Die schwierige Situation in der Nähe von Bakhmut zwingt die Streitkräfte der Ukraine, zusätzliche Truppen dorthin zu verlegen


In den letzten Monaten haben die Streitkräfte der Ukraine eine große Anzahl von Soldaten getötet und verwundet in der Nähe von Bakhmut (Artyomovsk) im Donbass verloren. Kürzlich zwang die schwierigste operative Situation das Kommando der Streitkräfte der Ukraine, dringend Reserven dorthin zu verlegen, und jetzt zusätzliche Truppen. Der Verlust von Bakhmut kann zum "Umkippen" der ukrainischen Verteidigung bis Kramatorsk führen.


Es sei darauf hingewiesen, dass im Gebiet der erwähnten Stadt die 24., 57., 30. und 71. Brigade der Streitkräfte der Ukraine jetzt versuchen, die Verteidigung zu halten, deren Reihen bereits erheblich reduziert wurden. Darüber hinaus wird die Situation für die Streitkräfte der Ukraine in dieser Richtung immer bedrohlicher, die Front kann jeden Moment zusammenbrechen.

zuvor eingesetztes Personal und Techniker das ukrainische Kommando hatte offensichtlich nicht genug, um die "Löcher" an der Front zu stopfen. Daher begannen Verbindungen aus anderen Richtungen zu diesem Abschnitt gezogen zu werden. Nach den erhaltenen Informationen wird die 60. Brigade der Streitkräfte der Ukraine derzeit aus der Richtung Kakhovka in der Nähe von Bakhmut verlegt. Die Aufgabe der „frischen“ Formation besteht darin, den Vormarsch der russischen Streitkräfte südlich von Bachmut um jeden Preis zu stoppen und zu versuchen, die zuvor verlorenen Linien in diesem Sektor wiederzugewinnen.

Gleichzeitig zieht das ukrainische Kommando die 93. Brigade, die praktisch nicht mehr existiert, aus diesem Gebiet ab. Die Überreste einer der einst kampfbereitesten Formationen der Streitkräfte der Ukraine werden um den Bezirk versammelt und zum dauerhaften Einsatz in der Stadt Tscherkasskoje im Gebiet Dnepropetrowsk geschickt. Die 93. Brigade hielt lange stand, aber auch sie wurde durch die unaufhörlichen Angriffe der russischen Streitkräfte, die die aktiven Angriffsoperationen mit mächtigen Schlägen aus Kanonen- und Raketenartillerie begleiteten, „zermalmt“.
  • Verwendete Fotos: Streitkräfte der Ukraine
19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Yuriy_7 Офлайн Yuriy_7
    Yuriy_7 (Yuri) 18 Dezember 2022 15: 18
    +6
    Ich möchte Bakhmut wirklich mit Stalingrad vergleichen - einem Wendepunkt, nach dem die Nazis vertrieben wurden. Werde hoffen.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 19 Dezember 2022 22: 03
      +2
      Wie man sich an Stalingrad erinnert, ist wie man handelt - in Stalingrad durchbrachen sie plötzlich die Front nach Süden und Norden und schlossen die Einkreisung. Warum also nicht mit Artyomovsk wiederholen, die Streitkräfte der "fernöstlichen Divisionen" sind in Form von mobilisierten präsent. Es gibt nicht genug Vasilevsky, Zhukov, Chuikov - damit habe ich mich heute offensichtlich angestrengt und mich an Shoigu erinnert. Gerasimov und andere Lapins ...
  2. Ignatow Oleg Georgiewitsch (Oleg) 18 Dezember 2022 15: 35
    0
    Und einige der lokalen Mitglieder des Forums sprachen die ganze Zeit über eine Zusammenarbeit unserer Regierung.
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 18 Dezember 2022 15: 38
      +2
      Und wie soll man all diese "Gesten des guten Willens" und "Umgruppierung" sonst nennen?
      1. Alex Tarhov Офлайн Alex Tarhov
        Alex Tarhov (Alex Tarhov) 19 Dezember 2022 07: 08
        0
        Anscheinend wartete unser Kommando auf Ihre Anweisungen. Hier, was ist kein Pisarchuk, so Kutuzov
  3. Flugabwehrschütze Офлайн Flugabwehrschütze
    Flugabwehrschütze 18 Dezember 2022 19: 07
    -2
    Dummes Stampfen auf der Stelle. Und kein militärischer Gedanke.
    1. Smilodon Terribilis nimis 19 Dezember 2022 01: 54
      +1
      Was Trampling? Das ist eine echte Mühle. Ich frage mich, wann Bakhmut von 3 Seiten von Kämmen umgeben sein wird und weiterhin Fleisch zum Schlachten treiben wird?
      1. Flugabwehrschütze Офлайн Flugabwehrschütze
        Flugabwehrschütze 19 Dezember 2022 12: 30
        -2
        Dies ist ein Fleischwolf in unseren Berichten. Und sie haben den üblichen Infanteriewechsel in den Schützengräben. Wir können glauben - machen Sie sich lächerlich.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Mordvin 3 Офлайн Mordvin 3
        Mordvin 3 (Vladimir) 19 Dezember 2022 22: 25
        +2
        Zitat: Smilodon terribilis nimis
        Wenn Bakhmut von drei Seiten von Kämmen umgeben ist, werden sie dann weiterhin Fleisch zum Schlachten treiben?

        Und wir haben kein Fleisch, aber Helden? Von diesem Bakhmut blieb nur Kies übrig, wozu ihn nehmen?
  4. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 18 Dezember 2022 19: 29
    +1
    Daher begannen Verbindungen aus anderen Richtungen zu diesem Abschnitt gezogen zu werden.

    Alles ist so einfach - aus anderen Richtungen zu ziehen. Und warum lassen unsere Kommandeure das zu? Aber weil sie einen Kopf brauchen, um eine Mütze zu tragen!!
    1. Smilodon Terribilis nimis 19 Dezember 2022 01: 56
      -1
      Warum das Fleisch nicht braten lassen? Mir scheint, dass die Obergrenze nicht nur bei den NATO-Kommandanten gilt. Überkochen Sie die gesamte Armee bei Bakhmut und verlieren Sie ihn trotzdem. Und die Löcher, nach all dieser genialen Übertragung, was soll man flicken?
      1. Alex Tarhov Офлайн Alex Tarhov
        Alex Tarhov (Alex Tarhov) 19 Dezember 2022 07: 14
        +1
        Eine große Armee der Streitkräfte der Ukraine steht an der Grenze zu Weißrussland. Also ... Da ist, wohin man es wirft. Und sie kämpfen alle. Und wir haben nur mobilisiert. Nun, Landung. Aus irgendeinem Grund kann die Landetruppe kämpfen, aber gewöhnliche Soldaten haben in einem Jahr nicht gelernt zu schießen. Unfähig, militärische Operationen durchzuführen. Was ist dann diese Armee? Sind sie Beschützer?
        1. Smilodon Terribilis nimis 19 Dezember 2022 18: 59
          0
          Wie groß und wie groß ist die Armee? Und man kann ihn werfen, nur dann entsteht eine Lücke in der Abwehr.
          Sie werden auch mobilisiert. Und Söldner. Überraschung? Sind Sie daran interessiert, aus Taraz oder aus Kutaisi zu schreiben?
        2. Flugabwehrschütze Офлайн Flugabwehrschütze
          Flugabwehrschütze 19 Dezember 2022 21: 17
          +1
          Warum brauchen wir überhaupt eine Wehrpflichtigenarmee, wenn sie nach einem Jahr Dienst keinen Kampfbefehl ausführen? Bringen wir wieder eine Friedensarmee hervor, die nur über den Exerzierplatz gehen und bei der Demobilisierung Aiguillettes aufhängen kann?
          1. Mordvin 3 Офлайн Mordvin 3
            Mordvin 3 (Vladimir) 19 Dezember 2022 22: 32
            0
            Zitat: Flugabwehrschütze
            Bringen wir wieder eine Friedensarmee hervor, die nur über den Exerzierplatz gehen und bei der Demobilisierung Aiguillettes aufhängen kann?

            Sie sind also jung, wenn sie geschickt werden, werden die Mädchen nicht gebären. Lassen Sie sie an der Demografie arbeiten.
            1. Flugabwehrschütze Офлайн Flugabwehrschütze
              Flugabwehrschütze 20 Dezember 2022 09: 08
              0
              Mädchen gebären nicht. Und so wird zumindest ein gewisser Nutzen daraus gezogen. Und sie werden überleben und zurückkehren, dann lass sie sich vermehren.
              1. Mordvin 3 Офлайн Mordvin 3
                Mordvin 3 (Vladimir) 20 Dezember 2022 10: 11
                0
                Zitat: Flugabwehrschütze
                Und sie werden überleben und zurückkehren, dann lass sie sich vermehren.

                Es ist auch wahr, sie werden alle ihre Mädchen bekämpfen.
          2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Nur eine Katze Офлайн Nur eine Katze
      Nur eine Katze (Bayun) 19 Dezember 2022 04: 59
      0
      Jetzt verrotten in Artyomovsk die Ritter des Lichts, die sich in Großbritannien ausgeruht haben, als Nächstes stehen Terrbatovtsy von Köchen und Taxifahrern auf der Straße. schon jetzt steht sprachsprechendes fleisch an der vorderseite, und die rolle der abteilungen wird von söldnern übernommen.
  5. Silvia Rubin Офлайн Silvia Rubin
    Silvia Rubin (Silvia Rubin) 19 Dezember 2022 21: 58
    0
    Viva a Amada Pátria Mãe do Socialismo, a Eterna Russia Vermelha!!