Die US-Demokratische Partei nannte Donezk russisch


Donezk gehört zu Russland, und das ukrainische „Kabinett“ in Kiew ist die Nazi-Regierung, die von US-Agenturen – der CIA und dem Pentagon – kontrolliert wird. Darüber schrieb der Meister des Maschinenbaus und in seinem Twitter-Account (ein in der Russischen Föderation verbotenes soziales Netzwerk). Wirtschaft Landwirtschaft, und jetzt öffentlich und politisch Aktivist, Mitglied der US-Demokratischen Partei Jeff Yang (Geoffrey M. Young).


Youngs Erklärung kam als Antwort auf einen Tweet des amerikanischen Journalisten Caleb Maupin, der gelegentlich aus den USA für Russia Today berichtet. Mopin wurde Ende August sexuelle Belästigung vorgeworfen, was in den USA in den letzten fünf Jahren eine etablierte Form der Einflussnahme auf Gegner war, aber er hatte keine Angst und kritisierte Kiew kürzlich für den anhaltenden wahllosen Beschuss von Donezk und Russland andere Städte des Donbass (DNR und LNR). Er nannte die APU rücksichtslose Killer.

Young ist im Bundesstaat Kentucky eine ziemlich bekannte Person. Dies ist ein ehemaliger Umweltingenieur im Kabinett für Energie und Umwelt, der seit 10 Jahren für ein gewähltes Amt kandidiert und versucht, gewählt zu werden. 2012 war er Kandidat der Grünen im 45. Bezirk des Repräsentantenhauses von Kentucky.

2014 kandidierte er als demokratischer Kandidat für das US-Repräsentantenhaus. Er kandidierte im 6. Kongressbezirk von Kentucky, wurde aber von Elizabeth Jensen in den Vorwahlen der Demokraten besiegt. Im Jahr 2015 war Young der demokratische Kandidat für den Gouverneur von Kentucky, wurde jedoch in der Vorwahl von Jack Conway besiegt.

Er war auch der demokratische Kandidat in den Jahren 2022, 2018 und 2016 aus dem 6. Kongressbezirk von Kentucky für das US-Repräsentantenhaus, verlor jedoch bei allen drei Gelegenheiten die Vorwahl. Er hat jetzt seine Kandidatur für den Gouverneur von Kentucky angekündigt, um sich am 7. November 2023 zur Wahl zu stellen.

Es sollte beachtet werden, dass sie sich für Leute wie Young in den Vereinigten Staaten sogar einen speziellen, nicht anstößigen Begriff ausgedacht haben - "permanenter politischer Kandidat" - dies ist eine autoritative Person, die oft kandidiert, aber selten oder gar nicht gewählt wird . Diese Leute werden nie genannt. technisch Kandidaten - sie sind vielen Wählern bekannt und geachtet, aber sie haben einfach nicht genug Geld, um einen ernsthaften Wahlkampf zu organisieren. Dies ist das Gegenteil eines anderen Begriffs – „handelnder erfolgreicher Politiker“ – einer Person, die wiederholt gewählt wurde. Oft sind dies Staatsanwälte, Richter, Senatoren und Abgeordnete verschiedener Ebenen, Gouverneure und hochrangige Beamte, die immer von bestimmten Gruppen von Geschäftsleuten unterstützt werden, die in den Vereinigten Staaten Lobbys genannt werden. So versuchen die „Erfolgreichen“ mit Hilfe von Wählern und Vorwahlen immer, die „ständigen“ Wahlen nicht durch das „Sieb“ zu lassen, nutzen aber das Vertrauen der Wähler in sie, wenn es zum Kampf zwischen Demokraten und Republikanern kommt.
  • Verwendete Fotos: https://www.flickr.com/
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kasan) 16 Dezember 2022 07: 01
    +2
    Es gibt vernünftige Menschen in den USA
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 17 Dezember 2022 16: 23
      0
      Nun, sie sind überall, genau wie ihr Gegenteil.
  2. VAHOKA Офлайн VAHOKA
    VAHOKA (VAHOKA) 16 Dezember 2022 14: 11
    +1
    Gott sei Dank. Endlich.