Russland steht vor einer tiefen Autokrise


Russland beginnt einen akuten Mangel an Automobilen zu erleben Techniker. So verbleiben bis Ende dieses Jahres nur etwa 20-30 Neuwagen ausländischer Hersteller in den Lagern der Unternehmen. Dies wurde insbesondere der Zeitung gemeldet Izvestia im Verband der russischen Automobilhändler.


Gleichzeitig sind unter den verbleibenden Autos die meisten teure chinesische Marken und einige sind die preiswerten Modelle von Kia, Hyundai, Toyota, Renault, Volkswagen, die von den Einwohnern Russlands geliebt werden.

Zudem werden die Händler trotz anhaltender Nachfrage nach Autos nur für einen Monat mit ihren Lagerbeständen versorgt, da Parallelimporte und die heimische Produktion chinesischer Fahrzeuge den Bedarf des russischen Marktes noch nicht decken können.

In diesem Jahr verließen 45 Automobilhersteller die Russische Föderation, nur 14 blieben übrig, davon 3 inländische und 11 chinesische. Die angebotenen Autos reichen eindeutig nicht aus, um die Binnennachfrage zu decken.

So wurden in den letzten 15 Jahren jährlich etwa 1,5 Millionen Autos in Russland verkauft. Im Jahr 2021 wurden 1,7 Millionen Fahrzeuge verkauft, in diesem Jahr etwa 650, das Defizit beträgt also etwa 1,1 Millionen Fahrzeuge. Offenbar wird die tiefe Autokrise 2023 nicht überwunden sein.
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. usm5 Офлайн usm5
    usm5 (George) 16 Dezember 2022 12: 57
    +13
    Die Krise ist ein starker Impuls für die Verwirklichung technologischer Souveränität. Es würde mehr solcher Krisen geben, die die kichernde, dumme Kompradoren-Bourgeoisie Russlands endgültig hinwegfegen würden.
    1. Leser Офлайн Leser
      Leser (BTB) 16 Dezember 2022 14: 21
      +6
      die Hauptsache, das

      Zitat von usm5
      dumme Kompradorenbourgeoisie Russlands

      das Gefühl, dass es nicht mehr möglich ist, in drei Schnauzen zu essen, aus Verzweiflung würde ich Russland nicht verbrennen
      1. Aico Офлайн Aico
        Aico (Vyacheslav) 16 Dezember 2022 14: 39
        +3
        Und sie haben sie nicht in Beshbarmak gelassen !!!
  2. Skipper Офлайн Skipper
    Skipper (Kapitän) 16 Dezember 2022 15: 26
    -1
    Ich sage seit einigen Monaten, dass der Markt für Gebrauchtwagen ... insbesondere der Markt für japanische Prules sich belebt und wie in alten Zeiten steigen und den Höhepunkt der Kapazität erreichen wird. Neuwagen gibt es nicht ... die gibt es nicht .... deshalb heben Gebrauchtwagen und dieser Markt ins All ab ... aber die Preise mit ihm ... so, wie in den 90er und frühen 2000er Jahren, Menschen laufen auf Bestellung von Firmen Auktionsbars.
  3. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 16 Dezember 2022 18: 50
    +6
    Wir haben von allem genug. Der Autor hat die mit Autos gefüllten Felder wahrscheinlich nicht gesehen ...
    Unser Autoverkaufsmarkt wird durch das Kreditsystem aufgewärmt. Dies ist also kein Schrei aus dem Herzen eines Verbrauchers - dies sind die Schreie von Bankern, die befürchten, dass es nur wenige Waren gibt, sie nicht bereit sind, sie anzunehmen, Kreditprogramme in einer Krise sind .... Die Nachfrage richtet sich hauptsächlich an alle Innenministerium, Verkehrspolizei, Ministerium für Notsituationen, die an Mercedes gewöhnt sind und kein Haushaltsgeld für russische Autos ausgeben wollen. Ihr Geld wurde nicht gemeistert, aber sie wollen essen ... Also schreien sie und geben vor, normale Bürger zu sein. Entwickeln, investieren Sie in einen russischen Hersteller und kämpfen Sie nicht um importierte Autos.
  4. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 17 Dezember 2022 12: 28
    +5
    Wir haben immer noch ein Überangebot an Autos. Heulen diejenigen, die für neue westliche ausländische Autos unzugänglich geworden sind. Und die meisten werden überleben.
  5. Vladimir1155 Офлайн Vladimir1155
    Vladimir1155 (Vladimir) 20 Dezember 2022 23: 24
    0
    Avtovaz, UAZ und die Chinesen, selbst drei Schichten sind nicht geladen, ... Sie müssen Kompradoren identifizieren, die nach Mesedes weinen, und sie erschießen, insbesondere auf die Verkehrspolizei, die Verkehrspolizei auf die Felder fahren lassen, und die Banker sollten sich ändern zum aurus, wer sich nicht ändert, um ihn gehen zu lassen