22: 34
      0
      Himars mit Satellitennavigation, aus irgendeinem Grund, keine unserer gepriesenen elektronischen Kriegsführung stört nicht. Sie sind sehr gut darin, ihre gewählten Ziele zu erreichen.
  5. Wasja 225 Офлайн Wasja 225
    Wasja 225 (Vyacheslav) 21 Dezember 2022 16: 56
    +2
    Mit Cabrio pflege Feigen, wo man hinkommt.
  6. Stanislas Vanboring Офлайн Stanislas Vanboring
    Stanislas Vanboring (Stanislas Vanboring) 21 Dezember 2022 17: 45
    -1
    Der Himmel ist unter Kontrolle. Gestern haben sie ein Meer von Bandera gestopft. ZSU-Flugzeuge und Hubschrauber fielen wie Regen vom Himmel auf die Erde. Ehre sei Russland.