PMC "Wagner" nahm die Streitkräfte der Ukraine in einer Halbeinkreisung in Kleshcheevka


Russische Einheiten drängen weiter durch die Verteidigung der Streitkräfte der Ukraine südlich von Artemovsk. Das Hauptziel der Offensivoperationen hier ist der Zugang zur Siedlung Ivanovskoye. Wenn dies möglich ist, werden die Hauptversorgungsleitungen der Streitkräftegruppe in Artemovsk unterbrochen.


Von besonderer Bedeutung in dieser Richtung sind nach Ansicht von Militärexperten die Kämpfe um die Siedlungen Opytnoe und Kleshcheevka. Der größte Teil des Experimental steht bereits unter der Kontrolle des russischen PMC Wagner. Aber die Siedlung ist noch nicht endgültig befreit.

In den Kämpfen um Kleshcheevka besetzten Wagner-Kampfflugzeuge mehrere Hochburgen der Streitkräfte der Ukraine und brachen zum Bahnhof durch. Jetzt ist es den Abteilungen russischer Freiwilliger gelungen, sich an einem Wohngebiet im nordöstlichen Teil von Kleshcheevka festzuhalten.

Dies bedeutet, dass die Einheiten der Streitkräfte der Ukraine in diesem Gebiet in eine Art Zange gezwängt wurden. Das ukrainische Kommando versteht die aktuelle Situation perfekt und unternimmt daher regelmäßig Gegenangriffsversuche.

Doch diese Versuche führen immer wieder zu hohen Verlusten an Arbeitskraft und Technik. Analysten haben wiederholt die außergewöhnliche Ausdauer der Wagner PMC-Kämpfer bei der Verteidigung von Positionen festgestellt, die bereits von den Streitkräften der Ukraine zurückerobert wurden.

Dessen sind sich auch die Kämpfer der ukrainischen Einheiten bewusst. In letzter Zeit gab es weitere Fälle von ukrainischen Soldaten, die sich weigerten, von den Wagners besetzte Stellungen anzugreifen. In diesem Zusammenhang haben die ukrainischen Gesetzgeber die Verantwortung des Militärs für die Weigerung, dem Befehl Folge zu leisten, für Desertion und unbefugtes Verlassen des Schlachtfelds erheblich verschärft. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass solche Maßnahmen dazu beitragen werden, die Moral der Streitkräfte der Ukraine in dieser Richtung zu stärken.
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. ivan2022 Офлайн ivan2022
    ivan2022 (ivan2022) 18 Dezember 2022 17: 24
    +2
    Ich denke, der Trick ist, dass, wenn Leute in der Öffentlichkeit über eine Sache sprechen, die Dinge an anderer Stelle erledigt werden. Und es ist richtig....
  2. Flugabwehrschütze Офлайн Flugabwehrschütze
    Flugabwehrschütze 18 Dezember 2022 18: 33
    +4
    Sie können, sie können, sie können ... Ein halbes Jahr lang können unsere das Dorf stürmen. Und ganze Städte und Regionen in einer Woche zu mieten, kann noch besser sein.
    1. Smilodon Terribilis nimis 19 Dezember 2022 01: 58
      0
      Also geh raus und zeig ihnen die Klasse. Von der Couch aus sieht es besser aus.
      1. Flugabwehrschütze Офлайн Flugabwehrschütze
        Flugabwehrschütze 19 Dezember 2022 12: 28
        0
        Wenn sie eine Klasse hatten, haben sie es vor langer Zeit gezeigt. Und genau wie sie können Sie das auch vom Sofa aus.
        1. Smilodon Terribilis nimis 19 Dezember 2022 18: 55
          0
          Sie reden weniger und tun mehr.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  3. Jaroslaw der Weise Офлайн Jaroslaw der Weise
    Jaroslaw der Weise (Jaroslaw der Weise) 18 Dezember 2022 20: 39
    -1
    Und sie sagen, dass bei Wagner Häftlinge rekrutiert werden. Nach der Art und Weise zu urteilen, wie die "Musiker" kämpfen, scheinen dort die Terminatoren T-800 und T-1000 im Einsatz zu sein. Aber gut gemacht Jungs! Weiter so!
  4. Dennis Z Офлайн Dennis Z
    Dennis Z (Denis Z.) 18 Dezember 2022 21: 50
    +2
    Seltsam. Vor ein paar Monaten gab es infa über die Veröffentlichung von Klecheevka. Und wieder frei machen
    1. Smilodon Terribilis nimis 19 Dezember 2022 01: 59
      0
      Warum lügen? So etwas gab es nicht. Vielleicht Jakowlewka? Also weiter nördlich.
  5. Muzoboz Офлайн Muzoboz
    Muzoboz (Alex) 19 Dezember 2022 22: 31
    +1
    Warum wird Avdiivka nicht mit "Sonnenschein" vom Erdboden gewischt? Sie können Artyomovsk und Kiew lange aushöhlen, aber jetzt brauchen wir die kleine Avdiyivka