Riad wird den Mord nicht verleugnen können: Die Leiche wird gefunden

Die Leiche des Journalisten Jamal Khashoggi, der in dem Gebäude getötet wurde, wurde in der Residenz des Generalkonsulats von Saudi-Arabien in Istanbul gefunden. Der türkische Politiker Dogu Perincek, Vorsitzender der Rodina-Partei (Vatan), erzählte Reportern davon.



Perincek verwies im Istanbuler Sicherheitsdienst auf "zuverlässige Quellen". Er sagte, dass der tote Journalist in einem Brunnen in einem Garten auf dem Territorium des saudischen Konsulats gefunden wurde.

Zuvor wurden jedoch in den Medien andere Informationen veröffentlicht, wonach die Leiche des Mörders in einen Teppich gewickelt, im Auto des Konsuls herausgenommen und einem der Bewohner Istanbuls übergeben wurde.

Auf die eine oder andere Weise ist eines klar: Ein Journalist, der gegen die saudischen Behörden war und Kolumnist der Washington Post war, wurde am 2. Oktober dieses Jahres im Gebäude des Generalkonsulats seines Landes tatsächlich getötet. Obwohl Riad versuchte, die Tatsache des Mordes zu leugnen.

Die Behörden des Königreichs Saudi-Arabien haben jedoch "ihre Schuhe im laufenden Betrieb gewechselt": Jetzt geben sie den Mord an Khashoggi zu, behaupten jedoch, dass dies zufällig während eines Kampfes mit Mitarbeitern einer diplomatischen Institution geschehen ist. Laut dem saudischen Außenminister Adel al-Jubeir haben diese Beamten einfach "ihre Befugnisse überschritten".

Im Zusammenhang mit diesem Mord wurden bereits 18 Personen festgenommen. Sie versuchen, die Schuld auf die Weichensteller zu verlagern, um die Beziehungen zum Westen nicht zu beeinträchtigen. Es ist charakteristisch, dass die Vereinigten Staaten im Zusammenhang mit diesem skandalösen Fall gegenüber den saudischen Behörden eine eher schwache Position eingenommen haben: Eine Unterbrechung der Beziehungen zu einem loyalen Verbündeten aus dem Nahen Osten, Trump, ist eindeutig unrentabel.
  • Gebrauchte Fotos: http://detonators.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.